orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

#francke

Ein fotografischer Essay von Andreas Herzau über die Franckeschen Stiftungen

Andreas Herzau gehört zu den bekanntesten deutschen Fotojournalisten, die die Grenzen der klassischen Reportagefotografie in oft überraschender Weise erweitert haben. Das gesamte Jahr 2015 über war der Fotograf in den Franckeschen Stiftungen zu Halle unterwegs. Nicht die einzigartige Architektur der Schulstadt, sondern die heute im historischen Raum agierenden Menschen, die den Puls des Bildungskosmos Franckesche Stiftungen ausmachen, standen im Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit. Jedes Foto erzählt eine Geschichte und will gelesen werden. Die Bilder fangen die verspielte Entspanntheit der Jugend vor grosser Kulisse ein und sehen auch die andere Welt der vom Alter diktierten Bedürfnisse neben der kindlich-unvoreingenommenen Einnahme historischer Räume. Sie entdecken die Sensationen des Alltäglichen, halten Momente des Ausgelassenseins und der Würde, der Anspannung und des Loslassens, der Beständigkeit und des Neuen inmitten eines über 300 Jahre alten Raumes fest. Als fotografischer Essay erscheinen die Arbeiten als Fotobuch; ein deutsch/englischer Essay von Hortensia Völckers führt in den Alltag der Stiftungen ein.

Portrait
Andreas Herzau wurde international bekannt durch seine fotografischen Essays und Porträts. Mit seiner eigenwilligen Handschrift und seinem Erzählstil gehört er zu den modernen Vertretern der Reportagefotografie. In seinen Büchern und Essays hat er sich u. a. mit dem Bürgerkrieg in Ruanda, mit New York nach dem 11. September und mit Deutschland nach der Wiedervereinigung beschäftigt. Andreas Herzau ist zudem Dozent für Fotografie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 24.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-447-10556-9
Verlag Harrassowitz Verlag
Maße (L/B/H) 322/170/25 mm
Gewicht 1230
Abbildungen mit 100 Fotos.
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 45.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 45.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45321390
    Das Hamburg Album
    von Simone Glöckler
    Buch
    Fr. 39.90
  • 37208553
    Dresden
    von Günter Blutke
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42290772
    Dresden früher und heute
    von Claudia Gründig
    Buch
    Fr. 13.40
  • 30652179
    Berlin
    von Klaus G. Förg
    Buch
    Fr. 29.90
  • 45321384
    Lieblingsorte Stuttgart
    von Adrienne Braun
    Buch
    Fr. 26.90
  • 35344385
    Galli, M: Berlin
    von Max Galli
    Buch
    Fr. 28.90
  • 35344293
    Die Welt erleben: Hamburg
    von Michael Pasdzior
    Buch
    Fr. 28.90
  • 15620825
    Johaentges, K: Dächer über Berlin
    von Karl Johaentges
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42421973
    Das Berlin Buch mit kostenloser App
    von Gisela Buddée
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

#francke

#francke

von Andreas Herzau

Buch
Fr. 45.40
+
=
Bilder einer Stadt im Nationalsozialismus

Bilder einer Stadt im Nationalsozialismus

Buch
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 85.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale