orellfuessli.ch

Fräulein Stark

Novelle

(1)
Der Stiftsbibliothekar hat seinen Neffen zu Besuch. Um den Boden des Büchersaals zu schützen, soll der Junge Filzpantoffeln an die Besucher austeilen. Der Junge merkt bald, dass sich ihm neue Welten öffnen - die Welt der Bücher und des anderen Geschlechts. Fasziniert beginnt er zu lesen und wagt es, scheue Blicke unter die Röcke der Besucherinnen zu werfen.
Portrait
Thomas Hürlimann, geb. am 21. Dezember 1950 in Zug, besuchte die Primarschule in Zug und die Stiftsschule in Einsiedeln. Nach der Reifeprüfung studierte er Philosophie an der Universität Zürich und der Freien Universität Berlin. Dieses Studium brach er 1974 ab und liess sich als freier Schriftsteller in Berlin-Kreuzberg nieder. Von 1982-85 war er Regieassistent und Dramaturg am Berliner Schillertheater. 1985 kehrte er in die Schweiz zurück. Seit 2000 ist er Dozent am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Für sein umfangreiches dramatisches und erzählerisches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter 2002 mit dem Lion-Feuchtwanger-Preis und 2007 mit dem von der VGH-Stiftung ausgelobten Preis der LiteraTour Nord. 2008 erhielt Thomas Hürlimann den Caroline-Schlegel-Preis der Stadt Jena und 2012 den Thomas-Mann-Preis, 2013 den Hugo-Ball-Preis der Stadt Pirmasens und 2014 den Alemannischen Literaturpreis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 199
Erscheinungsdatum 01.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-51132-7
Reihe Fischer TaschenBibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 220/125/18 mm
Gewicht 134
Auflage 2
Verkaufsrang 25.092
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2915845
    Durcheinandertal
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch
    Fr. 13.90
  • 17564383
    Die Mittagsfrau
    von Julia Franck
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 3835162
    Fräulein Stark
    von Thomas Hürlimann
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 22788659
    Dämmerschoppen
    von Thomas Hürlimann
    Buch
    Fr. 22.90
  • 22787205
    Fräulein Stark
    von Thomas Hürlimann
    Buch
    Fr. 28.90
  • 46699175
    Die entwendete Handschrift
    von Gabrielle Alioth
    Buch
    Fr. 25.90
  • 30607934
    Das große Glück kommt nie allein
    von Kajsa Ingemarsson
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32198354
    Potiki
    von Patricia Grace
    Buch
    Fr. 16.90
  • 18679511
    Rückkehr aus der Nacht
    von Julio Cortázar
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39145428
    Strom
    von Hannah Dübgen
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

St. Gallen zum Lesen
von Sylvie Müller aus Nagold am 27.05.2010

Der Stiftsbibliothekar, in vielen Fällen viel zu lax, trinkt gerne mal einen über den Durst in den Kneipen im ersten Stock (die es heute in St. Gallen immernoch gibt), aber das Fräulein Stark sieht die kirchlichen Regeln darfür um so strenger. Allerdings lernt der pubertäre Neffe eine andere Sicht auf... Der Stiftsbibliothekar, in vielen Fällen viel zu lax, trinkt gerne mal einen über den Durst in den Kneipen im ersten Stock (die es heute in St. Gallen immernoch gibt), aber das Fräulein Stark sieht die kirchlichen Regeln darfür um so strenger. Allerdings lernt der pubertäre Neffe eine andere Sicht auf die Dinge kennen... wie soll man auch anders, wenn man immer wieder einen Blick unter die Röcke der Damen erhaschen muss. Ein wirklich amüsantes Buch, das man gut vor, während oder nach einer Reise nach St. Gallen lesen kann und ein bisschen was über die Stadt und das Umland erfährt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Absolut genial!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Habe diese Buch vor Jahren gelesen. Es ist heute immer noch präsent. Was man von anderen Büchern nicht sagen kann. Wer nicht nur auf 0815 Literatur steht, dem kann ich diese Buch wärmstens empfehlen. Es ist einfach köstlich zum Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Enttäuschend und abartig
von einer Kundin/einem Kunden am 04.10.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Nachdem ich viel Positives über dieses Buch gelesen hatte, habe ich eigentlich mehr erwartet. Sicher, es ist sprachlich interessant und locker-leicht geschrieben, aber ein bißchen mehr Handlung und vielleicht auch eine Prise Humor hätten diesem Buch sicher nicht geschadet. Stattdessen fanden sich zuweilen recht abartige Beschreibungen, so dass... Nachdem ich viel Positives über dieses Buch gelesen hatte, habe ich eigentlich mehr erwartet. Sicher, es ist sprachlich interessant und locker-leicht geschrieben, aber ein bißchen mehr Handlung und vielleicht auch eine Prise Humor hätten diesem Buch sicher nicht geschadet. Stattdessen fanden sich zuweilen recht abartige Beschreibungen, so dass ich mich in die Hauptperson weder einfühlen konnte, noch irgendein Verständnis aufbringen kann. Einerseits sind die geschilderten Geruchsausflüge so abstoßend, dass man das Buch am liebsten weglegen möchte, andererseits kann Ekel auch schon wieder so faszinierend sein, dass man doch weiterliest. Alles in allem - kein Buch für mich. Zu wenig Handlung, zu viel Geruchsbelästigung für meine Phantasie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fräulein Stark

Fräulein Stark

von Thomas Hürlimann

(1)
Buch
Fr. 13.90
+
=
Kontrapunkt. Lehrbuch der klassischen Vokalpolyphonie

Kontrapunkt. Lehrbuch der klassischen Vokalpolyphonie

von Knud Jeppesen

Buch
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale