orellfuessli.ch

Fürst Pückler und die Sklavin Machbuba

Eine west-östliche Liebesgeschichte

Während einer Reise nach Ägypten 1837 kaufte Hermann Fürst von Pückler-Muskau auf dem Kairoer Sklavenmarkt die blutjunge Sklavin Machbuba. Zwischen beiden entwickelte sich eine tiefe Liebe. Pückler nahm sie mit in seine Heimat, wo Machbuba aber schon 1840 der Tuberkulose erlag. In Büchern, Briefen und Gesprächen hat Pückler, der sie um dreissig Jahre überlebte, von dieser Liebe erzählt. Machbubas Grab ist noch heute in Muskau zu sehen. Ihr Bildnis und ihre Totenmaske bewahrt das Schloss Branitz bei Cottbus, in dessen Park Pückler 1871 beigesetzt wurde.

Portrait

Eckart Klessmann (* 17. März 1933 in Lemgo) ist ein deutscher Historiker. Von 1956 bis 1963 war Klessmann Sortiments- und Verlagsbuchhändler und von 1964 bis 1976 Redakteur (unter anderem für Die Zeit). Seit 1977 ist er freier Schriftsteller. Er lebt in Bengerstorf (MV). Klessmann ist Autor einer Geschichte der Stadt Hamburg (1981) und mehrerer Bücher zur deutschen Romantik, darunter eine Biographie über Caroline Michaelis/Böhmer/Schlegel/Schelling. 1989 wurde er u. a. mit dem Irmgard-Heilmann-Preis ausgezeichnet.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 167
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940431-26-4
Verlag TvR Medienverlag
Maße (L/B/H) 221/139/20 mm
Gewicht 282
Abbildungen mit 24 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23177824
    Entre chien et loup 1
    von Hermann Fürst Pückler-Muskau
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 24268339
    Hermann von Pückler-Muskau
    von Erik Glossmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 32186849
    Aus Mehemed Alis Reich
    von Hermann Fürst Pückler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.40
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 29015609
    Türkische Tagebücher
    von Klaus Reichert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 42162369
    Die Benjamins
    von Uwe-Karsten Heye
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 39304032
    Karl
    von Paul Sahner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 15310160
    Über dir Flügel gebreitet
    von Eckart Klessmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 22.90
  • 48975471
    Aufregend war es immer
    von Hugo Portisch
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 20.40
  • 46135012
    Penguin Bloom
    von Bradley Trevor Greive
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fürst Pückler und die Sklavin Machbuba

Fürst Pückler und die Sklavin Machbuba

von Eckart Klessmann

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 19.90
+
=
Der grüne Fürst

Der grüne Fürst

von Heinz Ohff

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale