orellfuessli.ch

Faschismus

Wie klärungsbedürftig das Thema »Faschismus« ist, zeigt sich schon am Begriff. Ist er international unbestritten, so wird er bei uns gerne ersetzt durch »Nationalsozialismus«, die demagogische Selbstbezeichnung der deutschen Faschisten. Dieser Band entfaltet Begriff und Geschichte des Faschismus in drei Schritten: Im ersten werden die wichtigsten Analysen vorgestellt, um zu belegen, wie eine moderne, aktuelle Erkenntnisse berücksichtigende Faschismustheorie aussehen müsste. Sodann werden sie anhand der faschistischen Regime in Italien und Deutschland überprüft. Die faschistischen Bewegungen auf dem Weg zur Macht, die Herrschaftspraxis des Faschismus nach innen und aussen und sein rassistisches und antisemitisches Potenzial bilden hier die Schwerpunkte. Schliesslich wird im dritten Teil die Frage nach dem heutigen Potenzial des Faschismus und nach seinen modernen Formen aufgeworfen. Lassen sich in heutigen Bewegungen, Regimen und Fundamentalismen Formen von Faschismus finden?

Portrait

Guido Speckmann, *1978, studierte Politikwissenschaft, Neuere Geschichte sowie Friedens- und Konfliktforschung in Marburg, Redakteur von Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung und Sozialismus, arbeitet als Verlagslektor und Autor in Hamburg; Gerd Wiegel, *1966, Politikwissenschaftler, Referent der Bundestagsfraktion DIE LINKE für die Themen Rechtsextremismus/Antifaschismus, Redakteur der Zeitschrift Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung; zahlreiche Veröffentlichungen zu geschichtspolitischen Auseinandersetzungen mit der NS-Vergangenheit und zur extremen Rechten in Deutschland und Europa.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 127
Erscheinungsdatum Januar 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89438-473-9
Reihe Basiswissen Politik / Geschichte / Ökonomie
Verlag PapyRossa Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 181/112/28 mm
Gewicht 119
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20861655
    Der italienische Faschismus
    von Wolfgang Schieder
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 16508871
    Faschismus
    von Wolfgang Wippermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 33987549
    Kurze Weltgeschichte des Faschismus
    von Frank Pfeiffer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 14592514
    Die politische Kultur des Faschismus
    von Frank Vollmer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 98.90
  • 45005114
    Mussolini
    von Hans Woller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 38788374
    Der Faschismus in Europa
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47919217
    Volksmassen und Faschismus
    von Kurt Pätzold
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 44377758
    „Nation Europa“
    von Sven Olof Steinart
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.40
  • 3216413
    Antike und Altertumswissenschaften in der Zeit von Faschismus und Nationalsozialismus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 127.90
  • 14572571
    Fasching und Faschismus
    von Ruth Mateus-Berr
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 40.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Faschismus

Faschismus

von Gerd Wiegel , Guido Speckmann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=
Der islamische Faschismus

Der islamische Faschismus

von Hamed Abdel-Samad

(9)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale