orellfuessli.ch

Fremd bleiben dürfen.

Über die therapeutische Distanz

Der Beitrag von Wolfgang Schmidbauer nimmt Fremdheit aus einer anderen Perspektive auf, nämlich die prinzipielle, unüberwindliche Fremdheit der Menschen füreinander und für sich selbst. Vom prinzipiell "inneren Fremden"spricht Schmidbauer, dessen Fremdheit anzuerkennen eine Bedingung für den therapeutischen Prozess sei: Um das innere Fremde dem Patienten nahezubringen, muss er im Aussen in vieler Hinsicht fremd bleiben, denn je mehr er seine eigenen Wertvorstellungen und Menschheitsideale präsentiert, desto weniger Raum bleibt für die Suchbewegungen des Analysanden, der sich ja in seinen unverständlichen Symptomen selbst fremd geworden ist.
Portrait
Wolfgang Schmidbauer, geb. 1941, studierte Psychologie und promovierte 1968 über Mythos und Psychologie. Er lebt und arbeitet in München als Lehranalytiker und Paartherapeut. Zuletzt erschien "Enzyklopädie der dummen Dinge".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 18, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783946514114
Verlag Sven Murmann Verlagsgesellschaft mbH
eBook (ePUB)
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45254849
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    eBook
    Fr. 22.50
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 43795259
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (1)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 46324582
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    (1)
    eBook
    Fr. 26.90
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    eBook
    Fr. 28.50
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    Fr. 21.90
  • 45395439
    Weltbeben
    von Gabor Steingart
    eBook
    Fr. 16.90
  • 45547075
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45747066
    Wir Kassettenkinder
    von Stefan Bonner
    eBook
    Fr. 16.50
  • 46384441
    Fremdes Land Amerika
    von Ingo Zamperoni
    eBook
    Fr. 18.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fremd bleiben dürfen.

Fremd bleiben dürfen.

von Wolfgang Schmidbauer

eBook
Fr. 2.50
+
=
Narzisstische Störungen

Narzisstische Störungen

von Wolfgang Schmidbauer

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 8.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen