orellfuessli.ch

Freud in 60 Minuten

Der Wiener Arzt und Psychoanalytiker Sigmund Freud hypnotisierte seine Patienten, deutete ihre Träume und entdeckte dabei die Dimension des Unbewussten. Jeder Mensch, so Freud, hat verborgene Wünsche, Sehnsüchte und Triebe, die ihn unterschwellig beeinflussen. Dabei spielen auch Lust und Sexualität von Kindheit an eine grosse Rolle. Der Säugling lebt noch ganz nach dem „Lustprinzip“, nimmt alles in den Mund, schreit wenn er etwas begehrt und lacht, wenn es ihm gut geht. Doch er muss bald lernen, dass er den Eltern, den Lehrern und der Gesellschaft mit ihren Regeln gehorchen muss. Das infantile „Lustprinzip“, so Freud, wird brutal vom „Realitätsprinzip“ abgelöst. Jeder Erdenbürger macht diese Erfahrung.

Dabei – und bei der Entwicklung unserer Sexualität und unserer Beziehungen kommt es manchmal zu Kränkungen und Traumatisierungen. Freud war Arzt und praktizierte eine revolutionäre Behandlungsmethode, die Psychoanalyse. Er entdeckte als Erster, dass das Lebensgefühl der Menschen oft aus Erlebnissen herrührt, die man zwar nicht ändern aber emotional neu bewerten kann. Mehr noch: Freud erklärt uns eindrucksvoll, wie unser „psychischer Apparat“ Tag für Tag funktioniert und wir in jeder Sekunde blitzschnell unsere Triebe, Gedanken und Wahrnehmungen verarbeiten. Nicht ohne Grund wurde Freud von Lesern der New York Times zum bedeutendsten Denker des 20. Jahrhunderts gewählt.
In dem kleinen Buch „Freud in 60 Minuten“ wird dessen revolutionäre und neuartige Sicht auf den Menschen an vielen Beispielen und mit über vierzig Zitaten schrittweise erklärt. Denn alle wichtigen Bausteine seiner Theorie von der oralen Phase, dem Ödipuskomplex, dem Triebkonflikt, der Sublimierung, der Verdrängung, dem Widerstand, der Symptombildung, der Übertragung bis hin zur Therapie bauen aufeinander auf. Im zweiten Teil des Buches wird gefragt: „Was nützt uns Freuds Entdeckung heute?“ Es ist erstaunlich, wie wichtig und hilfreich seine Erkenntnisse für unsere ganz persönliche Lebensgestaltung sein können, wenn man sie richtig anwendet.
Das Buch ist in der beliebten Reihe „Grosse Denker in 60 Minuten“ erschienen.
Portrait
Walther Ziegler:
Dr. Walther Ziegler, Jahrgang 1960, hat Philosophie, Geschichte und Politik studiert. Als Auslandskorrespondent, Reporter und Nachrichtenchef des Fernsehsenders ProSieben produzierte er Filme auf allen Kontinenten. Seine Reportagen wurden mehrfach preisgekrönt. Seit 2007 bildet er in München junge TV-Journalisten aus und leitet die Medienakademie auf dem Gelände der Bavaria Film, eine Hochschulbildungseinrichtung für Film- und Fernsehstudiengänge. Er ist zugleich Autor zahlreicher philosophischer Bücher. Als langjährigem Journalisten und promovierten Philosophen ist es ihm ein besonderes Anliegen, das komplexe Wissen der grossen Denker spannend und allgemeinverständlich zu vermitteln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 08.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-8024-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 210/148/6 mm
Gewicht 150
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42780905
    Therapie-Tools Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
    von Franz Petermann
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 52.90
  • 4203832
    Evas Erwachen
    von Alice Miller
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 41651076
    Motivierende Gesprächsführung
    von Stephen Rollnick
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.90
  • 44037103
    Die systemische Haltung
    von Manuel Barthelmess
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 41053908
    Sigmund Freud zur Einführung
    von Andreas Mayer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 18.90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 52330270
    Systemische Interventionen
    von Jochen Schweitzer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 45402550
    Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung I und II
    von Jochen Schweitzer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 78.00
  • 13712033
    Systemisches Handwerk
    von Andreas Fryszer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Freud in 60 Minuten

Freud in 60 Minuten

von Walther Ziegler

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Wenn du Orangen willst, such nicht im Blaubeerfeld

Wenn du Orangen willst, such nicht im Blaubeerfeld

von John Strelecky

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale