orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug

(7)

»Lesen ist immer gefährlich, weil es klüger macht. Männer haben mit klugen Frauen oft Probleme. Das darf uns nicht abschrecken! Und wir sind viele. Das zeigt diese Bildersammlung ...« Elke Heidenreich
Stefan Bollmann nimmt uns mit auf einen Spaziergang zu den schönsten Bildern lesender Frauen, zu Lebenskünstlerinnen, Müssiggängerinnen, Verführerinnen, Vorleserinnen und vielen anderen gefährlich klugen Frauen, die Maler und Malerinnen wie Velázquez, Degas, Liebermann, Vallotton, de Lempicka, Hopper u. v. a. ins Bild gesetzt haben.

Portrait

Stefan Bollmann, geboren 1958, studierte Germanistik, Theaterwissenschaften, Geschichte und Philosophie und promovierte mit einer Arbeit über Thomas Mann. Er arbeitet als Lektor, Autor und Herausgeber in München. 2005 und 2006 erschienen seine Bestseller Frauen, die lesen, sind gefährlich und Frauen, die schreiben, leben gefährlich, 2012 Frauen, die denken, sind gefährlich im Elisabeth Sandmann Verlag.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 15.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-36028-5
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 254/181/13 mm
Gewicht 183
Abbildungen mit Farbillustrationen
Auflage 2
Verkaufsrang 4.367
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21488158
    Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug
    von Stefan Bollmann
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 35360362
    Frauen, die lesen, sind gefährlich
    von Stefan Bollmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33868394
    Postkartenbuch Leselust
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 28896116
    Frauen, die lesen, sind gefährlich
    von Stefan Bollmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 35364124
    Die Kunst, aufzuräumen
    von Urs Wehrli
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 40050675
    Ein Geschenk von Bob
    von James Bowen
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 29021303
    Die Kunst, aufzuräumen
    von Ursus Wehrli
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 37926869
    Musenküsse
    von Mason Currey
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 32128445
    Kleine Leute in der weiten Welt
    von Slinkachu
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 40934761
    Postkartenbuch Egon Schiele
    von Egon Schiele
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40893376
    Mit Miss Marple aufs Land
    von Luise Berg-Ehlers
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 37473576
    Frauen, die schreiben, leben gefährlich
    von Stefan Bollmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35360362
    Frauen, die lesen, sind gefährlich
    von Stefan Bollmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39978370
    Letters of Note - Briefe, die die Welt bedeuten
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 39304415
    Die Romantherapie
    von Susan Elderkin
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30617822
    Verführerische Frauen
    von Dieter Wunderlich
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37938019
    Sunwise Turn
    von Madge Jenison
    (3)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Vorsicht Männer!
von Cornelia Diem aus Wörgl am 14.02.2015

Ideal für Kunstliebhaber! Anhand von vielen sorgfältig ausgewählten Gemälden wird die Entwicklung der Beziehung zwischen Frauen und Büchern erläutert. Unglaublich interessant! Vom heimlichen Lesen in der Bibliothek des Ehemanns, bis hin zu Gemälden, wo Frau plus Buch eine erotische Wirkung erzeugen sollen. Frauen haben die Welt der Bücher erobert und ihr Wissen... Ideal für Kunstliebhaber! Anhand von vielen sorgfältig ausgewählten Gemälden wird die Entwicklung der Beziehung zwischen Frauen und Büchern erläutert. Unglaublich interessant! Vom heimlichen Lesen in der Bibliothek des Ehemanns, bis hin zu Gemälden, wo Frau plus Buch eine erotische Wirkung erzeugen sollen. Frauen haben die Welt der Bücher erobert und ihr Wissen ausgedehnt. Sehr schöne Beschreibungen und ein wirklich gelungenes Stück!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefährlich und klug !
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Eine gelungene Zusammenstellung! Jetzt sind die lesenden Frauen nicht nur gefährlich, sondern auch noch klug. In der Neuausgabe führt Stefan Bollmann quer durch die Jahrhunderte der Malerei und Fotografie in sachkundiger und liebenswerter Weise. Ein Buch zum blättern, zum schauen und zum schmökern. Lassen Sie es sich schenken! Oder schenken Sie es sich... Eine gelungene Zusammenstellung! Jetzt sind die lesenden Frauen nicht nur gefährlich, sondern auch noch klug. In der Neuausgabe führt Stefan Bollmann quer durch die Jahrhunderte der Malerei und Fotografie in sachkundiger und liebenswerter Weise. Ein Buch zum blättern, zum schauen und zum schmökern. Lassen Sie es sich schenken! Oder schenken Sie es sich selbst?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Keine Zeit mehr für die drei großen KKK, lesen und die Welt vergessen - und natürlich ist das gefährlich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Streifzug durch die Geschichte der bildenden Kunst mit einem ganz bestimmten Fokus: eine Zusammenstellung von auf Gemälden abgebildeten lesenden Frauen. Toller Geschenktipp.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Geschenk für Bücherfreunde

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein gelungenes Bilderbuch für interessierte Frauen
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

"Frauen, die lesen, sind gefährlich“, dieses 2005 erschienene Buch von Stefan Bollmann hat einen wunderbaren Boom ausgelöst. Für alle, die schon lange auf noch mehr gefährliche Frauen gewartet haben, folgt jetzt die lang erhoffte Fortsetzung. Ein reich bebildertes Buch mit Gemälden lesender Frauen, unter anderem Bilder von Liebermann,... "Frauen, die lesen, sind gefährlich“, dieses 2005 erschienene Buch von Stefan Bollmann hat einen wunderbaren Boom ausgelöst. Für alle, die schon lange auf noch mehr gefährliche Frauen gewartet haben, folgt jetzt die lang erhoffte Fortsetzung. Ein reich bebildertes Buch mit Gemälden lesender Frauen, unter anderem Bilder von Liebermann, Degas und Velázquez, in unverkennbarer Weise unterhaltsam und kenntnisreich. Wie ein roter Faden, der das Buch durchläuft, wird uns anhand der Kunstwerke nahe gelegt, Überbrachtes zu hinterfragen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Man unterschätze lesende Frauen nicht!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Sie werden nicht nur klüger, sie genießen nicht nur ein egoistisches Vergnügen, sie können auch sehr gut allein sein... Siehe auch die artverwandten Titel vom selben Autor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug

Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug

von Stefan Bollmann

(7)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Frauen, die schreiben, leben gefährlich

Frauen, die schreiben, leben gefährlich

von Stefan Bollmann

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale