orellfuessli.ch

Fleisch ist mein Gemüse

(2)
Hamburg-Harburg, gegen Mitte der 80er Jahre. Geplagt von kraterähnlichen Hautausschlägen, seiner kranken Mutter und einer labilen Nachbarin schlägt sich der junge Heinz Strunk mit Tanzmusik durch. Als Saxophonist der Mucker-Kapelle "Tiffanys" findet er sich auf Schützenfesten und Dorf-Hochzeiten in einem bizarren Universum bestehend aus Korn, Klaus & Klaus und Koteletts wieder. Während ihn der unberechenbare Bandleader Gurki in die Geheimnisse des Show-Business einführt, versucht Heinz, dieser Vorhölle durch eine Solo-Karriere als Hit-Produzent zu entkommen. Mit den Sängerinnen Anja und Jette sieht er nicht nur sein musikalisches Glück zum Greifen nah. Doch das Schicksal meint es zunächst nicht gut mit "Heinzer", dessen Karriere erst ins Rollen zu kommen scheint, als Show-Gigant Oliver Bendt auf offener Bühne Feuer fängt ...
Portrait
Heinz Strunk, Musiker und Schauspieler, wurde 1962 in Hamburg geboren. Er ist Gründungsmitglied des Humoristentrios Studio Braun und hatte auf VIVA eine eigene Fernsehshow.
Andreas Schmidt, geboren 1963 im Sauerland, spielte schon mit 11 Jahren seine erste TV-Titelrolle (Alwin auf der Landstrasse). Nach dem Schulabschluss studierte er zunächst Geisteswissenschaften, besuchte dann aber diverse Regie- und Schauspielseminare. In der Krimikomödie Peng! Du bist tot! gab Schmidt 1987 sein Kinodebüt. 2003 wurde er für seine Leistung in Pigs will fly für den Deutschen Filmpreis nominiert. Weitere markante Rollen hatte Schmidt unter anderem in Rennschwein Rudi Rüssel 2 (2007), Fleisch ist mein Gemüse (2008), Ein guter Sommer (2010/2011) und Huck Finn (2011).
Anna Fischer ist Journalistin mit dem wissenschaftlichen Background einer Diplom-Oecotrophologin. Sie war Dozentin an der Reformhaus Fachakademie, Chefredakteurin von "Vegetarisch Fit!" und Redakteurin im Ressort "Kochen und Geniessen" bei einem grossen deutschen Ratgeberverlag. Ihr Spezialgebiet heute sind Ernährungs- und Gesundheitsberatung mit ganzheitlichem Ansatz: mit kreativen Konzepten an komplexe Problemstellungen für schwierige Klientengruppen heranzugehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 20.11.2008
Regisseur Christian Görlitz
Sprache Deutsch
EAN 5050582587685
Genre Komödie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel FLEISCH IST MEIN GEMÃœSE
Spieldauer 97 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch)
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15524082
    Immer nie am Meer
    (1)
    Film
    Fr. 12.90 bisher Fr. 17.90
  • 18493019
    Happy End mit Hindernissen
    Film
    Fr. 11.40
  • 15464367
    Jerusalem
    Film
    Fr. 12.90
  • 43370033
    Am grünen Rand der Welt
    Film
    Fr. 9.90
  • 27609902
    Groupies bleiben nicht zum Frühstück
    (10)
    Film
    Fr. 11.90
  • 15906160
    Tinke - Kleines starkes Mädchen
    Film
    Fr. 12.90
  • 16432495
    Hellboy II - Die goldene Armee
    (3)
    Film
    Fr. 16.90
  • 40321179
    Honig im Kopf
    (23)
    Film
    Fr. 14.90
  • 42022570
    Hart of Dixie - Staffel 2
    (2)
    Film
    Fr. 44.90
  • 29843890
    Insidious
    (2)
    Film
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

großartig
von nix am 08.11.2008

Selten so gelacht! Selten so gegruselt oder Gänsehaut bekommen. Es ist alles so authentisch provinziell, wie man es sich selbst garnicht vorstellen kann! Wie die schlimmsten Alpträume, über die deutschen Kleinstadtproll-Wüsten Schützenfest, Karneval oder Silvesterfeiereien: Fleischplatte mit brauner Soße. Kette rauchen, Dosenbier, Spiegeleier und Merkur-Disk 2000. Strunk ließt das dann auch noch... Selten so gelacht! Selten so gegruselt oder Gänsehaut bekommen. Es ist alles so authentisch provinziell, wie man es sich selbst garnicht vorstellen kann! Wie die schlimmsten Alpträume, über die deutschen Kleinstadtproll-Wüsten Schützenfest, Karneval oder Silvesterfeiereien: Fleischplatte mit brauner Soße. Kette rauchen, Dosenbier, Spiegeleier und Merkur-Disk 2000. Strunk ließt das dann auch noch so vor, dass man denk, man sitze mitten dabei und kucke ihm bei seinem Märtyrium und Abmelk-Orgien zu. Man kann es fast riechen! Wer glaubt er habe eine beschissene Jugend gehabt, der muss sich das anhören. Is nämlich alles halb-so-wild dagegen! Das beste das ich seit langem gehört habe. Das nachfolge (Hör-)Buch "Mit Hass gekocht" hab ich schon bestellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nicht wiklich gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Wöllstein am 08.04.2012

Der ganze Film, sowie das Ende ergibt nicht wiklich einen Sinn, man wartet ständig darauf, dasss etwas wirklich witziges passiert - leider ohne Erfolg. Die Provinzfiguren sind ganz gut dargestellt aber ohne Tiefgang. Evtl. als Buch ganz lustig aber die Verfilmung könnte besser sein - viele Stellen hätten Potential... Der ganze Film, sowie das Ende ergibt nicht wiklich einen Sinn, man wartet ständig darauf, dasss etwas wirklich witziges passiert - leider ohne Erfolg. Die Provinzfiguren sind ganz gut dargestellt aber ohne Tiefgang. Evtl. als Buch ganz lustig aber die Verfilmung könnte besser sein - viele Stellen hätten Potential gehabt einen richtigen Lacher einzubauen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fleisch ist mein Gemüse

Fleisch ist mein Gemüse

mit Anna Fischer , Andreas Schmidt , Susanne Bormann , Heinz Strunk , Maxim Mehmet

(2)
Film
Fr. 14.90
+
=
Das Leben ist ein langer ruhiger Fluss

Das Leben ist ein langer ruhiger Fluss

Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale