orellfuessli.ch

Falten, Kilos, Männer, Wein

Juli ist empfindlich und melancholisch. Sie liebt ihre Katze, aber nicht ihre Falten. Sie ist eine Frau aus den Sechzigern kurz vor den Sechzigern. Eine von denen, die man heute die "Alt-68er" nennt. Ihr Ehemann hat sie gerade verlassen, für eine Jüngere. Jetzt, wo sie auf einmal alleine ist, muss sie das Leben neu für sich entdecken. Und sie entdeckt viel. Unter anderem Dieter ...
Dazwischen gibt es wilde Geschichten, gute Weine, Adornos Beerdigung, peinliche Situationen, einiges an Kuchen, unverhoffte Wiedersehen, kritische Blicke auf Männer wie Frauen - und intimste Gespräche mit besten Freundinnen.
Astrid Keim, vielen bekannt als kompetente Führerin durch die Geheimnisse der Gastronomie, hat ihren ersten Roman geschrieben, basiert auf wirklichen Ereignissen. In ihrer Geschichte führt sie den Leser durch Frankfurts jüngste Vergangenheit. Alte Bekannte haben ihren Auftritt und die Studentenjahre blühen wieder auf. Es ist ein Roman über Einsamkeit und Liebe und Freundschaft, eine lebensvolle Studie darüber, wie es den "Best Agers" wirklich geht, und vor allem eine Hommage an verlassene Frauen, die im Herbst ihres Lebens den Hochsommer wieder finden.
Portrait
Astrid Keim wurde 1947 geboren und ist in Wiesbaden aufgewachsen. Sie studierte in Frankfurt Biologie und Kunst für das Lehramt. Nach über 20 Jahren Schuldienst wechselte sie 1993 durch ihre Heirat in die Gastronomie. 1999 übernahm ihr Mann Eckhardt Keim als Inhaber und Küchenchef das Restaurant Estragon, seitdem ist sie dort für den Service zuständig. Sie war freie Mitarbeiterin für die Frankfurter Neue Presse im Ressort Gastronomie und Gastrokritik. 2010 veröffentlichte sie mit "Chicago Kid in Frankfurt" die wahre Geschichte eines Gangsters aus dem Frankfurt der 50er Jahre (Societäts-verlag).
Im Grössenwahn-Verlag erschien 2011 das Buch "Was Sie schon immer über die Gastronomie wissen wollten".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 218, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783942223324
Verlag Größenwahn Verlag
eBook (ePUB 3)
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 21.50
  • 42126791
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per Andersson
    (2)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 39364781
    Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44787440
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (1)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (14)
    eBook
    Fr. 8.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Falten, Kilos, Männer, Wein

Falten, Kilos, Männer, Wein

von Astrid Keim

eBook
Fr. 5.50
+
=
Die Inselfrauen

Die Inselfrauen

von Sylvia Lott

(2)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 16.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen