orellfuessli.ch

Flucht und Trauma

Wie wir traumatisierten Flüchtlingen wirksam helfen können

Traumabewältigung - einer der wichtigsten Aspekte der Flüchtlingsproblematik


Die grosse Mehrheit der Asylsuchenden und Flüchtlinge ist traumatisiert, ihr Verhalten Trauma-geprägt: Kinder sind verstört oder verstummt, Erwachsene werden aggressiv oder bekommen Angstattacken. Diese Zusammenhänge sind oft nicht bekannt, sodass das Umfeld darauf nicht adäquat reagiert. Es entstehen Konflikte oder bestehende Traumatisierungen verschärfen sich.


Dieses Buch vermittelt Verständnis für Trauma-bedingtes Verhalten, beschreibt die Symptome von Traumafolgen, erklärt den Hintergrund von Trauma-Prozessen und bietet konkrete Hilfestellungen, mit solchen Verhaltensweisen umzugehen. Menschen, die traumatisierte Flüchtlinge begleiten, erhalten Hinweise, wie sie wirksam helfen und die Integration der Flüchtlinge in unsere Gesellschaft fördern können.




Ein unverzichtbares Handbuch für alle Fachkräfte und Ehrenamtliche, die mit Flüchtlingen arbeiten
Bis zu 800.000 Menschen in Deutschland arbeiten zur Zeit mit Flüchtlingen
Basiswissen zum Thema Trauma, Traumasymptome und deren Bewältigung
Flüchtlingshilfe ist immer auch Traumahilfe


Rezension
"Das Handbuch ist verständlich und praxisnah geschrieben, mit prägnanten Zusammenfassungen versehen und sowohl Ehrenamtlichen wie Fachkräften in der Flüchtlingsarbeit wärmstens zu empfehlen." bn - bibliotheksnachrichten 4/2016
Portrait
Udo Baer, Dr. phil., Dipl. Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut,Gesamtausbildungsleiter der therapeutischen Aus- und Fortbildungslehrgänge, Mitbegründer, Geschäftsführer und Dozent der Zukunftswerkstatt "therapie kreativ". Zahlreiche Veröffentlichungen. Herausgeber der Zeitschrift therapie kreativ. Langjährige therapeutische Praxis.
Gabriele Frick-Baer ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dipl. Pädagogin, Tanztherapeutin, Kreative Leibtherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie arbeitet in freier Praxis und leitet an der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, die sie 1987 mitbegründetete, Ausbildungsgruppen. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Therapie, Psychologie und Kunst.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 25.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-08641-5
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 221/139/22 mm
Gewicht 328
Buch (Paperback)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14088147
    Psychische und physische Reaktionen von Flüchtlingen nach Kriegs- und Gewalterfahrungen. Über den Umgang mit dem Trauma
    von Wiebke Würflinger
    Buch
    Fr. 10.90
  • 44283868
    Empowerment als Erziehungsaufgabe
    von Nkechi Madubuko
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42433397
    Kriegserbe in der Seele
    von Gabriele Frick-Baer
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44191936
    Zacharias, I: Tomaten
    von Tom Rosenberger
    Buch
    Fr. 28.90
  • 41919806
    Die achtziger Jahre. The 1980s.
    Buch
    Fr. 58.00
  • 31159497
    Feldherren, Krieger und Strategen
    von Raimund Schulz
    (1)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 38891720
    Handbuch für Autorinnen und Autoren
    Buch
    Fr. 77.00
  • 45303517
    Unter einem Dach
    von Henning Sussebach
    Buch
    Fr. 28.90
  • 14088090
    Umgang mit akkulturativen Belastungen bei Flüchtlingen: Trauma des Exils und Abhängigkeitssyndrom
    von Werner Morsch
    Buch
    Fr. 10.90
  • 44252842
    Ich dreh gleich durch!
    von Anna Maria Sanders
    (2)
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Flucht und Trauma

Flucht und Trauma

von Gabriele Frick-Baer , Udo Baer

Buch
Fr. 26.90
+
=
Das Herz wird nicht dement

Das Herz wird nicht dement

von Gabi Schotte-Lange

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale