orellfuessli.ch

Frau Holle (ARD, Real)

(1)
Es war einmal eine Mutter, die hatte zwei Töchter: Marie war fleissig und warmherzig, Luise dagegen faul und garstig. Eines Tages spinnt Marie Wolle, bis ihr die Finger bluten. Da fällt ihr die Spule in den Brunnen. Beim Versuch sie herauszufischen, stürzt auch Marie in die Tiefe. Sie landet im Reich von Frau Holle, in dem Tiere, Brote und Bäume sprechen können. Wie Frau Holle Marie belohnt, Luise aber bestraft und wie das Pech doch noch zu Glück verwandelt werden kann, zeigt diese liebenswerte Neuverfilmung des Grimmschen Märchens.
Portrait
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preussische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.
Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preussischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.
Marianne Sägebrecht, geboren 1945 in Starnberg, ist eine der erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen. Zu ihren bekanntesten Filmen gehören "Out of Rosenheim", "Der Rosenkrieg" und "Asterix und Obelix". Heute lebt sie in Niederbayern.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 13.11.2008
Regisseur Bodo Fürneisen
Sprache Deutsch
EAN 4260144380390
Genre TV-Movie
Studio EuroVideo Medien
Spieldauer 60 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Film (DVD)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18253872
    Schneewittchen (ARD, Real)
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 43979347
    6 auf einen Streich - Märchenbox Vol. 12
    Film
    Fr. 19.90
  • 23487001
    Frau Holle (DEFA)
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 25607238
    6 auf einen Streich - Der Meisterdieb
    (1)
    Film
    Fr. 16.90
  • 39695592
    Grimms Märchen Box
    Film
    Fr. 19.90
  • 36916102
    Frau Holle
    Film
    Fr. 18.90
  • 45924343
    Harry Potter - The Complete Collection, 8 DVD
    Film
    Fr. 29.90
  • 33147924
    Alf - Die komplette Serie
    Film
    Fr. 74.90
  • 44771443
    Bibi & Tina 3 - Mädchen gegen Jungs
    (1)
    Film
    Fr. 19.90
  • 46378686
    Der kleine Lord
    (2)
    Film
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

erweiteres Märchen
von Teller of Movies aus Köln am 07.08.2014

Dieses Märchen der Gebrüder Grimm ist auf sinnvolle Weise erweitert worden. Und die blonde Pech Luise ändert sich nach dem bitteren Ende doch zur Guten, Freundlichen und Hilfsbereiten. Das Märchen ist sehr unterhaltsam, abwechslungsreich und mit vielen bunten Bildern der Menschen, Tiere, Natur und Häuser umgesetzt worden. Der Film ist... Dieses Märchen der Gebrüder Grimm ist auf sinnvolle Weise erweitert worden. Und die blonde Pech Luise ändert sich nach dem bitteren Ende doch zur Guten, Freundlichen und Hilfsbereiten. Das Märchen ist sehr unterhaltsam, abwechslungsreich und mit vielen bunten Bildern der Menschen, Tiere, Natur und Häuser umgesetzt worden. Der Film ist voller Leben. Die Wanderung von Gold Marie und Pech Luise im Reich der Frau Holle ist kurz und bündig gehalten. Durch die Erweiterung mit zusätzlichen Einlagen wird der Film besonders lehrreich. Auf Spaß Einlagen wie in anderen Märchen dieser Serie, wird weitgehend verzichtet. Die Gespräche der Menschen sind informativ, unterhaltsam und knapp. Als Nebengeschichte dient ein Bäcker, der es nie schafft, ein für die Mutter der Kinder zufriedenstellendes Brot zu backen. Die Schauspielleistungen aller sind beeindruckend mit viel Gestik und Mimik. Es ist einer der besten Märchenfilme überhaupt. Für Notalgiker und Historiker ergibt sich ein guter Einblick in die Räume alter Bauernhöfe und die damalige auf dem Land getragene Kleidung. Die Umsetzung dieses Films ist gut gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Frau Holle (ARD, Real)

Frau Holle (ARD, Real)

mit Marianne Sägebrecht , Herbert Feuerstein , Johanna Gastdorf , Camille Dombrowsky , Lea Eisleb

(1)
Film
Fr. 16.90
+
=
Tischlein deck dich (ARD, Real)

Tischlein deck dich (ARD, Real)

(2)
Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale