orellfuessli.ch

Fürsten-Roman - Folge 2495

Doch ihr Glück ist nicht für immer

Gräfin Maximiliane und Prinz Matthias sind unendlich verliebt ineinander, und sie wissen beide, dass sie immer für den anderen da sein werden. Besonders Maximiliane braucht die Unterstützung des Prinzen von Aichingen, denn die junge Gräfin muss sich gegen ihren gemeinen und hinterhältigen Onkel Carl Friedrich behaupten. Seit dem Tod ihres geliebten Vaters verwaltet der Graf nämlich Maximilianes Erbe bis zu ihrem dreiundzwanzigsten Geburtstag. Während er ihr Geld mit vollen Händen ausgibt, tut er alles, um seiner Nichte das Leben schwerzumachen.



Umso härter trifft es Maximiliane, als Prinz Matthias ihr eines Tages mitteilt, dass er nach Wien ziehen wird, um dort zu studieren. Obwohl er verspricht, ihr jeden Tag zu schreiben, überkommt die junge Gräfin ein ungutes Gefühl. Und tatsächlich erhält sie nach Prinz Matthias' Abreise keinen einzigen Brief von ihm! Da schleicht sich eine hässliche Frage in Maximilianes Herz: Hat sie sich in Matthias wirklich so sehr getäuscht, wie ihr Onkel behauptet?
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 64, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732527946
Verlag Bastei Entertainment
eBook
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fürsten-Roman - Folge 2495

Fürsten-Roman - Folge 2495

von Marion Alexi

eBook
Fr. 2.50
+
=
Fürsten-Roman - Folge 2497

Fürsten-Roman - Folge 2497

von Anja Stein

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 5.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen