orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Fructoseintoleranz - krank durch Obst, Gemüse und Süßigkeiten

Fruchtzuckerunverträglichkeit - eine oft übersehene Ursache für viele gesundheitliche Probleme

Sie haben den Verdacht, dass Sie von einer Fructoseintoleranz betroffen sind, aber Sie wissen nicht, wie diese diagnostiziert werden kann?
Erfahren Sie von der Autorin Sigi Nesterenko, wie Sie eine Fructoseintoleranz feststellen und endlich wieder beschwerdefrei werden können.
Sie vertragen kein Obst, Gemüse und die meisten Süssigkeiten auch nicht?
Dies sind nur einige der extrem fructosehaltigen Nahrungsmittel, die bei einer Fructoseintoleranz zu sehr unangenehmen Symptomen führen können.
Im vorliegenden Buch werden wichtige Zusammenhänge deutlich: was ist Fructose, wie wird sie dem Körper zugeführt und wie lässt sie sich vermeiden? Und was sonst kann man unternehmen, um endlich wieder ein beschwerdefreies Leben trotz Fructoseintoleranz zu bekommen?
Die Fructoseintoleranz zählt zu den Nahrungsmittelintoleranzen, die von vielen Therapeuten nicht in Betracht gezogen wird, obwohl von ihr viel mehr Menschen betroffen sind als beispielsweise von einer Laktoseintoleranz.
Dementsprechend wichtig ist es, durch Eigeninitiative den oft diffusen Beschwerden auf die Spur zu kommen und eine möglicherweise vorhandene Unverträglichkeit auf Fruchtzucker festzustellen. Denn geschieht dies nicht, besteht die Gefahr, dass die Symptome stetig schlimmer werden, bis irgendwann fast gar keine Fructose mehr vertragen wird. Demzufolge verträgt man im Laufe der Jahre immer weniger Lebensmittel, was mit einer starken Einschränkung der Lebensqualität einhergeht.
Um beschwerdefrei zu werden, ist es enorm wichtig, sich mit dem Thema zu beschäftigen und sich die notwendigen Informationen zu beschaffen.
Erfahren Sie jetzt in diesem Buch alles Wissenswerte über die Fructoseintoleranz. Lesen Sie, wie Sie Ihren Alltag erleichtern können und trotzdem nicht auf süsse Mahlzeiten verzichten müssen. Und lernen Sie die Lebensmittel und Zuckersorten kennen, die Sie meiden sollten oder die Sie problemlos essen können. Ausserdem erhalten Sie ein umfangreiches Rezeptangebot mit fructosearmen Mahlzeiten, die Sie schnell und preisgünstig nachkochen können.
Und dies alles quasi "aus erster Hand", denn die Autorin Sigi Nesterenko ist selbst von einer extrem ausgeprägten Fructoseintoleranz betroffen. Jahrelang wurden ihre Symptome fehl- diagnostiziert, obwohl sie schon als Kind grosse Probleme hatte, fructosehaltige Lebensmittel zu vertragen. Im Laufe des Lebens verschlimmerten sich die Symptome derart, dass sie letztendlich gar keine Fructose mehr vertragen konnte.

Portrait
Die Autorin Sigi Nesterenko, geb. 1964, erkrankte 1994 an MCS (Multiple Chemische Sensibilität). Um zu überleben, musste sie sich nicht nur mit dem Vermeiden und Ausleiten von Umweltschadstoffen wie Quecksilber, Blei und Palladium beschäftigen, sondern auch mit den MCS-Begleiterscheinungen wie einer Schimmelpilzallergie, chronischen Candidainfektion, Histamin- und Fruktoseintoleranz.
Durch ihre stetige Suche nach der Ursache konnte sie im Laufe der Jahre durch verschiedene naturheilkundliche Therapien einen erstaunlichen und respektvollen Weg der Genesung erfahren. Dieser Weg dauerte viele Jahre und erforderte extrem viel Eigeninitiative und Disziplin. Sie sammelte im Laufe der Jahre sehr umfangreiche Kenntnisse durch ständiges Lesen, Recherchieren, Experimentieren und intensiven Austausch mit anderen MCS-Betroffenen.
Und nicht zuletzt die Durchführung unendlich vieler hilfreicher und auch weniger nützlicher Therapien haben zu ihrem umfangreichen Wissen über Naturheilkunde beigetragen.
Ihre eigenen Erfahrungen und gesammelten Erkenntnisse veröffentlichte sie in 17 Büchern.
„Mit der Nutzung meiner Erfahrungen können andere Menschen ihre Leidenswege möglicherweise abkürzen und viele tausend Euros sparen. Hätte ich vor 15 Jahren meinen heutigen Wissensschatz gehabt, wären mir viele Jahre mit extrem eingeschränkter Lebensqualität erspart geblieben“ Sigi Nesterenko.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 179
Erscheinungsdatum 15.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942179-04-1
Verlag Verlag Rainer Bloch
Maße (L/B/H) 208/146/15 mm
Gewicht 236
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37944723
    Gut leben mit Fructoseintoleranz
    von Nora Kircher
    Buch
    Fr. 19.90
  • 29012819
    Fruktose-Unverträglichkeit
    von Doris Fritzsche
    Buch
    Fr. 17.90
  • 23177903
    Kurz und klar: Fruchtzucker-Unverträglichkeit
    von Doris Paas
    Buch
    Fr. 7.40
  • 21245133
    Fructose-Intoleranz
    von Thilo Schleip
    Buch
    Fr. 21.90
  • 43633833
    Die Verzauberung der Welt
    von Ernst Peter Fischer
    Buch
    Fr. 22.90
  • 38794365
    Ernährung bei Fruktosemalabsorption
    von Eva Terler
    Buch
    Fr. 19.90
  • 21245130
    Histamin-Intoleranz
    von Thilo Schleip
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42218446
    Glutenfrei - Das Backbuch
    Buch
    Fr. 12.90
  • 15453442
    Gynäkologie in der chinesischen Medizin
    von Robin Marchment
    Buch
    Fr. 45.40
  • 14733837
    Medikamentöse Therapie
    von Franz-Josef Kretz
    (1)
    Buch
    Fr. 49.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fructoseintoleranz - krank durch Obst, Gemüse und Süßigkeiten

Fructoseintoleranz - krank durch Obst, Gemüse und Süßigkeiten

von Sigi Nesterenko

Buch
Fr. 28.90
+
=
Richtig einkaufen bei Fructose-Intoleranz

Richtig einkaufen bei Fructose-Intoleranz

von Thilo Schleip

Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale