orellfuessli.ch

Final Fantasy VII. Der Blick nach vorn

Roman. Basierend auf dem Videogame Final Fantasy VII von Square Enix

(5)
Die Katastrophe in Midgar hat ihre Spuren hinterlassen. Nichts ist mehr so, wie es vorher war. Die einstigen Helden Barret, Tifa, Nanaki und Yuffi e setzen alles daran, die Ereignisse zu verkraften und ihren inneren Frieden zu fi nden – jeder auf seine Weise. Doch vor ihnen liegt ein langer, steiniger Weg. Der Lebensstrom hat nicht nur die Metropole und ganze Landstriche in Schutt und Asche gelegt, sondern auch tiefe Risse in den Herzen jedes Einzelnen hinterlassen. Letztlich muss jeder für sich selbst herausfi nden, wie er mit seiner Schuld umgeht und ob sie ihm für immer im Weg steht oder er daraus die Kraft schöpfen kann, auf ein besseres Morgen hinzuarbeiten. Denn am Horizont wartet irgendwo das verlorene Lächeln.
„Final Fantasy VII: Der Blick nach vorn“ stellt das Bindeglied zwischen dem Ende des legendären Spiele-Klassikers „Final Fantasy VII“ und dem Anfang des Animationsfilms „Final Fantasy VII: Advent Children“ dar und beleuchtet die zwei dazwischen liegenden Jahre. Alle sechs Geschichten stammen aus der Feder von Nojima Kazushige, dem Drehbuchautoren von „Final Fantasy VII: Advent Children“, und ausserdem Main-Scenario-Autor beim ursprünglichen „Final Fantasy VII“ genauso wie bei allen Titeln der „Compilation of Final Fantasy VII“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 281
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 19.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8332-2241-2
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 216/136/26 mm
Gewicht 411
Originaltitel On the Way to a Smile. FINAL FANTASY VII
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26663029
    Assassin's Creed 01. Renaissance
    von Oliver Bowden
    (6)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 33755194
    Assassin's Creed 05. Forsaken - Verlassen
    von Oliver Bowden
    (4)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 32018344
    König der Dunkelheit / The Broken Empire Bd.2
    von Mark Lawrence
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42555260
    Drachengift / Drachen Trilogie Bd.3
    von Markus Heitz
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 26146462
    Das magische Zeichen / Die Götter Bd.2
    von Pierre Grimbert
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 26663000
    Assassin's Creed 02. Die Bruderschaft
    von Oliver Bowden
    (4)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (57)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 39154708
    Final Fantasy XIII-2
    von Jun Eishima
    Buch
    Fr. 20.90
  • 37822547
    Die eisige Zeit / Das Spiel der Götter Bd.4
    von Steven Erikson
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45230290
    Die Bibliothek der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.3
    von Ransom Riggs
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90 bisher Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Der Blick nach vorn - Die Verknüpfung von Spiel und Film
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2012

Final Fantasy VII, ein Kultspiel, aus dem Jahr 1997. Nachdem der Held, Cloud Strife, seine dunkle Seite und Bösewicht des Spiels, Sephiroth, endlich bezwungen hatte, war es lange Zeit still... Dann folgte 2005 Final Fantasy VII: Advent Children, welche die Zuschauer am Fernseher in seinen Bann zog. Zu Beginn des Filmes wird... Final Fantasy VII, ein Kultspiel, aus dem Jahr 1997. Nachdem der Held, Cloud Strife, seine dunkle Seite und Bösewicht des Spiels, Sephiroth, endlich bezwungen hatte, war es lange Zeit still... Dann folgte 2005 Final Fantasy VII: Advent Children, welche die Zuschauer am Fernseher in seinen Bann zog. Zu Beginn des Filmes wird die Geschichte des Spieles erzählt. Doch dann herrscht Chaos in Midgar, Nein, auf dem ganzen Planeten, denn die seltsame Krankheit Geostigma ist ausgebrochen... Und endlich ist die Verbindung da, welche bisher gefehlt hat. Im Buch wird ein Übergang zwischen Spiel und Film als Kurzfassung der letzten 2 Jahre erzählt, wobei die letzten paar Monate, mittels Kurzgeschichten, speziell in den Vordergrund gezogen werden. Wie ist es dazu gekommen, und wer ist Danzel, der kleine Junge der bei Cloud und Tifa wohnt? Die Antworten auf diese und mehr Fragen gibt es in diesem Buch! Sehr lesenswert, und spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fabelhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Krems- Gneixendorf am 12.08.2011

Ich bin begeisterter Fan von FF VII und ich kann dieses Buch jeden weiterempfehlen, auch wenn man nicht den film oder die spiele gesehen/gespielt hat. Der Roman ist toll geschriebn. Man liest es nicht nur und wenn man fertig ist legt man es ins regal. Ich war begeistert und... Ich bin begeisterter Fan von FF VII und ich kann dieses Buch jeden weiterempfehlen, auch wenn man nicht den film oder die spiele gesehen/gespielt hat. Der Roman ist toll geschriebn. Man liest es nicht nur und wenn man fertig ist legt man es ins regal. Ich war begeistert und konnte mich richtig in jede der figuren hinneinversetzten. Die geschichte ist packend und man möchte es nur noch fertig lesen. Am liebsten will ich einen 2 Band:)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Final Fantasy 7: Die Saga geht weiter...
von Christine Barnowski aus Lemgo am 08.08.2011

...und dieses mal in Buchform. Ich als begeisterter Fan habe schon lange auf eine Fortsetzung der Geschichte gewartet und konnte es kaum abwarten mich in die Welt von Cloud und seinen Freunden zu lesen. Meine Erwartungen haben sich dabei mehr als erfüllt. Viele Hintergründe,die im Spiel und im Film... ...und dieses mal in Buchform. Ich als begeisterter Fan habe schon lange auf eine Fortsetzung der Geschichte gewartet und konnte es kaum abwarten mich in die Welt von Cloud und seinen Freunden zu lesen. Meine Erwartungen haben sich dabei mehr als erfüllt. Viele Hintergründe,die im Spiel und im Film nur grob angerissen wurden, werden hier in spannenden Kurzgeschichten vertieft. So erfährt man unter anderem mehr über die Krankheit Geostigma und den Shinra-Konzern. Einen besonderen Genuss bieten auch wieder die epischen Dialoge zwischen den Turkmitgliedern Reno und Rude. Ich will nicht zu viel verraten, doch eins steht fest ich habe gelacht, geweint und mitgefiebert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mehr als nur ein Lückenfüller
von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2011

Final Fantasy VII ist mit Sicherheit eines der berühmtesten Videospiele der vergangenen Jahrzehnte. Nicht nur, weil es auch außerhalb Japans ein ganzes Genre populär gemacht hat, sondern auch auf Grund von damals bahnbrechenden Neuerungen, einer tiefsinnigen Geschichte und (Anti-)Helden, deren Geschichte bis heute Menschen in ihren Bann zieht. Kein... Final Fantasy VII ist mit Sicherheit eines der berühmtesten Videospiele der vergangenen Jahrzehnte. Nicht nur, weil es auch außerhalb Japans ein ganzes Genre populär gemacht hat, sondern auch auf Grund von damals bahnbrechenden Neuerungen, einer tiefsinnigen Geschichte und (Anti-)Helden, deren Geschichte bis heute Menschen in ihren Bann zieht. Kein Wunder also, dass es von diesem Meisterwerk diverse Ableger in Form weiterer Spiele, eines animierten Spielfilms und eines Animes gibt, die die Geschichte nicht nur weiterspinnen, sondern auch bereits bekanntes weiter vertiefen. Der neueste Teil der Compilation ist nun als ein Roman: "Final Fantasy VII: Der Blick nach vorn" "Der Blick nach vorn" ist beides - sowohl Fortführung des Originalspieles als auch Vertiefung des Spielfilms "Advent Children". Und obwohl er eben jene Lücke zwischen Spiel und Film schließt, ist er eben mehr als nur ein Lückenfüller. Er ist ein eigenständiger Roman, der mit Denzels Geschichte eine völlig neue Welt innerhalb des Kassenschlagers eröffnet. Und darüber hinaus das Schicksal bereits bekannter Figuren ergründet, ihre Entwicklung (oder eben das Fehlen einer solchen) zwischen dem Endkampf gegen Sephiroth und den Ereignissen von "Advent Children". Wichtig ist aber vor allem eines: "Der Blick nach vorn" ist in keinster Weise ein Ersatz für das Spiel. Er ist ein Roman für Fans, der Kenntnis nicht nur über die genaue Geschichte, sondern eben vor allem auch der Charaktere voraussetzt. Demnach kann es auch nur schwerlich als Einstieg für die Geschichte genutzt werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine super Verknüpfung von Spiel und Film
von Silke Hußmann aus Emden am 27.07.2011

In sechs Kurzgeschichten können wir die Zeit zwischen dem Spielende von Final Fantasy VII und dem Film Advent Children miterleben. So können wir Denzel kennenlernen und erfahren, wie er zu Cloud und den anderen kam. Auch wie Tifa, Barret, Nanaki und Yuffie ihr "normales" Leben wieder aufnehmen, bzw. dieses... In sechs Kurzgeschichten können wir die Zeit zwischen dem Spielende von Final Fantasy VII und dem Film Advent Children miterleben. So können wir Denzel kennenlernen und erfahren, wie er zu Cloud und den anderen kam. Auch wie Tifa, Barret, Nanaki und Yuffie ihr "normales" Leben wieder aufnehmen, bzw. dieses versuchen. Auch die Geschichte der Gegenseite, rund um Rufus Shinra und den Turks wird erzählt. Und die Entstehung von Geostigma, sowie Kadaj und seinen beiden Brüdern wird hier genauer erläutert. Natürlich werden auch Sephiroth und Aerith in der Erzählung nicht vergessen. Für alle Fans von Final Fantasy VII ein muss, kann man hier doch mehr über die Charaktere erfahren. Einfach klasse geschrieben und schade, dass nach 280 Seiten schon Schluss ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Final Fantasy VII. Der Blick nach vorn

Final Fantasy VII. Der Blick nach vorn

von Nojima Kazushige

(5)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Final Fantasy VII - Advent Children - Special Edition

Final Fantasy VII - Advent Children - Special Edition

(5)
Film
Fr. 36.00
+
=

für

Fr. 53.90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale