orellfuessli.ch

Französische Literaturgeschichte

Meilensteine der französischen Literatur vom mittelalterlichen Rolandslied bis in die unmittelbare Gegenwart werden in ihren kulturellen und ideengeschichtlichen Kontext eingeordnet. Neben Namen mit weltweiter Strahlkraft wie Molière und Racine, Voltaire, Hugo, Sartre und Camus finden auch weniger bekannte Autorinnen und Autoren, kleinere Gattungen wie der Kriminalroman oder die Beur-Literatur sowie Film und Chanson Eingang in eine lebendige Darstellung literarischer Entwicklungen. Die 6. Auflage der beliebten Literaturgeschichte erscheint mit zahlreichen neu verfassten Kapiteln und mit Aktualisierungen insbesondere zur Gegenwartsliteratur. Mit einem kompakten Überblick über die frankophonen Literaturen.
Beiträger der Neufassung: Elisabeth Arend, Bremen; Wolfgang Asholt, Münster; Marc Föcking, Hamburg; Jürgen Grimm, _; Susanne Hartwig, Passau; Bernhard Huss, Erlangen-Nürnberg; Roland Issler, Bonn; Marion Kühn, Québec; Hans-Jürgen Lüsebrink, Saarbrücken; Jochen Mecke, Regensburg; Gesine Müller,Köln; Gisela Schlüter, Erlangen-Nürnberg; Sabine Schmitz, Paderborn; Margarete Zimmermann, Berlin From the heroic epics to Houellebecq and from the Strasbourg Oaths until today. The popular literary history is a guide through all of the epochs and genres. Illustrated with about 300 images, the literature of the "Classical" 17th century with Molière, Racine and other is presented just as vividly as that of Existentialism and the Theatre of the Absurd. For the 5th edition, the chapter on the "Early and High Middle Ages" and "From the Era of Mitterrand to the Present" have been written anew.
Portrait
Susanne Hartwig, Professorin für Romanische Literaturen und Kulturen an der Universität Passau
Begründer: Jürgen Grimm (1934-2009), Professor für Romanische Philologie an der Universität Münster
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Jürgen Grimm, Susanne Hartwig
Seitenzahl 540
Erscheinungsdatum 19.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-476-02420-6
Verlag Metzler Verlag, J.B.
Maße (L/B/H) 235/155/38 mm
Gewicht 1138
Abbildungen 300 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 6. vollständig neubearbeitete
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 44.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 44.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14592091
    Italienische Literaturgeschichte
    von Volker Kapp
    Buch
    Fr. 42.90
  • 14340405
    Der Raum des Anderen und Andere Räume
    von Urs Urban
    Buch
    Fr. 48.40
  • 18747592
    Einführung in die deutsche Literatur des Mittelalters
    von Meinolf Schumacher
    Buch
    Fr. 28.90
  • 21264113
    Einführung in die spanische Literaturwissenschaft
    von Hartmut Stenzel
    Buch
    Fr. 28.90
  • 18681285
    Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit im Überblick
    von Horst Brunner
    Buch
    Fr. 18.90
  • 44403293
    Neuere deutsche Literaturgeschichte
    von Benedikt Jessing
    Buch
    Fr. 31.90
  • 35191694
    Grundkurs Literaturgeschichte
    von Gerhard Lauer
    Buch
    Fr. 22.90
  • 42508257
    Ältere Deutsche Literatur
    von Gert Hübner
    Buch
    Fr. 31.90
  • 36627578
    Die Narziss-Jugend
    von Shuangzhi Li
    Buch
    Fr. 68.90
  • 32132538
    Deutsche Literatur
    von Peter Nusser
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Französische Literaturgeschichte

Französische Literaturgeschichte

Buch
Fr. 44.90
+
=
Einführung in die französische Sprachwissenschaft

Einführung in die französische Sprachwissenschaft

von Horst Geckeler

Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 71.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale