orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Filmgenres: Science Fiction

'E.T., Star Wars, Matrix.' - kaum ein Filmgenre, das so viele Kassenschlager hervorgebracht hat wie Science Fiction. Ausgebuffte Fans wissen genau, warum man "synthogenetischen Replikanten" mit Vorsicht begegnen sollte, worum es sich bei "Soylent Green" tatsächlich handelt und wie "beamen" funktioniert. Und wenn nicht? Einfach nachlesen! In über hundert Beiträgen zu den besten Filmen der dritten Art.
Rezension
Wenn Sie interessiert, warum "ET" mehr ist als ein Kinderfilm oder etwa "Matrix" unsere Sehnsucht nach Religiosität ausdrückt, liegen Sie hier genau richtig. ARD-Morgenmagazin In dem von Thomas Koebner herausgegebenen Kompendium setzen sich verschiedene Autoren kenntnisreich und sehr informativ mit dem Wesen der Science-Fiction auseinander. ... Auch vor dem Hintergrund des grassierenden Remake-Fiebers in Hollywood lesen sich die Texte höchst interessant. ... Klassiker wie "Der Blade Runner" werden auf mehr als zehn Seiten ausführlichst analysiert, was den Horizont des Lesers im Hinblick auf die Filme erweitert. ... Wer sich als Cineast betrachtet und Filme ernsthaft anschaut, kommt an dieser, zum Teil wissenschaftlichen Textsammlung nicht vorbei. Westfalen-Blatt Die Auswahl der interpretierten Filme ist wohlüberlegt, da diese wiederkehrende Formen oder Motive prägnant vergegenwärtigen und künstlerisch, auch tricktechnisch besonders einprägsam sind oder andere Produktionen angeregt haben. Der neue Tag, Weiden Herausgeber Thomas Koebner weist in seiner Vorbemerkung darauf hin, dass viele Science-Fiction-Filme einen philosophischen Kern enthalten, so dass sie "über die Beschaffenheit der eigenen Existenz und deren Grenzen nachgrübeln lassen". Auch den gesellschaftspolitischen, zeitbedingten Hintergründen widmen die Autoren ihre besondere Aufmerksamkeit. Wer das Genre zu schätzen weiss, wird hier wertvolle Informationen sammeln. Frankenpost In den vier- bis zehnseitigen Aufsätzen werden die Klassiker und Kultstreifen kompetent analysiert. Renommierte Filmkritiker klopfen die Werke nach allen nur denkbaren Richtungen ab. Inhalt, formaler Aufbau, Ästhetik, visuelle Innovation, Werk- und Rezeptionsgeschichte: Nichts bleibt unausgesprochen. Harburger Anzeigen und Nachrichten Wenn die postgelben Reclam-Heftchen schon Hort der Literaturklassik sind, ist es nur logisch, sie auch zum Hort der Filmklassik zu machen. Die ersten beiden sind im Rahmen der Universal-Bibliothek nun erschienen ... und machen eine ganz gute Figur bei der Kanon-Bildung. Es sind 70 Western und 115 Science-Fiction-Filme, die verewigt werden, eine mutige Tat subjektiver Signalsetzung angesichts der vielen Nachschlagewälzer, deren einziges Ziel darin zu bestehen scheint, der Komplettheit nahe zu kommen. Die Welt Klein, kompakt, gelb: ganz klar, ein Buch von Reclam. Die Sachkunde des Verlags gerade im Bereich Film ist unbestritten. "Reclams Filmführer" zum Beispiel ist ein Klassiker. Nun hat sich der Verlag den verschiedenen Genres des Kinos zugewendet. ... Alle Bände beginnen mit einer fachkundigen, teilweise sehr ausführlichen Analyse des jeweiligen Genres, arbeiten dabei zentrale Strukturen heraus und machen vor allem eins: Lust aufs Kino. Wer immer noch nicht überzeugt ist, hier ist ein allerletztes Argument: Mit Preisen zwischen acht und elf Euro ist die Reihe wirklich enorm preiswert. Märkische Allgemeine Viel gescheite Filmlektüre im handlichen Reclam-Format und im traditionellen Gelb der Universal-Bibliothek für wenig Geld. Medien und Erziehung
Portrait
Thomas Koebner, Literaturwissenschaftler und Filmwissenschaftler, war 1973-83 Professor für Germanistik an der Universität Wuppertal, von 1983-89 Professor für Neuere deutsche Literatur und Medienwissenschaft in Marburg; 1989-1992 war er Direktor der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, 1993 gründete er das Institut für Filmwissenschaft in Mainz und leitete es bis zu seiner Emeritierung 2007. Im Jahr 2010 erhielt er den Sonderpreis der Ökumenischen Jury der Berlinale für seine Leistungen im Bereich der Filmpublizistik. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher und Nachschlagewerke.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Thomas Koebner
Seitenzahl 574
Erscheinungsdatum 01.01.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018401-1
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/27 mm
Gewicht 240
Abbildungen mit 40 Fotos. 15 cm
Auflage 2. durchges. u. aktualisierte Ausg.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18681169
    Filmgenres: Kinder- und Jugendfilm
    von Thomas Koebner
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14576582
    Filmgenres: Melodram und Liebeskomödie
    von Jürgen Felix
    Buch
    Fr. 15.90
  • 6399422
    Filmgenres Komödie
    von Heinz-B. Heller
    Buch
    Fr. 20.50
  • 40941459
    Harry Potter: Die Welt der magischen Wesen
    von Jody Revenson
    (2)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 45306002
    Dem Leben ins Gesicht gelacht
    von Peter Käfferlein
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40941625
    Harry Potter - Magische Orte aus den Filmen
    von Jody Revenson
    (6)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 31798737
    Harry Potter: Eine Entdeckungsreise hinter die Kulissen
    von Bob McCabe
    (1)
    Buch
    Fr. 78.00
  • 44202833
    Harry Potter: Magische Requisiten aus den Filmen
    von Jody Revenson
    (1)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 45303635
    Viel zu lernen du noch hast
    Buch
    Fr. 17.90
  • 32104415
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    von Kathrin Miebach
    (3)
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Filmgenres: Science Fiction

Filmgenres: Science Fiction

von Thomas Koebner

Buch
Fr. 17.90
+
=
Filmgenres: Animationsfilm

Filmgenres: Animationsfilm

von Andreas Friedrich

Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale