orellfuessli.ch

Frühstück mit Kängurus

Australische Abenteuer

(12)
Was ist das für ein Land, in dem sich fliegende Füchse tummeln und Schweinefussnasenbeutler einst ihr Unwesen trieben? In seinem ebenso amüsanten wie informativen Streifzug durch ein unbekanntes Australien erzählt Bill Bryson von den historischen Hintergründen der Entdeckung dieses faszinierenden Kontinents - und hält den Leser mit seinem scharfen Blick für alles Skurrile und Ungewöhnliche in Atem.







Portrait
Bill Bryson wurde 1951 in Des Moines, Iowa, geboren. 1977 zog er nach Grossbritannien und schrieb dort mehrere Jahre u. a. für die Times und den Independent. Mit seinem Englandbuch »Reif für die Insel« gelang Bryson der Durchbruch. Heute ist er in England der erfolgreichste Sachbuchautor der Gegenwart. Seine Bücher werden in viele Sprachen übersetzt und stürmen stets die internationalen Bestsellerlisten. 1996 kehrte Bill Bryson mit seiner Familie in die USA zurück, wo es ihn jedoch nicht lange hielt. Er war erneut »Reif für die Insel«, wo er heute wieder lebt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 411
Erscheinungsdatum 01.11.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-45379-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 185/116/32 mm
Gewicht 325
Originaltitel Down Under. In a Sunburned Country
Auflage 21. Auflage
Verkaufsrang 8.137
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13713036
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41094989
    Boarderlines
    von Andreas Brendt
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6124634
    Globus Dei
    von Helge Schneider
    (5)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 40981197
    Spiel der Zeit
    von Jeffrey Archer
    (19)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42541527
    Die beste Entscheidung unseres Lebens
    von Philipp Rusch
    (4)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 30567115
    Banana Pancake Trail
    von Philipp Mattheis
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2913249
    Reif für die Insel
    von Bill Bryson
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33791038
    Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht
    von Nicholas Sparks
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40903947
    Weltreise
    von Joachim Loeben
    Buch
    Fr. 16.90
  • 16331802
    Streiflichter aus Amerika
    von Bill Bryson
    (1)
    Buch
    Fr. 9.40

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38836914
    Journeyman
    von Fabian Sixtus Körner
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44783878
    Die Ländersammlerin
    von Nina Sedano
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 2904007
    Traumfänger
    von Marlo Morgan
    (14)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 2963374
    Mit dem Kühlschrank durch Irland
    von Tony Hawks
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37822282
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3070069
    Traumpfade
    von Bruce Chatwin
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40314319
    Der große Trip - WILD
    von Cheryl Strayed
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2922512
    Streifzüge durch das Abendland
    von Bill Bryson
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2943683
    Traumreisende
    von Marlo Morgan
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 16331704
    Mein Amerika
    von Bill Bryson
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39271226
    Gebrauchsanweisung für Australien
    von Joscha Remus
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40925788
    Fliegende Hunde
    von Felicitas Mayall
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
3
1
0
0

Bill´s Meisterwerk!!!
von Stefanie Klever am 19.11.2004

Bill Bryson ist für mich unumstritten der Meister aller Autoren. Wenn Sie einen Reisebericht verlegen wollen der garantiert ankommt und vom Publikum geliebt werden soll, dann kaufen Sie Bill Bryson ein Flugticket, geben ihm was zu schreiben mit, und warten einige Zeit bis sein Buch auf Ihrem Tisch liegt.... Bill Bryson ist für mich unumstritten der Meister aller Autoren. Wenn Sie einen Reisebericht verlegen wollen der garantiert ankommt und vom Publikum geliebt werden soll, dann kaufen Sie Bill Bryson ein Flugticket, geben ihm was zu schreiben mit, und warten einige Zeit bis sein Buch auf Ihrem Tisch liegt. Der Mann weiß wirklich was einen anspruchsvollen Reisebericht ausmacht! "Frühstück mit Kängurus" ist wohl mit das witzigste und kompetenteste Buch was jemals über Australien verfasst worden ist. Bryson versteht sich darin, das Gesamtbild zu vermitteln. Er scheut sich nicht Themen auf den Punkt zu bringen und auch kleine unangenehme Details anzusprechen. Dieses Buch hat einfach alles, eine Priese Crocodile Dundee - Romantik, gemischt mit Großstadtchaos und jeder Menge erlebten Abenteuern. Wenn Sie wissen möchten, was Sie über den Kontinent am anderen Ende der Welt alles noch nicht wissen (und ich sage Ihnen, es ist mehr als Sie jemals vermutet hätten!), dann lesen Sie dieses Buch! Sie werden es lieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Bitte unbedingt lesen
von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2012

Ich liebe Bill Bryson einfach. Mit viel Humor, Witz, Ironie und doch unwahrscheinlich informativ beschreibt er seine Reiseabenteuer. Ich war selbst an einigen Schauplätzen, aber nie wäre mir so ein lustiges Buch dazu eingefallen. Bitte unbedingt auch seine anderen Bücher lesen...Sie werden es nicht bereuen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lieblingsbuch
von Franca Roes aus Siegburg am 17.03.2011

Mein absolutes Lieblingsbuch! Ich habe es bestimmt schon achtmal gelesen und obwohl ich einige Stellen fast auswendig kann, muss ich noch immer wieder laut lachen. (Tipp: Nicht in der Öffentlichkeit lesen.) Bill Bryson ist ein amerikanischer Journalist, der in Großbritannien lebt und in diesem Reisebericht seine Erfahrungen auf Reisen... Mein absolutes Lieblingsbuch! Ich habe es bestimmt schon achtmal gelesen und obwohl ich einige Stellen fast auswendig kann, muss ich noch immer wieder laut lachen. (Tipp: Nicht in der Öffentlichkeit lesen.) Bill Bryson ist ein amerikanischer Journalist, der in Großbritannien lebt und in diesem Reisebericht seine Erfahrungen auf Reisen durch Australien mit dem für ihn typischen trockenen Humor beschreibt. Insbesondere sein Tag am Meer mit dem Boogie Board ist zum Schreien komisch… Außerdem enthält das Buch viele Informationen über das Land, seine Geschichte und seine Natur. Zitat: „Australien ist ein Land, das Premierminister verliert und so riesig und dünn besiedelt ist, daß ein Trupp enthusiastischer Laien in der Wüste die erste Nichtregierungsbombe der Welt zünden kann und fast vier Jahre vergehen, bis es jemand merkt. Klar, dieses Land musste ich kennenlernen!“ Und in der Tat, durch ihn lernt man dieses faszinierende Land mitsamt seinen Kuriositäten kennen. Ein Muss für jeden Australien-Fan!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartiges Australien
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2010

Es gibt keine bessere Art Australien zu entdecken als mit diesem Reisebericht. Egal ob seltene Flora oder giftige Fauna, die unglaubliche Geschichte dieses faszinierenden Kontinents oder die Eigenheiten der Aussies - Bill Bryson läßt kein Thema aus. Er schreibt so witzig und mitreißend, dass auch Sie garantiert von Fernweh... Es gibt keine bessere Art Australien zu entdecken als mit diesem Reisebericht. Egal ob seltene Flora oder giftige Fauna, die unglaubliche Geschichte dieses faszinierenden Kontinents oder die Eigenheiten der Aussies - Bill Bryson läßt kein Thema aus. Er schreibt so witzig und mitreißend, dass auch Sie garantiert von Fernweh gepackt werden und nichts sehnlicher möchten als all die im Buch beschriebenen Orte einmal selbst zu besichtigen. (A.Saalbach)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebevoll und treffsicher
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2010

Wie in anderen Bänden auch beschreibt Bryson in seinem Australien-Buch bestechend ehrlich und zugleich sensibel und liebevoll die Eigenarten dieses umwerfenden Landes und seines eigenwilligen Völkchens. Wer schon einmal in Australien war, wird an vielen Stellen lächeln, sich erinnern und nickend zustimmen. Wer schon immer einmal nach Australien wollte,... Wie in anderen Bänden auch beschreibt Bryson in seinem Australien-Buch bestechend ehrlich und zugleich sensibel und liebevoll die Eigenarten dieses umwerfenden Landes und seines eigenwilligen Völkchens. Wer schon einmal in Australien war, wird an vielen Stellen lächeln, sich erinnern und nickend zustimmen. Wer schon immer einmal nach Australien wollte, sei gewarnt: Sie werden nach der Lektüre direkt ins Reisebüro marschieren und einen Flug buchen - am besten one way ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nicht nur für eingefleischte Australienfans
von Saskia Schmuck aus Hanau am 01.12.2009

Als Australien-Fan ist dieses Buch ein MUSS. Aber auch alle anderen werden sicher ihren Spaß an diesem Buch haben- amüsante wie überraschende Fakten, eine abwechslungsreiche Tour mit vielen Informationen und Anekdoten. Wer also wissen möchte wo man zum Beginn unseren Lebens kommt, kauft dieses Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Australien
von einer Kundin/einem Kunden aus Wettstetten am 16.01.2009

Für mich ist es das beste Buch, das ich jemals von Bill Bryson gelesen habe! Es ist so wirklichkeitsgetreu und sehr humoristisch beschrieben wie es einen Nicht-Australier aus einer Großstadt gehen muss, der sich über eine längere Zeit im Outback zurecht finden muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein humoristisches Meisterwerk
von S. Landgraf am 24.01.2006

......ohne Worte. 19 Uhr angefangen, 0:30 fertig KLASSE!!!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Für Australienreisende ein Muß
von Eberhard Landes am 03.09.2010

In seinem typischen Erzählstil, der mir schon aus "Picknick mit Bären" und "Streifzüge durch das Abendland" bekannt war, schildert Bill Bryson, der auch "Eine kurze Geschichte von fast allem" geschrieben hat, wieder eine Fülle von Ereignissen, benennt unzählige Daten und Fakten aus Geschichte, Geographie und Kultur Australiens.... In seinem typischen Erzählstil, der mir schon aus "Picknick mit Bären" und "Streifzüge durch das Abendland" bekannt war, schildert Bill Bryson, der auch "Eine kurze Geschichte von fast allem" geschrieben hat, wieder eine Fülle von Ereignissen, benennt unzählige Daten und Fakten aus Geschichte, Geographie und Kultur Australiens. Der hohe Respekt, den Bill Bryson der Schöpfung, insbesondere der Flora und Fauna entgegenbringt, ist an vielen Stellen des Buches zu spüren und wirkt gewissermaßen "ansteckend" auf den Leser ( ... und dies ist sicher in der Absicht des Autors). Meine Bewertung will ich dieses Mal zweigeteilt vornehmen: Für den, der bald nach Australien reist, ganz klar "ein Muss", also 5 Sterne; für Andere neige ich zu "es gibt Besseres", also 3 Sterne, so dass ich im Schnitt zu 4 Sterne komme.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr humorvoll
von Christian Lamker aus Dortmund am 25.07.2010

Das Buch ist sehr humorvoll geschrieben und gibt auf kurzweilige Art und Weise einen umfassenden Einblick in die australische Gesellschaft, verbunden immer wieder auch mit Rückblicken in die Geschichte. Ab und zu wiederholen sich Denkmuster etwas zu regelmäßig und die deutsche Übersetzung erscheint mir gelegentlich etwas steif oder nicht... Das Buch ist sehr humorvoll geschrieben und gibt auf kurzweilige Art und Weise einen umfassenden Einblick in die australische Gesellschaft, verbunden immer wieder auch mit Rückblicken in die Geschichte. Ab und zu wiederholen sich Denkmuster etwas zu regelmäßig und die deutsche Übersetzung erscheint mir gelegentlich etwas steif oder nicht 100%-ig treffend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für Australien-Fans
von Tanna aus Bergisch Gladbach am 16.10.2009

Wer Australien mag und sich für diesen Kontinent interessiert trifft es mit diesem Roman gut. Ich finde es super, wie seine Reise mit historischen Fakten unterlegt wird, sodass es nie langweilig wird. Ich fand den Roman wirklich spannend und sehr interessant!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
'Kein Essen oder Treibstoff auf den nächsten 862 Kilometern'
von sabatayn76 aus Deutschland am 15.11.2010

Inhalt: Bill Bryson hat Australien bereist und erzählt dem Leser detailliert von seiner Tour - er berichtet beispielsweise von giftigen Tieren und seltenen Pflanzen, von Goldsuchern und Aborigines, von Wolkenkratzern und dem Outback. Mein Eindruck: Einerseits möchte man bei und nach der Lektüre gleich seine Koffer packen,... Inhalt: Bill Bryson hat Australien bereist und erzählt dem Leser detailliert von seiner Tour - er berichtet beispielsweise von giftigen Tieren und seltenen Pflanzen, von Goldsuchern und Aborigines, von Wolkenkratzern und dem Outback. Mein Eindruck: Einerseits möchte man bei und nach der Lektüre gleich seine Koffer packen, denn Bryson berichtet voller Faszination von Australien, andererseits will man am liebsten zu Hause bleiben, denn laut Bryson riskiert man in Australien beinahe ununterbrochen sein Leben. Bisweilen sind seine Schilderungen sehr lehrreich und spannend, dann verliert er sich wieder in endlosen und zähen Kleinigkeiten. Manchmal habe ich lachen müssen ob seiner sonderbaren Erlebnisse und der Art, wie er sich ausdrückt, dann fand ich ihn wieder zu albern, zu arrogant, zu unverschämt und zu bemüht witzig. Mein Resümee: Ein Buch mit Passagen, die sich wirklich lohnen, aber auch mit solchen, die sich der Autor hätte sparen können. Seine apokalyptischen Schilderungen, die dem Leser das Gefühl vermitteln, direkt nach der Landung einer Horde giftiger Tiere ausgesetzt zu werden, ist übertrieben und völlig unrealistisch. Wer eine Reise nach Australien plant, sollte dies bedenken und sich nicht verrückt machen lassen. Insgesamt bietet 'Frühstück mit Kängurus' eine (meist) informative Einführung in die australische Geschichte, Kultur, Flora und Fauna.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr witzig!!! Auch wenn man noch nach acht da war!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein sehr interessanter Reisebericht durch Australien! Hier merkt man erst, wie wenig man über den Kontinent eigentlich weiß!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sympathisch, authentisch und perfekt für Fernwehnachmittage auf dem Balkon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Frühstück mit Kängurus

Frühstück mit Kängurus

von Bill Bryson

(12)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Mein Amerika

Mein Amerika

von Bill Bryson

(4)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale