orellfuessli.ch

Flucht des Herzens / Lake Anna Bd. 1

Lake Anna

(2)

Für Alexandra Summers bricht eine Welt zusammen, als sie innerhalb eines Tages ihren Job verliert und ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett erwischt. Hals über Kopf verlässt sie San Francisco und strandet in einer Blockhütte in dem beschaulichen Bergstädtchen Lake Anna.
Ehe sie sich versieht, wird aus der Flucht eine Chance, ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. Wäre da nicht ihr starrsinniger Nachbar Josh Bennett. Jedes Mal, wenn sie und der mürrische Tierarzt aufeinandertreffen, fliegen die Fetzen. Warum nur fühlt sie sich trotzdem so zu ihm hingezogen? Wird sie am Ende nicht nur sich, sondern auch die grosse Liebe finden?

Portrait

Joanne St. Lucas ist das Pseudonym, unter dem Jane Luc ihre romantischen Romane veröffentlicht. Es gibt nicht viele Garantien im Leben ... aber bei Joanne ist zumindest ein Happy End garantiert. Immer ;-)

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 285
Erscheinungsdatum 28.03.2014
Serie Lake Anna 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-9963-52-232-3
Verlag At Bookshouse Ltd.
Maße (L/B/H) 190/121/25 mm
Gewicht 284
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40327050
    Rückkehr des Herzens / Lake Anna Bd. 2
    von Joanne St. Lucas
    (2)
    Buch
    Fr. 16.40
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (29)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

einfach zauberhaft!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.01.2016

Das Buch habe ich im Urlaub gelesen, am Strand, mit Blick auf das Meer. Es war herrlich, denn trotz Sonne, Strand und Meer war ich ruckzuck in Lake Anna, streifte durch die Wälder und aus dem blauen Meer wurde der blaue (See) Lake Anna. Kurz zum Inhalt: Junge erfolgreiche Wirtschaftsanwältin überrascht... Das Buch habe ich im Urlaub gelesen, am Strand, mit Blick auf das Meer. Es war herrlich, denn trotz Sonne, Strand und Meer war ich ruckzuck in Lake Anna, streifte durch die Wälder und aus dem blauen Meer wurde der blaue (See) Lake Anna. Kurz zum Inhalt: Junge erfolgreiche Wirtschaftsanwältin überrascht ihren Lebensgefährten mit ihrer besten Freundin im Bett und gleichzeitig wird ihr ein schweres berufliches Vergehen zu Last gelegt. Sie flüchtet aus der Stadt und landet… im zauberhaften Städtchen Lake Anna. Die Bewohner der Stadt sind so, wie man sich seine besten Freunde erträumt. Das Städtchen ist so, dass man am liebsten sofort die Umzugskisten packen und dorthin ziehen möchte. Alex braucht eine gewisse Zeit, um „anzukommen“, lernt ihre Nachbarn kennen und ganz langsam öffnet sie ihr Herz, auch für Josh. Josh ist Teil eines Brüderkleeblatts, die den Jungen ihrer verstorbenen Schwester zu sich genommen haben und Alex bitten, den Jungen zu betreuen, wenn sie ihren jeweiligen Berufen nachgehen. Dann, gerade als Josh und Alex sich näher gekommen sind, steht der (reumütige) EX vor der Tür, mit der (unsympathischen) Mutter von Alex im Schlepptau und will sie zurück. „Bitte nicht!!!“, war mein erster Gedanke, aber lest selbst, wie Alex sich entscheidet… Mein Leseeindruck Dass Nora Roberts meine Lieblingsschriftstellerin ist, könnte inzwischen bekannt sein. Dieses Buch hat mich genauso verzaubert, wie Nora Roberts Bücher es jedes Mal schaffen. Es birgt Potential, eine Serie zu werden (die drei Brüder, mehrere alleinstehende Bewohner von Lake Anna). Ich durfte die sympathische Autorin bei einer Wohnzimmerlesung bei der ebenfalls so sympathischen Autorin Britta Orlowski in St.Elwine bei Berlin (Insider *grins* ) kennenlernen. Daher wusste ich, dass es einen weiteren Teil geben wird, denn Joanne St. Lucas las gemeinsam mit Britta Orlowski eine Stelle aus dem zweiten Teil Lake Anna, in dem man den Protagonisten Tyler aus Pampelmusenduft - St. Elwine #2 treffen konnte. Die Geschichte ist zauberhaft, man leidet mit Alex und ist stinkwütend auf ihren Ex und die verlogene Anwaltsbande. Man leidet mit ihr in ihren ersten Tagen in Lake Anna und möchte sie einfach nur tröstend in den Arm nehmen. Man freut sich mit ihr, als sie langsam zu gesunden beginnt. Alle Protagonisten sind sehr gut und sympathisch ausgearbeitet, außer der Ex und Alex Mutter, und das mit gutem Grund. Was habe ich die beiden gehasst… Das Brudertrio und auch die Freundinnen, die Alex findet, würde ich so gern im wirklichen Leben treffen. Alex natürlich auch. Lake Anne ist so bildhaft beschrieben, dass ich – auf meiner Sonnenliege am Meer bratend – das Gefühl hatte, an ein Holzgeländer gelehnt stehend auf den glitzernden See zu schauen. Die Szenen im Schnee ließen bei mir bei 36Grad im Schatten Gänsehaut entstehen. Ihr versteht, was ich meine? Die Geschichte um Shane, den Neffen der drei Brüder, hat mich zu Tränen gerührt. Von der Nebenliege kam ein trockenes: „Haste Taschtücher dabei oder brauchste eins?“ Ich hatte natürlich, hab ich Heulsuse immer *grins* Der Schreibstil ist locker und flüssig, sehr bildhaft und definitiv suchtfördernd, ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und habe es mit einem „hach, wie toll“ beendet. Es ist schön zu lesen, wie Alex wieder zu sich selbst findet und schlussendlich eine selbstbewusste und durchsetzungsfähige Persönlichkeit entwickelt. Lediglich die „erotischen Überinformationen“ haben mich etwas gestört, aber das ist ja mein persönlicher Geschmack. Das mag ich an Nora Roberts so gerne, die gibt es bei ihr nicht. Fazit: Ein wunderbarer, leidenschaftlicher und gut zu lesender Roman einer wirklich sympathischen Autorin, der Lust auf die Fortsetzung macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wundervoller Roman mit überzeugenden Charakteren und toller Kulisse
von Manja Teichner am 07.06.2014

Meine Meinung: Alexandra Summers ist Anwältin in einer großen angesehenen Kanzlei und ihre Chancen auf eine Partnerschaft stehen sehr gut. Bis zu dem Tag an dem eine Katastrophe passiert. Erst verliert sie durch einen Fehler ihren Job und dann erwischt sie ihren Verlobten auch noch mit ihrer besten Freundin im Bett.... Meine Meinung: Alexandra Summers ist Anwältin in einer großen angesehenen Kanzlei und ihre Chancen auf eine Partnerschaft stehen sehr gut. Bis zu dem Tag an dem eine Katastrophe passiert. Erst verliert sie durch einen Fehler ihren Job und dann erwischt sie ihren Verlobten auch noch mit ihrer besten Freundin im Bett. Alex spült ihren Frust mit Alkohol runter und landet für eine Nacht in der Ausnüchterungszelle. Danach fast sie einen Entschluss, sie will raus aus der Stadt, auf nach Lake Anna. Dort wagt sie einen Neuanfang, ergreift die Chance ihres Lebens … Doch nicht nur Alexandras Leben gerät aus den Fugen, auch für Josh Bennett stehen Veränderungen an. Er und seine Brüder entschließen sich ihren Neffen Shane zu sich zu nehmen. Das heißt für Josh aber gleichzeitig zurück nach Hause zu gehen … Der Roman „Flucht des Herzens“ stammt von der Autorin Joanne St. Lucas. Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich eine Autorin, die eigentlich eher im Krimi Genre zu Hause ist. Ich kannte bisher jedoch keines ihrer Bücher und so war dieser erste Teil der „Lake Anna“ – Reihe mein erste Buch von ihr. Die Charaktere haben mir wirklich sehr gut gefallen. Alexandra ist eine erfolgreiche Anwältin, deren Welt von jetzt auf gleich aus den Fugen gerät, beruflich aber auch privat. Sie entschließt sich letztlich ihre Zelte abzubrechen und einen Neunanfang zu wagen. Zu Beginn ist Alex, deren sympathsiche Art ich sehr mochte, eher verzweifelt und erschüttert, sie mausert sich aber zu einer Frau, die über sich hinauswächst und sich dem Leben stellt. Josh liebt seine Heimat Lake Anna. Er und seine Brüder haben dort eine Ranch. Josh ist ein doch ziemlicher Frauenheld aber sehr sympathisch. Er und seine Brüder entschließen sich Shane, ihren Neffen, nach dem Tod von dessen Mutter bei sich aufzunehmen. Die Liebesgeschichte zwischen Alex und Josh hat mir persönlich sehr gut gefallen. Sie ist zart und süß und als Leser ist man gerne dabei, wenn sich die beiden näher kommen. Auch die anderen Nebenfiguren, wie beispielsweise die beiden anderen Bennet Brüder, sind Joanne St. Lucas sehr gut gelungen. Sie weisen ebenso wie die Protagonisten Tiefe auf. Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig. Sie beschreibt die Szenen sehr anschaulich, das Kopfkino war bei mir im vollen Gange. Geschildert wird das Geschehen in der personalen Erzählpersepktive. Ich finde diese hier wirklich gut gewählt, denn so bekommt man verschiedene Sichten zu lesen und ist immer da wo es interessant wird. Die Handlung selber gefiel mir richtig gut. Es ist eine schöne Liebegeschichte aber es gibt auch Spannung und Dramatik. Eben alles was das Leserherz begehrt. Man kann sich als Leser richtig gehend in der Geschichte verlieren. Das Ende kommt leider viel zu schnell. Ich wäre so gerne noch länger bei Josh und Alex geblieben. Die Geschichte ist abgeschlossen und ich bin bereits jetzt schon sehr gespannt auf den zweiten Teil, in dem einer von Joshs Brüdern die Hauptrolle übernehmen wird. Fazit: „Flucht des Herzens“ von Joanne St. Lucas ist ein gelungener Auftakt der „Lake Anna“ – Reihe. Die überzeugend dargestellten Charaktere, der locker Stil und eine vielseitige Handlung vor wirklich toller Kulisse haben mich bestens unterhalten und überzeugt zurückgelassen. Klare Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Flucht des Herzens / Lake Anna Bd. 1

Flucht des Herzens / Lake Anna Bd. 1

von Joanne St. Lucas

(2)
Buch
Fr. 19.40
+
=
Close up - Heiße Versuchung

Close up - Heiße Versuchung

von Erin McCarthy

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 34.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Lake Anna

  • Band 1

    38910073
    Flucht des Herzens / Lake Anna Bd. 1
    von Joanne St. Lucas
    (2)
    Buch
    Fr. 19.40
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40327050
    Rückkehr des Herzens / Lake Anna Bd. 2
    von Joanne St. Lucas
    (2)
    Buch
    Fr. 16.40

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale