orellfuessli.ch

Flammenherz (Flammenherz-Saga - Band 1) - Zeitreise-Roman

Flammenherz

(2)
Janet reist nach Schottland, um für einen Roman zu recherchieren. Als sie in einem Antiquitätengeschäft eine Schatulle kauft, ahnt sie nicht, dass der Inhalt ihr ganzes Leben verändern wird. Das ist jedoch bei Weitem nicht alles.
Plötzlich befindet sie sich im 17. Jahrhundert. Dort lernt sie den jungen Laird Caleb Malloy kennen, der ihr auf seiner Burg Zuflucht bietet. Im Laufe der Zeit kommen sich beide näher. Doch diese Liebe steht unter keinem guten Stern und Janets Leben gerät mehrfach in Gefahr. Als sie schliesslich alles verliert und herausfindet, wer dafür verantwortlich ist, entscheidet sie sich, noch einmal in die Vergangenheit zu reisen ...
Portrait
Petra Röder lebt mit ihrem Mann und sechs Katzen im wunderschönen Nürnberg. Bevor sie als Autorin grosse Erfolge feierte, arbeitete die achtfache Dart-Weltmeisterin als selbstständige Illustratorin. Auch heute noch gestaltet sie die meisten ihrer Cover selbst. Der Name Petra Röder steht für gefühlvolle Liebesromane, bei denen auch Spannung und Humor nicht fehlen dürfen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 410, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739300351
Verlag Via tolino media
eBook (ePUB)
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42466204
    FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)
    von Petra Röder
    (11)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 39272295
    Der Fluch des Wikingers
    von Shirley Waters
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (15)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32457584
    Kinder des Feuers
    von Julia Kröhn
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43608059
    BookElements, Band 1: Die Magie zwischen den Zeilen
    von Stefanie Hasse
    (19)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40947438
    Der Ritter und die Bastardtochter
    von Annika Dick
    (6)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43860708
    Sanguineus - Doppelband
    von Ina Linger
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42498178
    Outlander 2 - Die geliehene Zeit
    von Diana Gabaldon
    (5)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 43254295
    Elfenblüte. Alle fünf Bände in einer E-Box!
    von Julia Kathrin Knoll
    (3)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 38716271
    Spiel der Vergangenheit / Zeitrausch-Trilogie Bd. 1
    von Kim Kestner
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Etwas Herz, etwas Zeitreise und Schottland - herrlich!
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 04.10.2015

Inhalt: Janet ist Autorin und reist für Recherchen zu ihrem neuen geplanten Buch nach Schottland. Sie möchte Land und Leute erst kennenlernen, schließlich stammen sogar ihre Vorfahren hier her. Nachdem die erste Woche vergeht, ohne dass sich irgendwas ereignet, macht sich Janet auf einen Spaziergang. Sie entdeckt in einem Antiquitätengeschäft... Inhalt: Janet ist Autorin und reist für Recherchen zu ihrem neuen geplanten Buch nach Schottland. Sie möchte Land und Leute erst kennenlernen, schließlich stammen sogar ihre Vorfahren hier her. Nachdem die erste Woche vergeht, ohne dass sich irgendwas ereignet, macht sich Janet auf einen Spaziergang. Sie entdeckt in einem Antiquitätengeschäft ein kleines Kästchen, dass sie mit sich nimmt und beginnt ihren Ausflug. Als sie eine Rast in einem Steinkreis macht und sich näher mit dem Kästchen beschäftigt, wird sie in die Vergangenheit katapultiert. Doch bevor sie das merkt, vergehen erst ein paar abenteuerliche Momente. Als sie endlich versteht, versucht sie verzweifelt herauszubekommen, wie sie wieder zurück kommt. Doch dann geschehen Dinge, die sie zweifeln lassen, ob sie wirklich zurück möchte. Vor allem als ihr Herz immer heftiger für Caleb schlägt. Doch sie ist nicht die Einzige, die sich für Caleb interessiert und bald gerät ihr Leben in Gefahr. Ist es das wirklich wert - und liebt Caleb sie ebenfalls genug um ihr zu vertrauen? Meine Meinung: Und wieder hat es die Autorin geschafft. Bereits nach den ersten paar Seiten war ich gefangen im Roman und wollte nicht wieder aufhören mit dem Lesen. Und genau das hab ich auch nicht gemacht, bevor ich es bis zum Ende gelesen hatte. Hach war das schön! Bevor jetzt wer sagt, ach die Geschichte kenn ich doch .. glaubt mir.... außer der Zeitreise in die Vergangenheit und dem Land in dem es spielt, gibt es - in meinen Augen - keine Gemeinsamkeiten. Ja klar, es gibt auch noch Frau verliebt sich in Mann, was aber in 50% von Romanen so ist :) .. ernsthaft. Lest es einfach. Es erwartet Euch eine tolle Geschichte, die das Herz berührt. Und wie immer kommt auch der Humor nicht zu kurz und so konnte ich ein paar Mal richtig herzhaft lachen. Und ich musste auch ein paar Mal den Kloß im Hals runterschlucken. Die Geschichte ist von Anfang an spannend, sie bringt unerwartete Wendungen, weist fast nur symphatische Charaktere auf (außer natürlich die vorbestimmten miesen Gestalten) und man merkt gar nicht, wie die Zeit verfliegt, während man Janet auf ihrer abenteuerlichen Reise begleitet. Sicher, es wird den ein oder anderen Meckerer geben, weil sich die Protagonisten so schnell ineinander verlieben .. aber mir persönlich gefällt das sehr gut, zumal hier auch nicht alles eitel Sonnenschein ist, sondern es genug Hindernisse gibt. In Caleb haben wir das, was unser Herz mal wieder höher schlagen lässt. Einen wunderschönen, gut gebauten Highlander, dem das Herz auch noch auf dem rechten Fleck schlägt. Und ich bin sicher, sein Bruder Seamus wird uns in weiteren Teilen bestimmt auch noch näher gebracht, denn auch er hat einen wirklich tollen Charakter. Janet ist ebenfalls symphatisch in ihrer forschen, unängstlichen Art und auch sie trägt das Herz auf dem rechten Fleck. Da sie nicht aus der Zeit kommt, in die sie reist, ist ihr Standesdünkel fern und so findet sie wahre Freunde unter den Menschen, die sie sonst wohl nie so beachtet hätte. Bei dem vorliegenden Buch geht es mehr um die Beziehungen der Personen, als um das Geschichtliche. Wer also große historische Beschreibungen erwartet, sollte lieber nicht zu dem Buch greifen. Ich persönlich bin froh, dass geschichtliche Daten hier nur angeschnitten werden, so wie sie grad notwendig für die Geschichte sind. Mir war das Eintauchen in die Geschichte um die beiden Protagonisten viel lieber :) Fazit: Ein wundervoller Roman fürs Herz, gepaart mit Zeitreise und Schottland .. herrlich! Einfach nur empfehlenswert. Ich werde mir gaaanz schnell den zweiten Teil besorgen müssen, denn ich will unbedingt wissen, wie es weiter geht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eintauchen in eine andere Zeit
von Mina am 03.10.2015

"Flammenherz" ist der zweite Roman von Autorin Petra Röder und zugleich der erste Zeitreiseroman, den ich gelesen habe. Petra Röder versteht sich darauf, so anschaulich zu schreiben, dass ich mich sofort in die Geschichte hineinversetzen konnte. (Was auch schon bei "Blutrubin - Die Verwandlung" der Fall war) Dank der bildlichen Schreibweise,... "Flammenherz" ist der zweite Roman von Autorin Petra Röder und zugleich der erste Zeitreiseroman, den ich gelesen habe. Petra Röder versteht sich darauf, so anschaulich zu schreiben, dass ich mich sofort in die Geschichte hineinversetzen konnte. (Was auch schon bei "Blutrubin - Die Verwandlung" der Fall war) Dank der bildlichen Schreibweise, war ich dazu in der Lage, sowohl die Protagonisten, wie auch die Landschaft vor meinem geistigen Auge zu sehen. Der Roman ist aus den Sichtweisen der drei Hauptcharakteren Janet, Caleb und Sarin geschrieben, was sehr dazu beiträgt, die Gedanken und Gefühle der einzelnen Personen zu verstehen und nachzuvollziehen. Auch die Lebensweise der damaligen Zeit wird so, gut und aus verschiedenen Blickwinkeln, erklärt. Im Vordergrund steht natürlich die überraschende und ungewollte Reise von Janet ins 17. Jahrhundert, bei der sie zufällig auf Caleb trifft, der sie mit auf seine Burg nimmt und in dem sie nach und nach ihre große Liebe findet. Diese Liebe heißen allerdings nicht alle gut und so gibt es Eifersucht, Intrigen und auch Mordversuche, die schließlich mit Calebs Tod enden. Doch als Janet denkt, sie hätte alles verloren, erfährt sie von der Möglichkeit, noch einmal in der Zeit reisen und Caleb retten zu können. Sie riskiert alles und ihr Mut wird belohnt. All das ist so spannend geschildert, dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Also, wenn möglich, in einem Durchlesen. Das offene Ende des Romans lässt darauf hoffen, dass es mindestens einen weiteren Teil geben wird, was mich sehr freuen würde. Letztlich kann ich "Flammenherz" nur weiterempfehlen. Mir hat der Roman sehr gut gefallen. :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Flammenherz (Flammenherz-Saga - Band 1) - Zeitreise-Roman

Flammenherz (Flammenherz-Saga - Band 1) - Zeitreise-Roman

von Petra Röder

(2)
eBook
Fr. 3.90
+
=
Racheschwur (Flammenherz-Saga - Band 2) - Zeitreise-Roman

Racheschwur (Flammenherz-Saga - Band 2) - Zeitreise-Roman

von Petra Röder

(2)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 8.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen