orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Friedrich Wilhelm Wagner

1894-1971. Eine politische Biografie

Politik- und Gesellschaftsgeschichte

Als 1894 geborenes Arbeiterkind überwand Friedrich Wilhelm Wagner die Schranken einer in Klassen gefangenen Gesellschaft. Er wurde Anwalt, sozialdemokratischer Politiker, überlebte den Nationalsozialismus im Exil, war einer der Väter des Grundgesetzes und trieb in der frühen Bundesrepublik die politische wie juristische Aufarbeitung der NS-Zeit voran. Wagners an Brüchen reiches Leben war typisch für das 20. Jahrhundert in Deutschland. Seine politische Karriere führte ihn vom Reichstag in den Parlamentarischen Rat des frühen Nachkriegsdeutschlands und schliesslich in den Bundestag. Er hatte ein hohes soziales Verantwortungsethos und trat mit aller Klarheit für den demokratischen Rechtsstaat ein. Die juristische Aufarbeitung des Nationalsozialismus lag ihm sehr am Herzen. Als Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts wachte Wagner über das von ihm mitgeschaffene Grundgesetz als Fundament eines rechtsstaatlich sanktionierten demokratischen Gemeinwesens.

Portrait

Andreas Marquet, geb. 1981, Historiker, arbeitet als Wissenschaftlicher Referent im Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 488
Erscheinungsdatum 31.08.2015
Serie Politik- und Gesellschaftsgeschichte 100
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8012-4231-2
Verlag Dietz Verlag J.H.W. Nachf
Maße (L/B/H) 228/159/32 mm
Gewicht 812
Abbildungen 12 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 74.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 74.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Friedrich Wilhelm Wagner

Friedrich Wilhelm Wagner

von Andreas Marquet

Buch (Taschenbuch)
Fr. 74.90
+
=
Handwörterbuch rechtsextremer Kampfbegriffe

Handwörterbuch rechtsextremer Kampfbegriffe

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
bisher Fr. 32.40
+
=

für

Fr. 103.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Politik- und Gesellschaftsgeschichte

  • Band 98

    39213882
    Der Betrieb als sozialer und politischer Ort
    von
    Fr. 46.90
  • Band 100

    42595073
    Friedrich Wilhelm Wagner
    von Andreas Marquet
    Fr. 74.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 102

    48837409
    Kampf um Konsens
    von Lars Tschirschwitz
    Fr. 59.40
  • Band 103

    48836969
    Ein heißes Eisen
    von Christian Testorf
    Fr. 51.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale