orellfuessli.ch

Für Eile fehlt mir die Zeit

(19)
Portrait

Horst Evers, geboren 1967 in der Nähe von Diepholz in Niedersachsen, studierte Germanistik und Publizistik in Berlin und jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Er erhielt u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis. Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Geschichtenbände, zuletzt «Für Eile fehlt mir die Zeit» (2011) und «Wäre ich du, würde ich mich lieben» (2013), wie auch sein Roman «Alles ausser irdisch» (2016) sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 221
Erscheinungsdatum 15.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87134-682-8
Verlag Rowohlt Berlin
Maße (L/B/H) 211/133/20 mm
Gewicht 309
Auflage 15. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30567130
    Für Eile fehlt mir die Zeit
    von Horst Evers
    (9)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17591286
    Mein Leben als Suchmaschine
    von Horst Evers
    (6)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 11398164
    Die Welt ist nicht immer Freitag
    von Horst Evers
    (12)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 43961996
    Was ich euch nicht erzählte
    von Celeste Ng
    (62)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 38836913
    Ihr müsst bleiben, ich darf gehen
    von Dietmar Wischmeyer
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42492201
    Und Gott sprach: Du musst mir helfen!
    von Hans Rath
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40926843
    Königin der bunten Tüte
    von Linda Zervakis
    Buch
    Fr. 21.90
  • 18703101
    Radio Heimat
    von Frank Goosen
    (14)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45256817
    Letztendlich geht es nur um dich
    von David Levithan
    (4)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 33791210
    Öl!
    von Upton Sinclair
    (2)
    Buch
    Fr. 48.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28943828
    Nuhr auf Sendung
    von Dieter Nuhr
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39237897
    Manchmal ist der Teufel auch nur ein Mensch / Jakob Jakobi Bd. 2
    von Hans Rath
    (5)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 6081484
    Frank Bsirske macht Urlaub auf Krk
    von Oliver Welke
    Buch
    Fr. 14.90
  • 1911160
    Dietmar Wischmeyers Logbuch
    von Dietmar Wischmeyer
    Buch
    Fr. 13.40
  • 35290923
    Ihr müsst bleiben, ich darf gehen
    von Dietmar Wischmeyer
    Buch
    Fr. 21.90
  • 35374378
    Wäre ich du, würde ich mich lieben
    von Horst Evers
    Buch
    Fr. 23.90
  • 26019507
    Lieber einmal mehr als mehrmals weniger
    von Dieter Moor
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35374520
    Ich höre dir zu, Schatz
    von Stefan Schwarz
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30571526
    On se left you see se Siegessäule
    von Tilman Birr
    (3)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 15506960
    Sedaris, D: Schöner wird's nicht
    von David Sedaris
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 21383194
    Mein Leben als Mensch
    von Jan Weiler
    (9)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 6640805
    Ich ein Tag sprechen hübsch
    von David Sedaris
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
15
3
0
1
0

sensationell komisch
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2011

Meine Lieblingsgeschichte in diesem neuen Horst Evers Titel ist Auf Lunge...der Besuch bei seiner Ärztin....zum Schreien komisch dieser Dialog, aber auch alle anderen Statements sind wunderbar, vor allem wie er in allem von Hölzchen auf Stöckchen kommt. Absurd , witzig und alltäglich....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Neues von Horst Evers
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2011

Und wieder einmal war Horst Evers unterwegs um die Irrungen und Wirrungen des Alltags zu schildern. Und das kann er einfach kongenial. Ich bin seit Jahren Fan seiner Texte und auch diesmal hat er mich nicht enttäuscht. Ganz besonders schön für Buchhändler ist natürlich die Geschichte von der Frankfurter Buchmesse,... Und wieder einmal war Horst Evers unterwegs um die Irrungen und Wirrungen des Alltags zu schildern. Und das kann er einfach kongenial. Ich bin seit Jahren Fan seiner Texte und auch diesmal hat er mich nicht enttäuscht. Ganz besonders schön für Buchhändler ist natürlich die Geschichte von der Frankfurter Buchmesse, wo er sich zum Schluß inkognito für alle Bücher entschuldigt. Nur das er Nora Roberts sei, hat die Presse ihm wohl doch nicht geglaubt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wie im wahren Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2012

Horst Evers erzählt kurze und heitere Episoden aus dem Leben. Von den Tücken des Alltags, liebenswerten Freunden und Familienmitgliedern und dem unberechenbarem Leben selbst. Das Buch ist fantastisch für " zwischendurch". Kleine Geschichten zum schmunzeln oder herzhaft lachen. Story´s die einem selbst über den Weg laufen können, wie im wahren Leben... Horst Evers erzählt kurze und heitere Episoden aus dem Leben. Von den Tücken des Alltags, liebenswerten Freunden und Familienmitgliedern und dem unberechenbarem Leben selbst. Das Buch ist fantastisch für " zwischendurch". Kleine Geschichten zum schmunzeln oder herzhaft lachen. Story´s die einem selbst über den Weg laufen können, wie im wahren Leben halt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alltägliches humorvoll erzählt
von Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 28.04.2011

Mir gefällt Host Evers Humor! Ich habe beim Lesen in der Bahn so gelacht, dass der Herr mir gegenüber sich sofort den Buchtitel notiert hat.Lesen Sie einfach mal rein und schauen Sie, ob er auch Ihren Lachnerv trifft. Ich werde dieses Buch sicher oft verschenken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie auf der Bühne
von einer Kundin/einem Kunden am 19.04.2011

Es ist immer ein Wagnis, ein Buch von jemandem zu lesen, dessen Bühnenauftritte man schätzt. Häufig wird man enttäuscht oder hat einfach etwas ganz anderes erwartet. Bei Horst Evers ist dies anders. Alle meine Erwartungen an das Buch wurden übertroffen. Ich konnte mir beim Lesen sogar genau sein Gesicht... Es ist immer ein Wagnis, ein Buch von jemandem zu lesen, dessen Bühnenauftritte man schätzt. Häufig wird man enttäuscht oder hat einfach etwas ganz anderes erwartet. Bei Horst Evers ist dies anders. Alle meine Erwartungen an das Buch wurden übertroffen. Ich konnte mir beim Lesen sogar genau sein Gesicht vorstellen, wenn er den Text auf der Bühne vortragen würde. Und das machte es doppelt amüsant. Ich bin mir nicht sicher, wieviele der wirklich genialen Ideen ich selbst einmal ausprobieren werde, aber sie sind fest in meinen Gedanken verankert. Situationen, in denen ich an ihre Umsetzung gedacht habe, gab es, seitdem ich das Buch vor ein paar Wochen aus der Hand gelegt habe, bereits genug. Auf jeden Fall ein gelungener Anstoß zum Umdenken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach nur witzig
von einer Kundin/einem Kunden am 07.04.2011

Endlich wieder ein neues Buch von Horst Evers! Bei seinen Geschichten hab ich mich vor lachen fast gekugelt. Egal ob es um unnütze Sachen (wie eine Obstschale die er im Koffer durch die halbe Republik trägt) oder Fahrradskelette (die irgendjemand abgeschlossen und die Schlüssel bei ihm in der Wohnung... Endlich wieder ein neues Buch von Horst Evers! Bei seinen Geschichten hab ich mich vor lachen fast gekugelt. Egal ob es um unnütze Sachen (wie eine Obstschale die er im Koffer durch die halbe Republik trägt) oder Fahrradskelette (die irgendjemand abgeschlossen und die Schlüssel bei ihm in der Wohnung versteckt hat) geht. Horst Evers sorgt für gute Laune und ist einfach ein MUSS!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch mit abwechslungsreichen Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2011

Das neue Buch von Horst Evers ist wieder toll gelungen. Viele witzige und abwechslungsreiche Geschichten über die Abenteuer des Alltags laden dazu ein, das Buch direkt zu verschlingen. Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tränen gelacht!
von Stefanie Ingenpaß aus Iserlohn am 01.04.2011

Sie sind gestresst, frühjahrsmüde, vom alltäglichen Wahnsinn genervt? Lesen Sie eine Geschichte von Horst Evers und der Tag ist gerettet! Auf unnachahmliche Weise schildert er alltägliche Begebenheiten, die schnell ins absolut Absurde umkippen. Genau mein Humor und deshalb mein Lieblingsbuch für die Mittagspause.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Evers for ever
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2011

In typischer Evers-Manier führt wird uns vorgeführt, wie absurd doch manche Alltäglichkeiten sind. Zum Beispiel erkennt man sich beim Gedanken daran wieder, wieviel Zeit Kaffeevollautomat angeblich sparen, tatsächlich aber stellt Evers fest, daß er niemals zuvor soviel Zeit mit der Reinigung und der Reparatur eines solchen Gerätes verbracht hat.... In typischer Evers-Manier führt wird uns vorgeführt, wie absurd doch manche Alltäglichkeiten sind. Zum Beispiel erkennt man sich beim Gedanken daran wieder, wieviel Zeit Kaffeevollautomat angeblich sparen, tatsächlich aber stellt Evers fest, daß er niemals zuvor soviel Zeit mit der Reinigung und der Reparatur eines solchen Gerätes verbracht hat. Ob Deutsche Bahn oder Internet, die Liste lässt sich unschwer fortsetzen und bietet dem Leser wirklich kurzweilige Unterhaltung. Ich persönlich habe mich wirklich auf etwas Neues von Horst Evers gefreut...und bin belohnt worden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach nur lustig
von Vanessa Schneider aus Brake (Unterweser) am 15.03.2011

Sie suchen ein Buch, dass ihnen die Lachtränen in die Augen treibt? Dann ist dieses Buch die eindeutig richtige Wahl. Horst Evers beschreibt in vielen kleinen Geschichten auf einer witzigen Art und Weise seinen Alltag. Sei es eine Bahnfahrt, ein skurriles und unangebrachtes Geburtstagsgeschenk, ein Nachbar der ohne Internet... Sie suchen ein Buch, dass ihnen die Lachtränen in die Augen treibt? Dann ist dieses Buch die eindeutig richtige Wahl. Horst Evers beschreibt in vielen kleinen Geschichten auf einer witzigen Art und Weise seinen Alltag. Sei es eine Bahnfahrt, ein skurriles und unangebrachtes Geburtstagsgeschenk, ein Nachbar der ohne Internet twittert oder einfach nur die Hunde in Berlin, Evers gelingt es jede noch so humorlose Situation in ein Lachparadies zu verwandeln. Besonders positiv rückt der von Horst Evers benutze Humor dadurch in den Vordergrund, dass es keiner ist, welcher unter die Gürtellinie geht und nicht auf Kosten anderer Humor erzwingt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Meister des skurillen Humors
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2011

Die " alltäglichen " Geschichten von Horst Evers beschreiben am Anfang ganz normale Situationen, die jeder kennt. Doch schon nach wenigen Sätzen driftet er langsam ab und es entstehen wunderbare absurde und skurille Szenen. Dieses Buch macht einfach gute Laune!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Brüllend komisch
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 03.03.2011

Nur zufällig stieß ich auf Horst Evers und ich muss sagen,ich habe etwas verpasst in der Zeit ohne ihn.Sein absolut schräger Humor,der scheinbar harmlose Alltagssituationen im Chaos enden lässt,ist unnachahmlich.Deutsche Bahn,Sarrazin,alle bekommen ihr Fett weg.Und doch erleichtert Horst Evers uns unser Leben mit seinen "Ratschlägen".Das laute und leise Lachen... Nur zufällig stieß ich auf Horst Evers und ich muss sagen,ich habe etwas verpasst in der Zeit ohne ihn.Sein absolut schräger Humor,der scheinbar harmlose Alltagssituationen im Chaos enden lässt,ist unnachahmlich.Deutsche Bahn,Sarrazin,alle bekommen ihr Fett weg.Und doch erleichtert Horst Evers uns unser Leben mit seinen "Ratschlägen".Das laute und leise Lachen beim Lesen ist einfach unbezahlbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach zum lachen
von einer Kundin/einem Kunden am 26.02.2011

Horst Evers hat mit diesem Buch wieder mal den Nagel auf den Kopf getroffen. Im typischen "Evers-Stil" sind die Geschichten absolut lustig und ich habe beim lesen wirklich viel gelacht. Einserseits erscheinen die Geschichten völlig absurd, zum anderen wirken sie, auch durch die Schilderungen/den Schreibstil, wie aus dem Leben... Horst Evers hat mit diesem Buch wieder mal den Nagel auf den Kopf getroffen. Im typischen "Evers-Stil" sind die Geschichten absolut lustig und ich habe beim lesen wirklich viel gelacht. Einserseits erscheinen die Geschichten völlig absurd, zum anderen wirken sie, auch durch die Schilderungen/den Schreibstil, wie aus dem Leben gegriffen. Dieses Buch ist nicht nur für Freunde von Horst Evers wärmstens zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Volle Punktzahl
von Susan Nebel-Chmel aus Plauen am 22.02.2011

Herrlich!!!!!! Ich liebe den Witz von Horst Evers. Wie immer genial geschrieben und die "Sachen" auf den Punkt gebracht. Das Buch ist wieder vollgepackt mit den skurillsten Vorschlägen, welche den Alltag erheblich erleichtern sollen. Ich sag nur, lest das Buch!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
humoristische Geschichten
von Fl. Kluge aus Wolfenbüttel am 26.06.2011

Horst Evers Buch "Für Eile fehlt mir die Zeit" glänzt auf 222 Seiten mit netten, amüsanten und sehr gut lesbaren Kurzgeschichten. Der Autor nimmt in seinen Kapiteln Alltagssituationen humoristisch aufs Korn. Er erzählt Geschichten über Themen, auf die man selber nur sehr schwer kommt, z.B. über eine Saftpresse als... Horst Evers Buch "Für Eile fehlt mir die Zeit" glänzt auf 222 Seiten mit netten, amüsanten und sehr gut lesbaren Kurzgeschichten. Der Autor nimmt in seinen Kapiteln Alltagssituationen humoristisch aufs Korn. Er erzählt Geschichten über Themen, auf die man selber nur sehr schwer kommt, z.B. über eine Saftpresse als Geschenk, ein fehlendes Säugetier mit dem Buchstaben U, oder über Püree. H.E. beweist in seinen 51 Kapiteln, dass er auch über sich selbst lachen kann. Das Buch fängt sehr gut an und man muß herzhaft lachen, dann folgen einige Kapitel, die meiner Meinung nach, nicht mehr ganz an den Anfang heranreichen und/oder nicht mehr ganz so komisch sind. Zum Schluß hin wird seine Erzählweise aber wieder besser. Insgesamt gesehen verdient dieses Buch noch seine vier Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach nur zum Schmunzeln...
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2011

Horst Evers beschreibt mit seinem Roman eine Abfolge humorvoller nicht immer ganz alltäglicher Erlebnisse seiner Romanfigur. Allerdings findet man sich nur allzu oft in Situationen wieder die man vielleicht schon ähnlich erlebt hat. Sehr lustig und oft für einen lauten Lacher gut, kann ich diesen Titel nur empfehlen :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr unterhaltsam...
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 26.03.2011

aber an "Die Welt ist nicht immer Freitag" reicht es doch nicht ganz heran. Aber auch in seinem neuen Buch bringt Evers wieder eine Menge skuriler Alltagsgeschichten, so dass es auf jeden Fall eine perfekte Urlaubslektüre ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Naja
von Conny Hannesschläger aus Pasching am 12.04.2011

Horst Evers presentiert uns und mit seinem neuesten Werk eine Aneinanderreihung alltäglicher Belanglosigkeiten. Hin und wieder würzt er das ganze zwar mit gelungener Komik und einem Hauch von Scharfsinn, aber leider muss ich sagen, dass mich das Buch in ihrer Gesamtheit enttäuscht hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Rendezvous mit Horst
von Anja Schmidt aus Chemnitz am 26.01.2011

Fast 3 Jahre musste der geneigte Evers-Fan warten, nun ist es soweit: Horst Evers erfreut uns mit einem neuen Stück Literatur. Und es ist ein großartiges Stück Literatur! Sowohl amüsant als auch scharfsinnig beschreibt Evers die schönsten Episoden aus seinen Alltag oder besser gesagt dem, was für ihn regelmäßig zur mittleren... Fast 3 Jahre musste der geneigte Evers-Fan warten, nun ist es soweit: Horst Evers erfreut uns mit einem neuen Stück Literatur. Und es ist ein großartiges Stück Literatur! Sowohl amüsant als auch scharfsinnig beschreibt Evers die schönsten Episoden aus seinen Alltag oder besser gesagt dem, was für ihn regelmäßig zur mittleren Katastrophe ausartet. Dabei kommt auch sein Lieblingsthema, die Freunden des Reisens mit der Deutsche Bahn nicht zu kurz. Auch Herr Sarrazin, Jack Bauer und McGyver geben sich ein Stelldichein. Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dies ist kein Buch, das man still und leise in der Straßenbahn lesen kann. Ich für meinen Teil wurde beim lesen oft schief angesehen, da ich laut loslachen musste. Fazit: Es ist die reinste Freude dieses Buch zu lesen und ich würde es jederzeit wieder tun. Danke Horst für die schönen Stunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
aus dem Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Bei den Geschichten in dem Buch handelt es sich um kurze Alltagsgeschichten des Autors , ob daheim oder in der Tram, oder beim Arzt. Viel Humor und ständige Aktivierung der Lachmuskeln ist Garantiert. Ein super Buch für zwischendurch, man braucht es ja nicht von vorn bis hinten lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Für Eile fehlt mir die Zeit

Für Eile fehlt mir die Zeit

von Horst Evers

(19)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Für Eile fehlt mir die Zeit

Für Eile fehlt mir die Zeit

von Horst Evers

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale