orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Flehen (Symphonie der Unterwerfung, #1)

(1)

Jonathan Drazen

Umwerfend. Check.

Charmant. Check.

Intelligent. Check.

Reich. Oh ja, und darüber werde ich mich ganz sicher nicht beschweren.

Es sind auf jeden Fall alle Zutaten für ein paar Nächte mit bewusstseinserweiterndem Vergnügen vorhanden. Er hat mich klar und deutlich wissen lassen, dass er sich nicht in mich verlieben kann. Aber ich habe sowieso kein Interesse daran, mich zu verlieben.

Ich kann mich allerdings auch nicht von ihm fernhalten. Im Bett lässt er seine dominante Seite raus. Das Wort „Sir" fällt von meinen Lippen, und wenn er mir sagt, dass ich mich auf meine Knie herunterlassen soll…na ja, meine Knie haben ihren eigenen Willen.

Ich habe alles unter Kontrolle. Ich kann für ein paar Nächte unter seiner Kontrolle stehen und trotzdem unbeschadet davonlaufen.

Rein. Spass haben. Und dann so schnell wie möglich weg. Fertig.

Er kennt die Grenze zwischen Liebe und Lust. Sie liegt genau zwischen meinen Beinen.

Jetzt schauen wir mal, ob diese Grenze für mich verschwimmen wird.

***

Dieses Buch ist nur für Leser geeignet, die das 18. Lebensjahr bereits erreicht haben.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 15.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9781942833178
Verlag Flip City Media Inc.
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45652273
    Flehen Betören Unterwerfen Teil 1-3 (Symphonie der Unterwerfung Boxset, #1)
    von CD Reiss
    eBook
    Fr. 6.50
  • 44541955
    Defloration Deluxe
    von Andine Steffens
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45121700
    Calendar Girl 04 - Ersehnt
    von Audrey Carlan
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45245094
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46857323
    Versteigert
    von Linda Mignani
    (3)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45121699
    Calendar Girl 03 - Begehrt
    von Audrey Carlan
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 46381836
    Julie - Das Dienstmädchen
    von Laura Paroli
    (2)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44193558
    Hardwired - verführt
    von Meredith Wild
    (26)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46305337
    True Crush
    von Liora Blake
    (27)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45121698
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannender Auftakt einer neuen Reihe
von Corinna Z. am 16.01.2016

Inhalt : Jonathan Drazen Umwerfend. Check. Charmant. Check. Intelligent. Check. Reich. Oh ja, und darüber werde ich mich ganz sicher nicht beschweren. Es sind auf jeden Fall alle Zutaten für ein paar Nächte mit bewusstseinserweiterndem Vergnügen vorhanden. Er hat mich klar und deutlich wissen lassen, dass er sich nicht... Inhalt : Jonathan Drazen Umwerfend. Check. Charmant. Check. Intelligent. Check. Reich. Oh ja, und darüber werde ich mich ganz sicher nicht beschweren. Es sind auf jeden Fall alle Zutaten für ein paar Nächte mit bewusstseinserweiterndem Vergnügen vorhanden. Er hat mich klar und deutlich wissen lassen, dass er sich nicht in mich verlieben kann. Aber ich habe sowieso kein Interesse daran, mich zu verlieben. Ich kann mich allerdings auch nicht von ihm fernhalten. Im Bett lässt er seine dominante Seite raus. Das Wort „Sir“ fällt von meinen Lippen, und wenn er mir sagt, dass ich mich auf meine Knie herunterlassen soll…na ja, meine Knie haben ihren eigenen Willen. Ich habe alles unter Kontrolle. Ich kann für ein paar Nächte unter seiner Kontrolle stehen und trotzdem unbeschadet davonlaufen. Rein. Spaß haben. Und dann so schnell wie möglich weg. Fertig. Er kennt die Grenze zwischen Liebe und Lust. Sie liegt genau zwischen meinen Beinen. Jetzt schauen wir mal, ob diese Grenze für mich verschwimmen wird. *** Dieses Buch ist nur für Leser geeignet, die das 18. Lebensjahr bereits erreicht haben. Meine Meinung : In " Symphonie der Unterwerfung Teil 1 - flehen" geht es um Monica, die sich auf Jonathan Drazen einlässt weil dieser einfach gut aussieht, reich und charmant ist. Er ist dominant im Bett und sie lässt sich darauf ein, weil sie glaubt danach wieder gehen zu können. Doch kann man sein Herz einfach so abstellen? Was verbirgt Jonathan? Jonathan ist ein reicher Geschäftsmann, der von festen Beziehung nichts wissen will weil seine Ex Frau in damals bloßgestellt hat und ihn verlassen hat. Er lässt sich aber immer wieder auf Abenteuer mit Frauen ein und mag es sie zu dominieren. Monica singt in einem Hotel mit ihrer Band und nebenbei kellnert sie noch um Geld zu verdienen. Sie kümmert sich noch um ihre Mitbewohnerin die schlimme Probleme hat und die eigentlich Hilfe bräuchte aber das Geld nicht hat. Als sie Jonathan kennen lernt spürt sie, dass da etwas ist und auch sie will zunächst keine Beziehung. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und hat mich sofort in die Geschichte von Monica und Jonathan gezogen. Schon das kennen lernen der beiden war einfach geladen und man spürt, dass da noch mehr kommt. Das Buch wird aus der Sicht von Monica erzählt und man kann so noch mehr über ihre Gefühle und Gedanken erfahren. Auch die Nebencharaktere wie Gaby und die anderen fand ich abwechslungsreich und sie haben die Geschichte noch zu zusätzlich bewegt. Die Spannung hat mich schon ab dem ersten Treffen der beiden im Buch gehalten und ich konnte nicht aufhören mit dem lesen. Obwohl Monica zu Beginn nichts von Jonathan wissen will zeigt sich doch das das Verlagen zwischen den beiden nicht mehr aufzuhalten ist. Sie geben sich einander hin. Monica versucht sich einzureden das es nur ein Abenteuer ist und das sie danach wieder gehen kann, doch ist das so einfach in die tat umzusetzen? Die erotischen Szenen haben mich direkt in den Bann der beiden gezogen und ich konnte mich nicht der Chemie entziehen. Seine Dominanz und sein Verhalten haben zu dem Bild gepasst das ich mir von Jonathan gemacht habe. Trotzdem glaube ich das da noch mehr ist und man in den weiteren Bänden mehr über ihn erfährt. Das Cover fand ich sehr schön und es hat noch nicht viel über das Buch verraten und man musste sich Einfach überraschen lassen. Der schöne Schriftzug hat es noch schöner gemacht und ich bin in Versuchung es mir auch als Print zu holen. Das Ende hat mich noch neugieriger auf die weiteren Bücher gemacht wie es mit den beiden weiter geht und ich freue mich schon auf das Wiedersehen. Fazit : Mit "Symphonie der Unterwerfung Teil 1 - Flehen" hat CD Reiss einen gelungenen Start ihrer Erotik Reihe geschaffen der mir jetzt schon besser gefallen hat als Shades of Grey und ich mich den Charakteren hier nicht entziehen konnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Flehen (Symphonie der Unterwerfung, #1)

Flehen (Symphonie der Unterwerfung, #1)

von CD Reiss

(1)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Betören (Symphonie der Unterwerfung, #2)

Betören (Symphonie der Unterwerfung, #2)

von CD Reiss

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen