orellfuessli.ch

Friesische Freiheit

Historischer Roman

Friesland im 14. Jahrhundert. Reiche Grossbauern wollen herrschen, ihre Landsleute aber in Freiheit leben. Dieser Konflikt ist friedlich nicht zu lösen.
Lange Zeit haben die Friesen Angriffe fremder Herren auf ihre Freiheit erfolgreich abgewehrt. Mit den Wikingern fing es an. Dann kamen die Deutschen – Grafen und Fürsten, ja sogar Könige – und haben sich dabei blutige Nasen geholt.
Doch nun gärt es unter den Friesen. Reiche Bauernfamilien drängen zur Häuptlingswürde. Die alte Rechtsordnung der friesischen Freiheit und ihre Verfechter geraten zunehmend unter Druck. Das Amt des frei gewählten Richters, der zugleich Führer des Heeresaufgebots und Patronatsherr ist, soll jährlich wechseln, aber immer öfter vollzieht sich dieser Wechsel nur mit Schwierigkeiten. Ehrgeizige Grossbauern finden Gefallen an der Machtfülle ihres Amtes und trennen sich nur widerwillig von ihm. Schliesslich weigern sich die ersten. Wo sie mit ihren Argumenten nicht überzeugen, nutzen sie Erpressung und Gewalt und schrecken auch vor Mord nicht zurück.
Magnus tom Diek ist Richter im Harlingerland und fühlt sich der alten Rechts­tradition verpflichtet. Ihm stehen Widersacher wie der Brokmanne Keno Hylmerisna und der Erzbischof Otto I. von Bremen gegenüber, denn auch die Kirche drängt zu säkularer Macht. Magnus­ nimmt den Kampf auf, er macht sich zum Sprecher derer, die nicht bereit sind, ihre seit langem bewahrte Freiheit nun an eigene Bauernfürsten zu verlieren. Aber seine Gegner sind stark, vor allem, weil sie keine Skrupel kennen.
Portrait
Lothar Englert1948 in Brühl geboren, ist Oberstleutnant a. D. der Bundesluftwaffe. Er ist verheiratet, hat zwei Töchter und lebt in Aurich. Bisher veröffentlichte er den Satireband Achten Sie auf Kokoschinski, den Roman Menschenskind, Mann! und den Erzählband ... doch Agamemnon schwieg!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 992
Erscheinungsdatum September 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939689-55-3
Verlag Leda Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/55 mm
Gewicht 577
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44066816
    Die Rose der Welt
    von Peter Prange
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 15462721
    Die Abenteuer des Röde Orm
    von Frans G. Bengtsson
    (6)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 17.90
  • 34135862
    Friesisch Blau
    von Lothar Englert
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 16.40
  • 42379083
    Feuer über Brandenburg
    von Charlotte Lyne
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26655560
    Das brennende Meer
    von Erik Eriksson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.40
  • 28941785
    Der Bastard von Tolosa
    von Ulf Schiewe
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 40681521
    Friesische Macht
    von Lothar Englert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 42378999
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 35320443
    Winterhelden
    von Thomas Vaucher
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 29.90
  • 43654892
    Warten auf Lohengrin
    von Bianca Schlosser
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Friesische Freiheit

Friesische Freiheit

von Lothar Englert

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=
Die holländische Brille

Die holländische Brille

von Lothar Englert

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale