orellfuessli.ch

Ferdinand Graf Zeppelin

Historischer Roman

Ferdinand Graf Zeppelin
Ferdinand Graf Zeppelin (geboren 8. Juli 1838 in Konstanz - gestorben am 8. März 1917 in Berlin): sein Name ist zur Legende geworden. Gunter Haug schildert in seinem historischen Tatsachenroman die abenteuerliche Lebensgeschichte eines Visionärs, der trotz zahlreicher katastrophaler Rückschläge immer wieder aufgestanden ist - bis er seinen grossen Traum endlich verwirklicht sah, den Traum vom lenkbaren Luftschiff. Im Volksmund nannte man ihn "Den Narr vom Bodensee", Kaiser Wilhelm II. verspottete Zeppelin als den "Dümmsten von allen Süddeutschen", um ihm nur drei Monate später den höchsten Orden des Deutschen Reiches zu verleihen.
Millionen Menschen in aller Welt nahmen am 5. August des Jahres 1908 Anteil an der Katastrophe von Echterdingen, bei der das Luftschiff LZ 4 in Flammen aufging und der bereits 70 Jahre alte Zeppelin vor den Trümmern seiner Existenz stand. Doch aus den Überresten von LZ 4 wurde das "Wunder von Echterdingen": eine riesige Welle der Spendenbereitschaft erfasste ganz Deutschland. Die "Zeppeline" galten seitdem als nationale Symbole und der Graf avancierte über Nacht zum Volkshelden.
Wie gewohnt, legt der Autor in seinem Buch einen besonderen Schwerpunkt auch auf Zeppelins familiäre Verhältnisse: seine Ehefrau Bella, die Geschwister und Tochter Hella, sowie die zahlreichen begeisterten, teilweise jahrzehntelangen Weggefährten des "Luftgrafen".
Ein Buch, das die Faszination der riesigen "Luftzigarren" und ihres Erbauers in allen Facetten widerspiegelt - samt der beeindruckenden menschlichen Grösse des Grafen Zeppelin.
Portrait
Gunter Haug, geboren im Jahr 1955 in Stuttgart, besuchte das Gymnasium in Münsingen und machte eine Ausbildung beim Alb-Boten Münsingen. Er studierte Landesgeschichte, Empirische Kulturwissenschaft und Neuere Geschichte an der Universität Tübingen. Er war als Abteilungsleiter im Fernseh-Landesprogramm von SDR und SWF tätig und ist Autor zahlreicher Bücher zur baden-württembergischen Geschichte. Er wurde mit dem Deutsche Preis für Denkmalschutz 1996 ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 28.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943066-06-7
Verlag Landhege Verlag GbR
Maße (L/B/H) 211/134/35 mm
Gewicht 600
Abbildungen mit 5 Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31170725
    Ferdinand Porsche
    von Gunter Haug
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 32322072
    Im Zeppelin über Länder und Meere
    von Hugo Eckener
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 37420965
    Winterkinder
    von Owen Matthews
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47878330
    Mein Mann, seine Frauen und ich
    von Hera Lind
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 45228170
    Als hätte der Himmel mich vergessen
    von Amelie Sander
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 53767289
    Lucas Fischer – Tigerherz
    von Katrin Sutter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 47872036
    How to Murder Your Life
    von Cat Marnell
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 17.90
  • 40136822
    Christiane F. Mein zweites Leben: Autobiografie
    von Sonja Vukovic
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47092998
    Dunkelblau
    von Dominik Schottner
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 40927081
    Du fehlst uns jeden Tag
    von Benjamin Brooks-Dutton
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ferdinand Graf Zeppelin

Ferdinand Graf Zeppelin

von Gunter Haug

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
Die Schweiz ist anders

Die Schweiz ist anders

von Hans-Peter Peschke

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale