orellfuessli.ch

Fritz Bauer

oder Auschwitz vor Gericht

(1)
1963 dringt das Wort »Auschwitz« mit Wucht in deutsche Wohnzimmer. Gegen 22 ehemalige NS-Schergen wird Anklage erhoben, in Frankfurt beginnt ein Mammutprozess. Ein Mann hat diesen Prozess fast im Alleingang auf den Weg gebracht: Fritz Bauer, Generalstaatsanwalt in Hessen. Ein Sozialdemokrat jüdischer Herkunft, der 1936 gerade noch hatte fliehen können. Er ist es, der die deutsche Nachkriegsgesellschaft zum Sprechen bringt und Adolf Eichmann vor ein israelisches Gericht. Im restaurativen Klima der Adenauer Zeit wird der Jurist damit zur Reizfigur, der seine Zunft erzürnt und von allen Seiten angefeindet wird: »Wenn ich mein Büro verlasse, betrete ich feindliches Ausland«, so beschreibt er seine Lage. Ronen Steinke erzählt das Leben des Mannes, der mit seiner Courage ein ganzes Land veränderte.
Rezension
»Aus der scheinbar trockenen Justiz-Materie macht Steinke ein spannendes und bewegendes Buch, das eine ungeheure Sogwirkung entfaltet.«, Offenbach-Post, 17.01.2014
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783492963725
Verlag Piper ebooks
eBook (ePUB)
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942124
    The devil lies in the detail
    von Peter Littger
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39697092
    Die Abwicklung
    von George Packer
    (1)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47004870
    Mekka Deutschland
    von Udo Ulfkotte
    eBook
    Fr. 19.50
  • 43058620
    Plötzlich Pakistan
    von Hasnain Kazim
    eBook
    Fr. 14.90
  • 35471238
    Franz Kafka
    von Klaus Wagenbach
    eBook
    Fr. 4.50
  • 36508539
    Das Mittelmeer
    von David Abulafia
    eBook
    Fr. 15.50
  • 33074350
    Schwarzes Eis
    von Sergej Lochthofen
    (1)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 44189298
    Erinnerungen
    von Serge Klarsfeld
    eBook
    Fr. 23.50
  • 36042945
    Du verreckst schon nicht!
    von Jana Koch-Krawczak
    eBook
    Fr. 14.90
  • 41931910
    Guido
    von Max Wellinghaus
    eBook
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Biografie eines beeindruckenden Juristen
von HoT aus Hamburg am 13.03.2016

Sehr gut geschriebene, sehr vielschichtige, Biografie über den Mann, der es möglich machte, dass Israel dem "Buchhalter des Todes" Eichmann den Prozess machen konnte und der die Auschwitzprozesse in Frankfurt führte. Angeregt durch den jüngst in der ARD gelaufenen Film "Die Akte General" habe ich mehr über diesen beeindruckenden... Sehr gut geschriebene, sehr vielschichtige, Biografie über den Mann, der es möglich machte, dass Israel dem "Buchhalter des Todes" Eichmann den Prozess machen konnte und der die Auschwitzprozesse in Frankfurt führte. Angeregt durch den jüngst in der ARD gelaufenen Film "Die Akte General" habe ich mehr über diesen beeindruckenden Menschen, der gegen den damaligen Zeitgeist der Verdrängung, anging, wissen wollen. Dem Autor ist es gelungen den Menschen hinter dem hessischen Generalstaatsanwalt sichtbar zu machen und gleichzeitig die juristischen und gesellschaftlichen Hintergründe klar darzulegen. Ein wichtiges Stück deutscher Geschichte wird wieder lebendig gemacht und als "born in the fifties" ist man doch sehr erschrocken über die Verdrängung, die damals Ende der 1950er, Anfang der 1960er, nur relativ kurze Zeit nach der Befreiung vom Faschismus, herrschte - nicht zuletzt, weil sich an vielen Stellen der damaligen Bundesrepublik ehemalige Nazis befanden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fritz Bauer

Fritz Bauer

von Ronen Steinke

(1)
eBook
Fr. 13.50
+
=
Wahre Römer

Wahre Römer

von Stephan Berry

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 24.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen