orellfuessli.ch

Freudenberg

Ein Familienunternehmen in Kaiserreich, Demokratie und Diktatur

Das traditionsreiche Familienunternehmen Freudenberg, zu dem so bekannte Marken wie vileda® gehören, zählt zu den grössten deutschen Industrieunternehmen. Die 497 Gesellschaften der Freudenberg Gruppe sind an 170 Produktionsstandorten in weltweit 57 Ländern tätig. Joachim Scholtyseck legt nun die erste wissenschaftlich unabhängige Geschichte dieses „hidden champion“ der deutschen Industrie vor, die von den Anfängen bis ins Jahr 1949 reicht.

Das 1849 gegründete Unternehmen war einst der grösste Lederhersteller Europas. In der Weimarer Republik weitete die Firma angesichts der wirtschaftlichen und strukturellen Krisen ihre Geschäfte mit Erfolg auf das Feld der Dichtungstechnik und ab Mitte der 1930er Jahre auch der „Lederersatzstoffe“ aus. Die Freudenbergs dachten politisch liberal und lehnten den Nationalsozialismus ab. Dennoch kamen sie in den Jahren des „Dritten Reiches“ ihren Geschäftsidealen immer weniger nach und spielten sowohl bei „Arisierungen“ als auch bei der Planung und der Nutzung von Testergebnissen auf der „Schuhprüfstrecke“ im KZ Sachsenhausen eine Rolle. Daher lässt sich anhand der Geschichte des Unternehmens auch zeigen, warum sich selbst ehrliche Kaufleute wie die Freudenbergs im „Dritten Reich“ die verwerflichen und verbrecherischen Rahmenbedingungen der nationalsozialistischen Politik für ihren Geschäftserfolg zu Nutze machten.

Portrait
Joachim Scholtyseck, geb. 1958, ist Professor für die Geschichte der Neuzeit an der Universität Bonn.
Forschungsschwerpunkte: Geschichte des "Dritten Reiches", Faschismus und Nationalsozialismus im Vergleich, Italienische Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert, Geschichte des deutschen Widerstands gegen Hitler, Geschichte der DDR, Ideengeschichte des Terrorismus in der Bundesrepublik Deutschland, Geschichte des Kalten Krieges.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 640
Erscheinungsdatum 11.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-68853-9
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 246/167/43 mm
Gewicht 1236
Abbildungen mit 61 Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 11.106
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43855648
    Die Asyl-Industrie
    von Udo Ulfkotte
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 37619360
    Warum Nationen scheitern
    von Daron Acemoglu
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 28690366
    Hitlers Imperium
    von Mark Mazower
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45257980
    Die Angst vor den anderen
    von Zygmunt Bauman
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch
    Fr. 28.90
  • 41038166
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    (2)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch
    Fr. 42.90
  • 45127794
    Winter is Coming
    von Carolyne Larrington
    (27)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 28089141
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Neil MacGregor
    (5)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 44232065
    Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind
    von Boris Hänssler
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Freudenberg

Freudenberg

von Joachim Scholtyseck

Buch
Fr. 48.40
+
=
Der Aufstieg der Quandts

Der Aufstieg der Quandts

von Joachim Scholtyseck

(1)
Buch
Fr. 52.00
+
=

für

Fr. 100.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale