orellfuessli.ch

Frauen.Geschichten.

Frauen sind für Andreas Altmann Wundergeschöpfe: anbetungswürdig und inspirierend. Doch auch rätselhaft und manchmal sogar furchteinflössend. Sein neues Buch ist den Frauen seines Lebens gewidmet, ganz gleich, ob es sich dabei um einmalige Begegnungen handelte oder längere Verbindungen und Freundschaften. Der Leser erfährt etwas vom mitreissenden und gelegentlich auch anstrengenden Drama zwischen Frau und Mann, es geht um bereichernde Erfahrungen, die Wunder der Liebe, aber auch um Enttäuschung, Lüge, Zurückweisung und Betrug. Es sind beglückende, aber auch traurige Momente dabei, beängstigend schwere und heiter-leichte, ja, aberwitzig lustige, die Andreas Altmann in seiner poetischen Sprache schildert. Denn ganz gleich, welcher Art die gemeinsame Erfahrung war, jede Frau war für ihn in gewisser Weise prägend und lehrte ihn etwas über sich selbst. Und über diese Frau. Und über die Welt.
Rezension
»In Altmanns Buch muss man einiges aushalten, stellt sich gelegentlich die Frage: Will ich das alles wissen? Und blättert doch neugierig immer mal wieder weiter. Es ist ein voyeuristischer Blick in eine kaputte und doch lebendige Seele, das Ergebnis einer Selbsttherapie, behandelt durch Schreiben. (...) Wenn Altmanns Geschichten nicht immer überzeugen, dann tut es seine Sprache, poetisch und fein beobachtend.«, Gränzbote, 20.10.2016
Portrait
Andreas Altmann zählt zu den bekanntesten deutschen Reiseautoren und wurde u. a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis, dem Seume-Literaturpreis und dem Reisebuch-Preis ausgezeichnet. Zuletzt erschienen von ihm die Bestseller »Das Scheissleben meines Vaters, das Scheissleben meiner Mutter und meine eigene Scheissjugend«, die »Gebrauchsanweisung für die Welt« sowie »Dies beschissen schöne Leben«. Altmann lebt in Paris.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783492970990
Verlag Piper ebooks
eBook
Fr. 18.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33814948
    Dies beschissen schöne Leben
    von Andreas Altmann
    (4)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 30512177
    Sommer des Schweigens
    von Anna Maria Scarfò
    eBook
    Fr. 9.00
  • 42749191
    Magdalena
    von Maarten 't Hart
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29774188
    Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend
    von Andreas Altmann
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 27821003
    Das Leben und das Schreiben
    von Stephen King
    eBook
    Fr. 11.90
  • 26017152
    „Sterben kommt nicht in Frage, Mama!“
    von Judith End
    (8)
    eBook
    Fr. 16.00
  • 32219429
    Das Geheimnis der Jaderinge
    von Tereza Vanek
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (22)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Frauen.Geschichten.

Frauen.Geschichten.

von Andreas Altmann

eBook
Fr. 18.50
+
=
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

von Milan Kundera

(28)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 35.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen