orellfuessli.ch

Fürsten, Krieger, Kelten - eine Kultur erobert Europa

Teil der digitalen Reihe Campus Kaleidoskop

Von den Germanen wird gerne als einem einheitlichen Volk gesprochen, meistens leichtfertig, aber häufig genug auch mit dubiosen Absichten. Doch die Stämme, die zuerst von einem römischen Historiker als Germanen bezeichnet wurden, waren gar kein Volk, schon gar kein "ethnisch reines". Das sind Vorstellungen, die von den Römern kurzerhand eingeführt wurden und in der Neuzeit dann als Grundlage deutscher Überlegenheitsideologien eine schreckliche Renaissance erfuhren. Die Germanen selbst existierten nicht, sondern nur eine Vielzahl von Stämmen, die durch nicht viel mehr als eine gemeinsame Sprache verbunden waren. Das hinderte sie aber weder daran, gegeneinander Krieg zu führen, noch Einflüsse von anderen Kulturen - etwa der Kelten oder der Römer - aufzunehmen. Der Historiker Arnulf Krause beschreibt, wie die Germanen zu ihrem Namen kamen und warum dieser eigentlich ein Mythos ist.
Portrait
Arnulf Krause ist promovierter Germanist und Skandinavist, erfolgreicher Sachbuchautor und Experte für germanische Heldensagen und die Dichtung der Edda. Er lehrt als Honorarprofessor am Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft der Universität Bonn.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 28, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783593422176
Verlag Campus Verlag
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37363231
    Die germanisch-keltische Wanderlawine
    von Arnulf Krause
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41491479
    Die Wikinger in Amerika
    von Arnulf Krause
    eBook
    Fr. 4.50
  • 37363232
    Die Germanenkriege unter Augustus
    von Arnulf Krause
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38657734
    Die Kelten auf dem Vormarsch
    von Arnulf Krause
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45303535
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    (2)
    eBook
    Fr. 24.50
  • 42934215
    Die größten Lügen der Geschichte
    von Frank Fabian
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45254772
    SPQR
    von Mary Beard
    eBook
    Fr. 27.50
  • 51863693
    Die Schlacht im Teutoburger Wald
    von Reinhard Wolters
    eBook
    Fr. 15.50
  • 43951184
    Unterdrückte Informationen über Jesus Christus
    von Frank Fabian
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 33591742
    Mohammed, der Koran und die Entstehung des arabischen Weltreichs
    von Tom Holland
    eBook
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fürsten, Krieger, Kelten - eine Kultur erobert Europa

Fürsten, Krieger, Kelten - eine Kultur erobert Europa

von Arnulf Krause

eBook
Fr. 4.50
+
=
Wer den Wind sät

Wer den Wind sät

von Michael Lüders

(22)
eBook
Fr. 13.50
+
=

für

Fr. 18.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen