orellfuessli.ch

Finaler Rettungsschuss: Darf der Staat töten? Rechtliche, theologische und ethische Aspekte

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / Staatsrecht / Grundrechte, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern in München (Fachbereich Polizei), Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein anderes Gebiet des Polizeirechts beschäftigt die breite Öffentlichkeit, aber auch die Fachliteratur so sehr wie polizeiliches Tätigwerden mit tödlichem Ausgang. Die meisten Fachartikel zu dem Thema finaler Rettungsschuss beleuchten die rechtliche Dimension.
Aber gibt es nicht neben dem „Recht“ auch andere Handlungsfelder? Ja! Der finale Rettungsschuss lässt sich auch aus psychologischer, soziologischer, medizinischer, sportwissenschaftlicher, moral(theologischer)/ethischer Sicht diskutieren – und diese Aufzählung ist sicherlich nicht abschliessend.
Im Folgenden beleuchte auch ich zunächst das Handlungsfeld „Recht“. Ich betrachte hierbei grundlegende rechtliche Aspekte und beschränke mich bei der (einfach)gesetzlichen Betrachtung schwerpunktmässig auf das bayerische Recht (das Bayerische Polizeiaufgabengesetz).
Sodann unternehme ich in einem zweiten Schritt den Versuch eine (moral)theologische/ethische Sichtweise einzunehmen; beeinflusst nicht auch Religion/Ethik die polizeiliche Taktik? Beeinflussen sich die verschiedenen Handlungsfelder nicht auch gegenseitig?
Und: Ist die Frage: „Darf der Staat töten?“ überhaupt die richtige? Sind es nicht Menschen, die über Leben und Tod entscheiden? Und wie treffen Menschen schliesslich in diesen Situationen (u. a. unter Zeitdruck) ihre Entscheidungen?
All diesen Fragen will ich in diesem Beitrag nachgehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 32, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783656351689
Verlag GRIN
eBook
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32211153
    Zulässigkeit des finalen Rettungsschusses und des "finalen Rettungsfolterns"
    von Felix Hübner
    eBook
    Fr. 18.90
  • 40003383
    Umsatzsteuer
    von Gabi Meissner
    eBook
    Fr. 58.90
  • 25960590
    Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    (6)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 26224432
    Mordmethoden
    von Mark Benecke
    (8)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 47747501
    Der Brandschutzbeauftragte
    von Wolfgang J. Friedl
    eBook
    Fr. 31.50
  • 47674968
    Das gesamte Sozialgesetzbuch I bis XII
    von Walhalla Fachredaktion
    eBook
    Fr. 15.50
  • 43989611
    Eheverträge
    von Michael W. Klein
    eBook
    Fr. 15.50
  • 43970846
    Das gesamte examensrelevante Zivilrecht
    von Jürgen Plate
    eBook
    Fr. 26.90
  • 41044447
    Handbuch des internationalen Bauvertrags
    eBook
    Fr. 56.90
  • 32379842
    Fallsammlung zum Sanktionenrecht
    von Sarah Noetzel
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Finaler Rettungsschuss: Darf der Staat töten? Rechtliche, theologische und ethische Aspekte

Finaler Rettungsschuss: Darf der Staat töten? Rechtliche, theologische und ethische Aspekte

von Konrad Stangl

eBook
Fr. 14.90
+
=
Mordspuren

Mordspuren

von Mark Benecke

(6)
eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 25.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen