orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Freiheit und Grenzen, Liebe und Respekt

Was Kinder von uns brauchen

Mit "Grenzen setzen" allein ist es nicht getan, so die Ausgangsthese des Buches von Rebeca Wild. Und die Erleichterung, die Eltern aus dem Mut zum Grenzensetzen erwächst, wird nur vorübergehend sein, wenn nicht zwei Dinge in den Erziehungsprozess einbezogen werden: die Bereitstellung einer "geeigneten Umgebung" für das Heranwachsen der Kinder und der Respekt vor den Lebensprozessen des Kindes.
In diesem Buch steht das Thema Freiheit und Grenzen besonders im Mittelpunkt - ein Thema, das immer wieder Anlass zu Fragen, Unsicherheit und Diskussionen gibt. Rebeca Wilds Ausführungen und Überlegungen, die sich um Themen wie "Unsicherheiten beim Grenzensetzen", "Leben heisst begrenzt sein", "Liebe" "Respekt" "Entwicklungsprozesse" und "Grenzen in den Prozessen von Erwachsenen" gruppieren, werfen ein völlig neues Licht auf diese Problematik und sind eine wertvolle Unterstützung für alle, die mir Kindern leben und arbeiten.
"Die Lektüre von Jan-Uwe Rogges Buch "Kinder brauchen Grenzen" bestärkte mich in dem Anliegen, dieses Buch zu schreiben, denn es zeigt die enorme Hilflosigkeit der Erwachsenen, die im Widerstand gegen traditionelle Erziehungsmuster neue Wege suchen, aber, vom ewigen Herumexperimentieren müde geworden, oft am liebsten wieder zu den alten sicheren Normen zurückkehren würden."
Rebeca Wild
Portrait
Rebeca Wild, 1939 in Deutschland geboren, studierte Germanistik, Montessori- und Musikpädagogik in München, New York und Puerto Rico. Seit 1961 lebt sie in Ecuador, wo sie mit ihrem Mann 1977 die Pestalozzi-Schule, den "Pesta", gründete: einen Kindergarten und ein Schul- und Fortbildungszentrum, das weltweit grosses Interesse gefunden hat. Als Beltz Taschenbücher sind von ihr erschienen: "Lebensqualität für Kinder und andere Menschen - Erziehung und der Respekt für das innere Wachstum von Kindern und Jugendlichen" (2001), "Mit Kindern leben lernen - Sein zum Erziehen" (2002) und "Freiheit und Grenzen - Liebe und Respekt. Was Kinder von uns brauchen" (2003).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Lienhard Valentin
Seitenzahl 236
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-22860-4
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 207/134/20 mm
Gewicht 313
Auflage 7. Originalausgabe
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
bisher Fr. 21.90

Sie sparen: 18 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16419009
    Grenzen, Nähe, Respekt
    von Jesper Juul
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17441400
    Warum Babys weinen
    von Aletha J. Solter
    Buch
    Fr. 26.90
  • 18688504
    Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht
    von Jesper Juul
    (5)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 18744044
    Kinder brauchen mehr als Liebe
    von Achim Schad
    Buch
    Fr. 21.90
  • 37622093
    Jungen brauchen klare Ansagen
    von Reinhard Winter
    Buch
    Fr. 23.90
  • 17438191
    Das glücklichste Kleinkind der Welt
    von Harvey Karp
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 16435742
    Friedliche Babys - zufriedene Mütter
    von Emmi Pikler
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13985745
    Kinderängste
    von Reinmar Du Bois
    Buch
    Fr. 17.90
  • 24766340
    Auf den Spuren des Glücks
    von Carola Eder
    Buch
    Fr. 26.90
  • 16419004
    Dein kompetentes Kind
    von Jesper Juul
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Freiheit und Grenzen, Liebe und Respekt

Freiheit und Grenzen, Liebe und Respekt

von Rebeca Wild

Buch
Fr. 17.90
bisher Fr. 21.90
+
=
Mit Kindern leben lernen

Mit Kindern leben lernen

von Rebeca Wild

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale