orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Frieden schließen mit Demenz

Welche Optionen bleiben? Weiter weggucken? Darauf warten, dass das rettende Medikament gefunden wird? Oder unser Schicksal in die Hand nehmen, unsere Zukunft gestalten. Sabine Bode besuchte Alten und Pflegeheime, sprach mit Pflegepersonal, Wissenschaftlern und porträtiert Helfer, die unermüdlich Demenzerkrankten helfen, in Würde zu altern. Sie vollführt einen Perspektivwechsel: Sie bringt festgefahrene Ängste zum Einsturz und zeigt unzählige gute Ansätze und Mut machende Erfahrungen. Dieses Buch ist ein Plädoyer für ein Umdenken. Es ist an der Zeit, den Horrorszenarien im Zusammenhang mit Demenz eine positive Vision entgegenzusetzen. Sabine Bodes Buch beschreibt eine gute Zukunft. Denn die Probleme, die heute da sind, und jene, die auf uns zukommen werden, sind lösbar.
Welche Optionen bleiben? Weiter weggucken? Darauf warten, dass das rettende Medikament gefunden wird? Oder unser Schicksal in die Hand nehmen, unsere Zukunft gestalten. Sabine Bode besuchte Alten und Pflegeheime, sprach mit Pflegepersonal, Wissenschaftlern und porträtiert Helfer, die unermüdlich Demenzerkrankten helfen, in Würde zu altern. Sie vollführt einen Perspektivwechsel: Sie bringt festgefahrene Ängste zum Einsturz und zeigt unzählige gute Ansätze und Mut machende Erfahrungen. Dieses Buch ist ein Plädoyer für ein Umdenken.
Rezension
"Dieses Buch ist ein Plädoyer für ein Umdenken."
Praxis Ergotherapie, Februar 2015
"... unvoreingenommen, furchtlos, fordernd und mit wachem Blick."
Tamara Weise, Börsenblatt, 13.2.2014
"Das Buch von Sabine Bode ist voller ermutigender Beispiele, wie Humanität und Würde auch bei Menschen mit Demenz gewahrt werden."
Bernhard Kraus, Konradsblatt, 5/2014
Portrait
Sabine Bode, geboren 1947, war Redakteurin beim Kölner Stadt-Anzeiger. Seit 1977 lebt sie als freie Journalistin und Autorin in Köln und arbeitet überwiegend für die Kulturredaktionen des Hörfunks des WDR und NDR.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 299
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94806-6
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 210/135/32 mm
Gewicht 476
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34791613
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 28845062
    Meetings auf Englisch für Dummies Das Pocketbuch
    von Denise Hodgson-Möckel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 46006531
    An der Wand kann man nicht nähen
    von Susanne Hesse
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.40
  • 30628908
    Befreiung vom Überfluss
    von Niko Paech
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 47878346
    Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47827119
    Sie werden lachen
    von Stefan Schwarz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90 bisher Fr. 35.90
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (126)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 28967492
    Als ich unsichtbar war
    von Martin Pistorius
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Frieden schließen mit Demenz

Frieden schließen mit Demenz

von Sabine Bode

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=
Die Schneelöwin / Erica Falck & Patrik Hedström Bd.9

Die Schneelöwin / Erica Falck & Patrik Hedström Bd.9

von Camilla Läckberg

(61)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale