orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Fettnäpfchenführer China

Der Wink mit dem Hühnerfuß

(1)

China ist in aller Munde. Touristen, Geschäftsleute und Studenten fallen ein in das riesige Land - und nicht wenige dabei auch kräftig auf die Nase. Zum Beispiel, wenn sie sich jene putzen, herzhaft Hände schütteln oder sich selbst Bier nachschenken. Dass die Chinesen sich durch Drängeln, Rülpsen und Spucken offensichtlich nicht besser benehmen, ist etwas ganz anderes, denn ihr Verhalten ist völlig normal. Jedenfalls in China.
Das lernt auch Peter, ein junger Student aus Bremen. Ein halbes Jahr will er in Peking bleiben und muss dabei schnell einsehen, dass jeder Tag des chinesischen Alltags ein einziger Kampf ist.
Das Kaufen einer Heizung dauert Stunden, beim Frühlingsfest jagt ein Aberglaube den nächsten und der Verkehr ist eine reine Todesfalle. Dazu dann noch diese Sprache, bei der ein Wort wie das andere klingt! Wenn dann selbst ein entspannender Ausflug an die Grosse Mauer zum Eklat wird, geht doch sämtliche Lebensfreude verloren, oder?
Nein, auf keinen Fall! Denn Peter ist nicht nur zäh, sondern vor allem offen und wissbegierig. Schritt für Schritt erklimmt er seine ganz persönliche Chinesische Mauer und lernt in diesem halben Jahr nicht nur, wie die Chinesen ticken, sondern auch warum sie so ticken, wie sie ticken.
Der Fettnäpfchenführer China - jetzt in überarbeiteter und komplett aktualisierter Fassung.

Portrait
Anja Obst, 1967 in Lübeck geboren, studierte Wirtschaftssinologie in Bremen. Ihre anschliessende Arbeit führte sie nach China, wo sie von 1998 bis 2011 in der Hauptstadt Peking lebte. Dort arbeitete sie viele Jahre im ARD-Auslandsstudio und als Wirtschaftsberaterin. Dabei zog sie es von Anfang an vor, nicht in der oftmals isolierten Welt der Ausländer zu leben, sondern zwischen den Einheimischen in einem hútòng - einem Pekinger Altstadtviertel.

So "mittendrin" wurde sie inspiriert, ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, nachzugehen. Als Journalistin schrieb sie für Zeitungen und Magazine, 2009 wurde sie China-Korrespondentin für das Magazin FOCUS.

Seit Ende 2011 lebt die Autorin nun wieder in Deutschland und arbeitet als freie Autorin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 311
Erscheinungsdatum Juni 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943176-26-1
Verlag Conbook Medien GmbH
Maße (L/B/H) 193/131/25 mm
Gewicht 350
Auflage 6. Auflage.
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15209784
    Wenn Mao das wüsste
    von Janis Vougioukas
    (1)
    Buch
    Fr. 9.40
  • 42473466
    Nackte Hochzeit
    von Sven Hänke
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42530237
    China hinter dem Reis
    von Bernhard Müller
    (2)
    Buch
    Fr. 32.40
  • 6375840
    Darum nerven Japaner
    von Christoph Neumann
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 32128863
    Fettnäpfchenführer Thailand
    von Daniel Müller
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 34002907
    Notizen zum Alltag in China
    von Nora Frisch
    Buch
    Fr. 23.90
  • 15499862
    Gebrauchsanweisung für China
    von Kai Strittmatter
    (4)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45379815
    China
    von Marcus Hernig
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45838937
    ...kommt mit nach China
    von Waltraut Bahm
    Buch
    Fr. 13.40
  • 11440366
    Neugierig auf Japan
    von Martin B. Stanzeleit
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Gut zu wissen....
von N. Netzler aus Augsburg am 03.07.2014

...dass es die "Fettnäpfchenführer" gibt. Denn wer will schon im Ausland unangenehm auffallen? In dieser Reihe wird anhand eines Beispiel"fettnäpfchentreters", also eines deutschen Touristen oder Arbeitnehmers, für das jeweilige Land gezeigt, wo mögliche Fallen und Faux-Pas-Quellen liegen könnten und wie man sie vermeiden kann. Das ganze wird nett und... ...dass es die "Fettnäpfchenführer" gibt. Denn wer will schon im Ausland unangenehm auffallen? In dieser Reihe wird anhand eines Beispiel"fettnäpfchentreters", also eines deutschen Touristen oder Arbeitnehmers, für das jeweilige Land gezeigt, wo mögliche Fallen und Faux-Pas-Quellen liegen könnten und wie man sie vermeiden kann. Das ganze wird nett und unterhaltsam erzählt, so dass es tatsächlich auch noch Spaß macht, sich bezäglich fremder Kulturen schlauer zu machen :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fettnäpfchenführer China

Fettnäpfchenführer China

von Anja Obst

(1)
Buch
Fr. 19.90
+
=
Lonely Planet Reiseführer China

Lonely Planet Reiseführer China

von Damian Harper

Buch
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 61.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale