orellfuessli.ch

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit?

Der Impuls der Dreigliederung und die Gründung des Internationalen Kulturzentrums Achberg. Erinnerungen, Reflexionen, Ausblicke.. Auf DVD: Impressionen vom Achberger Jahreskongress "Dritter Weg" 1974

„Wir wollen alles, und zwar sofort“ – Stimmungen aus der Dreigliederungsbewegung, die sich Anfang der 1970er Jahre anschickte, die gesellschaftliche Verhältnisse umzukrempeln. Von Steiners Sozialimpuls inspirierte Aktivisten übernahmen ein leerstehendes Hotel in der Bodenseeregion und bauten dort das „Internationale Kulturzentrum Achberg“ (INKA) auf, das bald als Tagungsstätte Furore machen sollte und nicht nur die damals eher konservative anthroposophische Bewegung aufzumischen versuchte. Von den hochfliegenden Plänen des Gründerteams, das sich alsbald verkrachte, konnte nur ein Bruchteil realisiert werden. Gleichwohl hat das Kulturzentrum in seiner bisher gut 40-jährigen Existenz erstaunlich viele Mitstreiter und Besucher inspiriert, eigene Projekte, Einrichtungen und Aktionen zu starten. Das vorliegende Buch dokumentiert die Vielseitigkeit der Impulse, Auffassungen und Denkrichtungen der markantesten Persönlichkeiten, die an dieser Entwicklung beteiligt waren und teilweise noch sind. Die auf der beigefügten DVD zusammengestellten Filmausschnitte rufen die Anfangseuphorie als eine Art „Europäisches Woodstock“ in Erinnerung.
Mit Dokumentarfilm auf DVD: „Das Internationale Kulturzentrum Achberg ? Impressionen von der Anfangszeit und vom Jahreskongress Dritter Weg 1974“, zusammengestellt von Ramon Brüll & Rainer Rappmann aus den Superacht-Filmen von Ernst Sumpich, Peter Schata und Rainer Rappmann
Info3-Verlag, Frankfurt / FIU-Verlag, Achberg 2016, ca. 40 Minuten
Portrait

Rainer Rappmann, geb. 1950, studierte Erziehungswissenschaften, Kunst, Deutsch und Philosophie in Landau in der Pfalz. Gründer des FIU-Verlages, der sich unter anderem dem Werk Joseph Beuys widmet. Gründer des Vereins "Soziale Skulptur" sowie Organisator zahlreicher Symposien und Studientage. Rappman lebt in Achberg.
Ramon Brüll, geb. 1951, studierte Geographie in Amsterdam. Mitbegründer der Zeitschrift "Info3" und Geschäftsführer des Info3-Verlages. Brüll lebt in Frankfurt am Main.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ramon Brüll, Rainer Rappmann
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 04.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95779-035-4
Verlag Info 3 Verlag
Maße (L/B/H) 211/152/20 mm
Gewicht 335
Abbildungen 29 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 33.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41070139
    Ein soziales Europa ist möglich
    Buch
    Fr. 68.00
  • 45257980
    Die Angst vor den anderen
    von Zygmunt Bauman
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 41038166
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    (2)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch
    Fr. 42.90
  • 28089141
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Neil MacGregor
    (5)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 37619360
    Warum Nationen scheitern
    von Daron Acemoglu
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45127794
    Winter is Coming
    von Carolyne Larrington
    (27)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 41093269
    Wie das Wetter Geschichte macht
    von Ronald D. Gerste
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44232065
    Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind
    von Boris Hänssler
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45259187
    Kurtisanen, Konkubinen & Mätressen
    von Ingo Rose
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit?

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit?

Buch
Fr. 33.90
+
=
Die smarte Diktatur

Die smarte Diktatur

von Harald Welzer

Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 62.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale