orellfuessli.ch

Freispruch der Familie

Wie Angehörige psychiatrischer Patienten sich in Gruppen von Not und Einsamkeit, von Schuld und Last freisprechen - Reprint der Ausgabe von 1982

Reprint der Ausgabe von 1982
"Man kann dieses Buch nur uneingeschränkt allen empfehlen, die sich in ihrem Leiden, einen psychisch kranken Patienten in der Familie zu haben, bisher allein gelassen fühlten. Darüber hinaus sollte es für jeden psychiatrisch Tätigen Pflichtlektüre sein. Es hilft nicht nur den Familienangehorigen, sondern damit letzten Endes auch den psychisch Kranken."
Sender Freies Berlin
"Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Freispruch der Familie unsere psychiatrische Landschaft unverändert last. Das Buch reizt, den Weg der Angehörigengruppen zu erproben."
Psychologie heute
Tatsächlich hat der Freispruch der Familie ausserordentlich viel bewegt. Er avancierte zu dem wichtigsten Angehörigenbuch der 80er Jahre und bleibt auch heute mit seinem programmatischen Titel hochaktuell.
Portrait

Klaus Dörner: Jahrgang 1933, em. Prof. Dr. med., 1980 -1996 Leiter der Westfälischen Klinik für Psychiatrie Gütersloh, lehrte Psychiatrie an der Universität Witten-Herdecke. Arbeits- und Interessenschwerpunkte: Psychiatrie, Medizinethik, Geschichte der Moderne.Im Psychiatrie-Verlag ausserdem erschienen: Irren ist menschlich, Anfänge der Sozialpsychiatrie.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Konstanze Koenning, Albrecht Egetmeyer, Klaus Dörner
Seitenzahl 230
Erscheinungsdatum 26.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86739-141-2
Reihe Balance Ratgeber
Verlag Balance
Maße (L/B/H) 195/126/20 mm
Gewicht 269
Auflage Reprint der Ausgabe von 1995.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47833922
    Einfach schlank und fit
    von Sophia Thiel
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 45456920
    Du kannst schlank sein, wenn du willst
    von Christiane Stella Bongertz
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 44440925
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 40193687
    1001 Ideen für preiswerte Gerichte
    von Camille Depraz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 30543245
    Gerlach, H: Pesto, Chutneys & Co.
    von Hans Gerlach
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.95
  • 31665054
    Fun Food
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 44243381
    Fettlogik überwinden
    von Nadja Hermann
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45276308
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 45119672
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Katja Seide
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Freispruch der Familie

Freispruch der Familie

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=
Seite An Seite

Seite An Seite

von Christina Stürmer

Musik (CD)
Fr. 22.90
bisher Fr. 28.40
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale