orellfuessli.ch

Felsenfest / Kommissar Jennerwein Bd.6

Alpenkrimi

(1)
Am Abgrund macht der Tod den ersten Schritt.

Kult-Ermittler Hubertus Jennerwein löst seinen persönlichsten Fall: Der sechste Alpenkrimi von Bestseller-Autor Jörg Maurer Geiselnahme auf einem Gipfel über dem idyllischen alpenländischen Kurort! Ein maskierter Mann bringt brutal eine Wandergruppe in seine Gewalt. Er stößt Drohungen aus, verlangt nach Informationen. Kurz danach stürzt eine Geisel den Abgrund hinunter. Als Kommissar Jennerwein alarmiert wird, merkt er schockiert, dass er alle Opfer persönlich kennt aus der Schulzeit. Kennt er womöglich auch den Mörder? Hat der Fall etwas mit seiner eigenen Vergangenheit zu tun? Während sein Team grantige Geocacher jagt, macht das Bestatterehepaar a.D. Grasegger in Grabgruften und Grundbüchern eine brisante Entdeckung. Jetzt muss Jennerwein alles anzweifeln, woran er felsenfest geglaubt hat...

"Auf höchstem Alpen-Niveau. Ein Glück für die deutsche Unterhaltungsliteratur." Deutschlandfunk

"Zu Recht mit Kultstatus behaftet. Kommissar Jennerwein auf dem Bestsellergipfel." Westdeutsche Allgemeine

"Da schreibt einer, der weiß, was er tut. Sehr unterhaltsam." Süddeutsche Zeitung
Rezension
Ein Buch wie eine Woche Urlaub in den Alpen. Denis Scheck Druckfrisch ARD 20140504
Portrait

Jörg Maurer stammt aus Garmisch-Partenkirchen. Er studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Philosophie und wurde als Autor und Kabarettist mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Kabarettpreis der Stadt München, dem Agatha-Christie-Krimi-Preis, dem Ernst-Hoferichter-Preis, dem Publikumskrimipreis MIMI und dem Radio-Bremen-Krimipreis 2013.

Literaturpreise:

Kabarettpreis der Stadt München (2005), Agatha-Christie-Krimi-Preis (2006 und 2007), Ernst-Hoferichter-Preis (2012), Publikumskrimipreis MIMI (2012), Radio-Bremen-Krimipreis 2013

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 26.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19697-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 192/127/33 mm
Gewicht 370
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 25.480
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44066601
    Der Tod greift nicht daneben
    von Jörg Maurer
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42426366
    Felsenfest
    von Jörg Maurer
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 44066815
    Schwindelfrei ist nur der Tod / Kommissar Jennerwein Bd.8
    von Jörg Maurer
    (6)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 37619359
    Unterholz
    von Jörg Maurer
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32174345
    Niedertracht / Kommissar Jennerwein Bd.3
    von Jörg Maurer
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30607894
    Hochsaison / Kommissar Jennerwein Bd.2
    von Jörg Maurer
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35053905
    Sauerkrautkoma / Franz Eberhofer Bd.5
    von Rita Falk
    (10)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 33793663
    Oberwasser
    von Jörg Maurer
    Buch
    Fr. 16.90
  • 39145475
    Im eigenen Schatten / Proteo Laurenti Bd.8
    von Veit Heinichen
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32165891
    Nachtgefieder
    von Felicitas Mayall
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37619359
    Unterholz
    von Jörg Maurer
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30212160
    Dampfnudelblues
    von Rita Falk
    (11)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39145567
    Zwetschgendatschikomplott / Franz Eberhofer Bd.6
    von Rita Falk
    (15)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42462613
    Grimmbart / Kommissar Kluftinger Bd.8
    von Volker Klüpfel
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26214037
    Niedertracht
    von Jörg Maurer
    (24)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40754019
    Scheunenfest / Kommissarin Irmi Mangold Bd.6
    von Nicola Förg
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 5713372
    Milchgeld. Kommissar Kluftinger 01
    von Volker Klüpfel
    (34)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28846152
    Winterkartoffelknödel / Franz Eberhofer Bd.1
    von Rita Falk
    (29)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 35053905
    Sauerkrautkoma / Franz Eberhofer Bd.5
    von Rita Falk
    (10)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 17438708
    Laienspiel. Kommissar Kluftinger 04
    von Volker Klüpfel
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35058006
    Grießnockerlaffäre / Franz Eberhofer Bd.4
    von Rita Falk
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28846200
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (18)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Mit der Polizei kann man seinen Spaß treiben heutzutage
von einer Kundin/einem Kunden am 09.03.2015

Als Doppelspitze zielt ein Mafiabeerdigerehepaar aus dem Oberland auf das Bürgermeisteramt. Jennerwein befindet sich wegen einer mysteriösen Geiselnahme und eines Klassentreffens im verschärften Turboermittlungsmodus. Ein erschütternder Vertrag für die Ewigkeit spukt herum. Den besten Wirsing weit und breit gibt es beim Supergrant. Fazit für zwischendurch: Die Türken vor Wien... Als Doppelspitze zielt ein Mafiabeerdigerehepaar aus dem Oberland auf das Bürgermeisteramt. Jennerwein befindet sich wegen einer mysteriösen Geiselnahme und eines Klassentreffens im verschärften Turboermittlungsmodus. Ein erschütternder Vertrag für die Ewigkeit spukt herum. Den besten Wirsing weit und breit gibt es beim Supergrant. Fazit für zwischendurch: Die Türken vor Wien mit Rauchgranaten und alles wäre anders gekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ebenso spannender wie unterhaltsamer Regionalkrimi aus Bayern. Mit vielen witzigen Dialogen und interessanten Charakteren. Kommissar Jennerwein ermittelt wieder auf seine Art

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr gutes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Hubertus Jennerwein ermittelt wieder in seiner unnachahmlichen Art - einfach köstlich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Satire pur und spannend dazu. Kommissar Jennerweins ehemalige Klasse wird entführt und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Für Rita Falk und Klufti Leser!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannender Alpenkrimi !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannende Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 31.01.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Zwar habe ich den typischen bayerischen Humor vermisst und mich am Anfang wegen der furchtbar vielen Namen und seltsamen Personenbeschreibungen ziemlich gelangweilt - aber dann wurde die Geschichte immer spannender. Ich fieberte richtig mit, ob der Polizist Jennerwein herausfindet, WAS passiert ist, WO seine Klassenkameraden von einem Geiselnehmer festgehalten... Zwar habe ich den typischen bayerischen Humor vermisst und mich am Anfang wegen der furchtbar vielen Namen und seltsamen Personenbeschreibungen ziemlich gelangweilt - aber dann wurde die Geschichte immer spannender. Ich fieberte richtig mit, ob der Polizist Jennerwein herausfindet, WAS passiert ist, WO seine Klassenkameraden von einem Geiselnehmer festgehalten werden und wie er ihnen helfen und den Fall lösen kann. Die ganze Geschichte ist spannend erzählt und wird durch die verschiedenen Verwicklungen immer interessanter und undurchschaubarer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Felsenfest
von einer Kundin/einem Kunden am 07.05.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Dies ist, für mich persönlich, der beste Krimi von Jörg Maurer. Sein Wortwitz begeistert mich immer wieder ,die feine Ironie welche auf jeder Seite des Buches spürbar ist- einfach klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schrullige, grantige Spannung
von einer Kundin/einem Kunden am 03.03.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Maurer schreibt einen wirklich guten Krimi. Mit dem historischen Erzählstrang, dem Zwischenmenschlichen beim Klassentreffen und der Heimatliebe im Werdenfelser Land. Kurzweilig, interessant, nur noch ein wenig schrullig und ganz bisschen Grant dabei.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Von der Bergkante zu stürzen
von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Im sechsten Teil der „Hubertus Jennerwein“ Krimis ermittelt der Kommissar in seinem bisher persönlichsten Fall. Er ist gerade auf einem Markt einkaufen, als ihn eine SMS erreicht. Ein ehemaliger Kollege aus seiner Schulzeit wurde entführt! Doch damit nicht genug. Der Entführte ist Teil einer Wandergruppe, welche alle zusammen auf... Im sechsten Teil der „Hubertus Jennerwein“ Krimis ermittelt der Kommissar in seinem bisher persönlichsten Fall. Er ist gerade auf einem Markt einkaufen, als ihn eine SMS erreicht. Ein ehemaliger Kollege aus seiner Schulzeit wurde entführt! Doch damit nicht genug. Der Entführte ist Teil einer Wandergruppe, welche alle zusammen auf einem Berggipfel von einem Maskierten in Geiselhaft genommen wurden. Der Geiselnehmer, offensichtlich eine Frau, droht alle Geiseln der Reihe nach von der Bergkante zu stoßen, sollten Ihre Forderungen nicht erfüllt werden. Als Jennerwein, aufgeschreckt durch die SMS, anfängt zu ermitteln, traut er seinen Augen nicht. Alle Mitglieder der Wandergruppe sind ehemalige Schulkollegen von ihm. Mal abgesehen von der Tatsache, dass er sauer ist nicht eingeladen worden zu sein, muss der Täter ebenfalls aus seiner alten Schulklasse kommen. Anders lässt sich nicht erklären, warum er genau diese Gruppe ausgewählt hat. Während Jennerweins Mannschaft einer Gruppe verdächtiger, grantiger und aufdringlicher Geocacher nachjagt, beginnt er darüber nachzudenken, welches Klassenmitglied der Täter sein könnte. Aber ist es überhaupt jemand aus seiner Klasse? Man weiß es nicht. Wieder ein wundervoller Krimi in den bayrischen Alpen. Der Kurort Garmisch-Patenkirchen dient auch diesmal als Hauptkulisse für den Roman. Ein schöner Alpenkrimi mit Tiefgang und überraschenden Wendungen. Toll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Uriger Krimi mit Hauptkommisar Hubertus Jennerwein. Diesmal muss er seine Klassenkameraden vor einem verrückten Entführer retten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Jörg Maurer schreibt nicht nur tolle Alpen-Krimis, sondern ist auch bei Lesungen eine absolute Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Es gibt ja viele Spartenkrimis und meisten sind furchtbar. Dieser hier nicht ! Satire, Sprachverspieltheit und schräge Gags machen diesen Krimi zu einem literarischen Vergnügen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Provinzkrimi mit historischem Nebenschauplatz
von einer Kundin/einem Kunden aus Reute am 17.02.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein toller Krimi, der schmunzeln lässt und die Spannung um den Täter hoch hält. Die Nebenschauplätze sind auf elegante Weise in die Hauptgeschichte verflochten. Keine Sekunde Langweile - mit diesem Krimi lässt sich wunderbar die Winterzeit vertreiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wildes Bergvolk
von einer Kundin/einem Kunden am 08.12.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Aufruhr bei den Älplern. Oberhalb des idyllischen Kurortes wird eine Wandergruppe in Geiselhaft genommen. Damit beginnt ein Krimi, auf verschiedenen geschichtlichen Ebenen spielend, beginnend im Mittelalter. Das alles weiß aber in seinem bereits sechsten Fall Kommissar Hubert Jennerwein nicht. Er stellt nach dem ersten Toten jedenfalls mit Entsetzen fest,... Aufruhr bei den Älplern. Oberhalb des idyllischen Kurortes wird eine Wandergruppe in Geiselhaft genommen. Damit beginnt ein Krimi, auf verschiedenen geschichtlichen Ebenen spielend, beginnend im Mittelalter. Das alles weiß aber in seinem bereits sechsten Fall Kommissar Hubert Jennerwein nicht. Er stellt nach dem ersten Toten jedenfalls mit Entsetzen fest, dass er alle Mitglieder der Wandergruppe zu seinen persönlichen Bekannten zählt. Hat er gar irgendetwas mit dem irren Maskierten zu tun? Sein felsenfestes Vertraue die Sache glimpflich zu beenden beginnt zu bröckeln....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein persönlicher Fall für Kommissar Jennerwein
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein Kidnapper treibt sein Unwesen und hält Geiseln am Berg fest. Schnell merkt Jennerwein, dass es sich um seine ehemaligen Schulkameraden handelt die sich zum alljährlichen Schultreffen auf einer Bergwanderung begeben haben. Ist der Kidnapper einer von Ihnen? Was bezweckt er? Jennerwein ermittelt auf Hochtouren. Dann gibt es noch... Ein Kidnapper treibt sein Unwesen und hält Geiseln am Berg fest. Schnell merkt Jennerwein, dass es sich um seine ehemaligen Schulkameraden handelt die sich zum alljährlichen Schultreffen auf einer Bergwanderung begeben haben. Ist der Kidnapper einer von Ihnen? Was bezweckt er? Jennerwein ermittelt auf Hochtouren. Dann gibt es noch die Graseggers die allzu gerne Bürgermeister werden möchten, und zwar gemeinsam! Bei der Recherche zu einem Präzedenzfall stoßen sie auf einen "Favor Contractus", einen ewig gültigen Vertrag, der Europa erschüttern würde. Spannend, Witzig und mit dem historischen Erzählstrang sehr interessant. Jennerwein und sein Team in Höchstform!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für Alpenkrimifans
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Kommissar Jennerwein boykottiert das Klassentreffen seiner Abiturklasse. Wie all die Jahre zuvor. Diesmal kriegt er es aber beruflich mit der Meute zu tun. Ein scheinbar motivloser „Maskenmann“ nimmt die ganze Wandergruppe der Klasse als Geiseln. Es gibt Tote, bevor die Gruppe befreit werden kann. Ist der Mörder unter... Kommissar Jennerwein boykottiert das Klassentreffen seiner Abiturklasse. Wie all die Jahre zuvor. Diesmal kriegt er es aber beruflich mit der Meute zu tun. Ein scheinbar motivloser „Maskenmann“ nimmt die ganze Wandergruppe der Klasse als Geiseln. Es gibt Tote, bevor die Gruppe befreit werden kann. Ist der Mörder unter den Schulkollegen Jennerweins? Was haben die, inzwischen Erwachsenen Kinder der Schulfreunde, mit dem Fall zu tun? Und wonach sucht das Bestatter Ehepaar Grassegger? Viele Erzählstränge führen, mehr oder weniger, zu einem Showdown. Für alle Alpenkrimifans vermutlich ein Muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
War schonmal besser
von einer Kundin/einem Kunden am 04.04.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Den ersten Krimi von Maurer habe ich noch sehr gern gelesen, die Folgenden haben schon arg nachgelassen, was Handlung und Personen betrifft, aber dieser bildet den bisherigen Tiefpunkt. Man kann das Buch durchaus lesen, aber es faellt eigentlich, wegen der teilweise langatmigen Handlung, kaum auf, wenn man hin und wieder mal einige... Den ersten Krimi von Maurer habe ich noch sehr gern gelesen, die Folgenden haben schon arg nachgelassen, was Handlung und Personen betrifft, aber dieser bildet den bisherigen Tiefpunkt. Man kann das Buch durchaus lesen, aber es faellt eigentlich, wegen der teilweise langatmigen Handlung, kaum auf, wenn man hin und wieder mal einige Seiten ueberschlaegt. Auch hat man als Leser den Taeter deutlich schneller ausgemacht, als der Herr Kommissar

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mein Fazit: nicht kaufen
von einer Kundin/einem Kunden aus Zella-Mehlis am 14.04.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Alle vorherigen Alpenkrimis waren meines Erachtens um Größenordnungen besser als "Felsenfest". Gleichwohl Versatzstücke aus den vorherigen Büchern zitiert werden: Die Handlung ist langatmig, es werden zu viele Erzählstränge aufgebaut und teilweise nicht weiterverfolgt, es fehlen der sonst so typische Jörg- Maurer- Humor, die Brillanz der textlichen Formulierungen und die... Alle vorherigen Alpenkrimis waren meines Erachtens um Größenordnungen besser als "Felsenfest". Gleichwohl Versatzstücke aus den vorherigen Büchern zitiert werden: Die Handlung ist langatmig, es werden zu viele Erzählstränge aufgebaut und teilweise nicht weiterverfolgt, es fehlen der sonst so typische Jörg- Maurer- Humor, die Brillanz der textlichen Formulierungen und die Fabulierfreude. Mir hat sich nicht erschlossen, was der Krimi letztendlich sein soll oder will: Historiendrama, knallharter Thriller oder eben der der typische, etwas augenzwinkernde Alpenkrimi. In die vorherigen Bücher habe ich immer wieder gern hineingelesen: Bei diesem Werk wird das wohl nicht der Fall sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kidnapping in den Bergen
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Eher er sichs versieht, befindet sich Kommissar Jennerwein wieder einmal in einem neuen Fall. Und der hat es wirklich in sich: In einsamer Gipfelhöhe bringt ein maskierter Kidnapper eine Wandergruppe in seine Gewalt und stürzt eine Geisel brutal den Abgrund hinunter. Jennerwein entdeckt, dass es sich bei den Geiseln... Eher er sichs versieht, befindet sich Kommissar Jennerwein wieder einmal in einem neuen Fall. Und der hat es wirklich in sich: In einsamer Gipfelhöhe bringt ein maskierter Kidnapper eine Wandergruppe in seine Gewalt und stürzt eine Geisel brutal den Abgrund hinunter. Jennerwein entdeckt, dass es sich bei den Geiseln um ehemalige Mitschüler handelt, die gerade, ohne ihn, an einem Klassentreffen teilnehmen. Ist der Geiselnehmer etwa auch ein ehemaliger Mitschüler, der seine verhassten ehemaligen Klassenkameraden quälen will? Während der Kommissar in gewohnter Manier alle Hebel und sogar das SEK in Bewegung setzt, forscht sein Team in Klassenzeitungen nach einem Tatmotiv. Kult-Kommissar Jennerwein wird in seinem neuesten Fall von seiner Vergangenheit eingeholt und erlebt wohl seinen persönlichsten Fall

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Felsenfest / Kommissar Jennerwein Bd.6

Felsenfest / Kommissar Jennerwein Bd.6

von Jörg Maurer

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Der Tod greift nicht daneben / Kommissar Jennerwein Bd.7

Der Tod greift nicht daneben / Kommissar Jennerwein Bd.7

von Jörg Maurer

(6)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale