orellfuessli.ch

Franz Josef Strauß

Ein Leben im Übermaß

Politik als Urgewalt Die grosse Biographie zum 100. Geburtstag
Er war viermal Minister, fühlte sich zum Kanzler berufen, aber das mächtigste Amt blieb ihm versperrt. Und doch: Ohne Franz Josef Strauss wäre die Geschichte der Bundesrepublik eine andere. Seine Karriere war stürmisch wie sein Wesen – auf einen raketenhaften Aufstieg folgte der jähe Absturz. Er war Star der Grossen Koalition, Einpeitscher der Opposition, verlor gegen Helmut Schmidt und endete als trauriger König in Bayern.
Für seine Biographie, die auf jahrelangen, umfangreichen Recherchen basiert, hatte Peter Siebenmorgen uneingeschränkten Zugang zum Strauss-Nachlass und zu vielen weiteren exklusiven Quellen. Er zeichnet darin ein ebenso überraschendes wie leidenschaftliches Bild des bayerischen Machtmenschen, jenseits von vielen Klischees. Ob es um Strauss‘ Zeit als Offizier der Wehrmacht geht, seine nuklearen Ambitionen, seine Rolle in der Spiegel-Affäre, seinen Dauerkrieg mit Helmut Kohl, seine politischen Ziele und Methoden, seine Rolle als Vater und Ehemann oder sein persönliches Verhältnis zum Geld: Der Autor enthüllt viele neue, brisante Details aus dem Leben des Ausnahmepolitikers. Anhand vieler bislang unbekannter Dokumente schildert er ein Leben und eine Karriere, die jedes Mass sprengten.
Rezension
"Dies ist eine Biografie, die es in sich hat: sprachlich ein Vergnügen, in einem eleganten, hochunterhaltsamen Stil von grossem literarischen Sog und intellektuell ein Vergnügen." Wolfgang Schäuble, Der Tagesspiegel
Portrait
Peter Siebenmorgen, geboren 1961, ist promovierter Politikwissenschaftler. Er arbeitete nach Stationen im Bundeskanzleramt und am renommierten International Institute for Strategic Studies in London als Redakteur für Die Zeit und Tagesspiegel und leitete die Parlamentsredaktion der Welt am Sonntag. Seit 2005 arbeitet er als freier Journalist und Autor für Printmedien und Fernsehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 768
Erscheinungsdatum 27.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8275-0080-9
Verlag Siedler Verlag
Maße (L/B/H) 235/161/50 mm
Gewicht 1042
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42779475
    Franz Josef Strauß und sein Jude
    von Godel Rosenberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 39289709
    Warum keiner will, dass du nach oben kommst ...
    von Martin Limbeck
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 41026735
    Red Notice
    von Bill Browder
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 40997872
    Die Erinnerungen
    von Franz Josef Strauss
    Buch (Paperback)
    Fr. 28.90
  • 43942877
    Franz Josef Strauß zum 100.
    von Peter Gauweiler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 43074481
    Franz Josef Strauß
    von Horst Möller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 39145528
    Winston Churchill
    von Thomas Kielinger
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 42436511
    Hitler
    von Peter Longerich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 53.90
  • 47889306
    Konrad Adenauer
    von Werner Biermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 55057267
    Martin Schulz - Der Kandidat
    von Manfred Otzelberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Franz Josef Strauß

Franz Josef Strauß

von Peter Siebenmorgen

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
+
=
Franz Josef Strauß

Franz Josef Strauß

von Horst Möller

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.00
+
=

für

Fr. 94.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale