orellfuessli.ch

Fürstenroman

(1)
Die von Hohensinns sind eine Adelsfamilie, wie es sie so echt wohl nur noch im Salzkammergut gibt. In einer übermütigen Mischung aus Heftroman-Satire, Klatschspalten-Drama und wahrer Liebe schildert Hera Lind das bewegte Schicksal einer modernen Fürstendynastie. Sie lässt reichlich blaues Blut kochen oder fliessen und deckt schonungslos die hochwohlgeborenen Charakterschwächen auf. Am Ende ist jeder Leserin klar: Unter dem roten Teppich des Adels sieht es nicht besser aus als bei Hempels unterm Sofa.
Portrait
Hera Lind, geboren 1957, ist eine erfolgreiche Romanautorin. Nach dem Studium der Germanistik, Musik und Theologie arbeitete sie hauptberuflich als Sängerin, bevor ihr gleich mit ihrem ersten Roman, "Ein Mann für jede Tonart", ein sensationeller Bestseller gelang. Weitere grosse Erfolge folgten, die allesamt auch verfilmt wurden. Ein weiterer Beweis für ihre Vielseitigkeit sind zwei eigene Fernsehshows. Hera Lind ist Mutter von vier Kindern und lebt mit ihrer Familie in Salzburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 283
Erscheinungsdatum 12.10.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-26785-2
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/24 mm
Gewicht 266
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15442431
    Schleuderprogramm
    von Hera Lind
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33789939
    Kirschsommer
    von Anneke Mohn
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26146317
    Die Erfolgsmasche
    von Hera Lind
    Buch
    Fr. 15.50
  • 18688862
    Herzgesteuert
    von Hera Lind
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 14255115
    Die Champagner-Diät
    von Hera Lind
    (3)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 1906004
    Der doppelte Lothar
    von Hera Lind
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2917812
    Der gemietete Mann
    von Hera Lind
    Buch
    Fr. 12.90
  • 20948523
    Himmel und Hölle
    von Hera Lind
    (11)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40974120
    Verwandt in alle Ewigkeit
    von Hera Lind
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3044214
    Die Zauberfrau
    von Hera Lind
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Selten so gelacht!
von Andrea aus Luzern am 10.01.2009

Man gibt es ja ungern zu - aber ich bin seit ihrem allerersten Buch ein totaler Hera-Lind-Fan... Wortwitz und Gespür für Dialoge sind bei Frau Lind einfach unübertroffen! Der "Fürstenroman" liegt immer dann in meiner Hand, wenn ich aus irgendeinem Grund aufgeheitert werden muss - egal ob Krankheit, Jobprobleme oder Liebeskummer... Man gibt es ja ungern zu - aber ich bin seit ihrem allerersten Buch ein totaler Hera-Lind-Fan... Wortwitz und Gespür für Dialoge sind bei Frau Lind einfach unübertroffen! Der "Fürstenroman" liegt immer dann in meiner Hand, wenn ich aus irgendeinem Grund aufgeheitert werden muss - egal ob Krankheit, Jobprobleme oder Liebeskummer - im Nu ist alles weggelacht! Die liebevoll gemalten Charaktere und die Geschichte an sich wären eigentlich schon definitiv ein Grund für den Kauf - die Zwischenbemerkungen der Autorin machen aber das eigentliche i-Tüpfelchen aus. Ich hoffe insgeheim auf eine Weiterführung - es gäbe ja auch noch Arzt- oder Försterromane...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fürstenroman

Fürstenroman

von Hera Lind

(1)
Buch
Fr. 11.90
+
=
Der Mann, der wirklich liebte

Der Mann, der wirklich liebte

von Hera Lind

(17)
Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale