orellfuessli.ch

Fukushima - im Schatten

Katastrophe und Flucht

Der vorliegende Band FUKUSHIMA – IM SCHATTEN „Katastrophe und Flucht“ ist der erste Teil von drei Buechern und behandelt die Tage vom 11. Maerz 2011 bis zum 18. Maerz 2011 im Spiegel meiner Reflexionen.
Auszugsweise wurde dieser Text veroeffentlicht als OAG-Taschenbuch Nr. 97 „Japan an jenem Tag – Augenzeugenberichte zum 11. Maerz 2011“ Hg. Albrecht Rothacher im IUDICIUM-Verlag.
Alle Rechte liegen beim Autor
Teil 2 FUKUSHIMA – IM SCHATTEN „Ein schwach verstrahltes Jahr“ und Teil 3 FUKUSHIMA – IM SCHATTEN „Fallout“ werden in Kuerze veroeffentlicht.
Ich lebe mit meiner japanischen Frau seit 1984 in Japan, seit 1986 im Fischerort Yotsukura, 33 Kilometer vom AKW Dai-ichi entfernt, wo wir auch den 11. Maerz 2011 erlebten: Erdbeben, Tsunami und Radioaktivitaet.
Die Woche vom 11. Maerz bis zur Ankunft am Flughafen Muenster–Osnabrueck gibt den Stoff ab fuer Teil 1 meines Manuskripts: Katastrophe und Flucht. Darin versuche ich ein Bild unseres Umfelds hier im Ort zu schildern, was ein anderes Japan-Bild entwirft als das Uebliche und die Ereignisse vom elften Maerz in einen inneren Zusammenhang zu bringen. Von den Erlebnissen einer Irrfahrt ausgehend, informiere ich ueber die Geschehnisse besonders am AKW, wobei ich besonders Tepco und die Regierung massiv kritisiere: aber auch den Lebensstil unserer Konsumkultur, der ja letzten Endes Atomstrom ermoeglichte bzw. verlangte. Es werden auch beispielhaft Schicksale einiger Freunde in kurzen Ausschnitten gezeichnet. Waehrend des Schreibens bebt es – auch das ist Teil des Berichtes der dadurch etwas sehr Aktuelles erhaelt.
Solche Aspekte des Ungluecks werden in Einblendungen wie Mosaiksteinchen in den Spannungsbogen eingesetzt. Ich moechte durch einen sehr direkt ansprechenden Erzaehlton in verschiedenen Sprachebenen von sachlich ueber gehoben und sogar lyrisch bis andererseits drastisch den Leser in eine Welt von dramatischer Aktion und Reflexion einbeziehen. Ich hoffe, damit Viele ansprechen zu koennen, obwohl dieser erste Teil ueberwiegend eine sehr persoenlich gefaerbte Seite eines unbekannten Landes zeigt.
Teil 2, FUKUSHIMA – IM SCHATTEN „Ein schwach verstrahltes Jahr“ setzt ein mit der Rueckker nach Japan im Mai 2011 und laesst den Leser am Leben in unserem alten Haus, 33 Kilometer von der Atomruine Fukushima Dai-ichi entfernt, teilnehmen.
Teil 3 FUKUSHIMA – IM SCHATTEN „Fallout“ versteht und beschreibt Entwicklungen in der japanischen Gesellschaft und Politik nach 2012, als Reaktion auf die atomare Katastrophe. „Reaktion“ meint den nach Meinung des Autors zum Scheitern verurteilten Versuch der japanischen Politik, Fukushima ungeschehen zu machen.
Portrait
Juergen Oberbaeumer, geb. 1954 in Ostwestfalen, lebt seit 1984 in Iwaki, Praefektur Fukushima, und erlebte die Katastrophe vom elften Maerz 2011 mit seiner Frau aus viel zu grosser Naehe mit...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 134, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783847679226
Verlag Neobooks
eBook
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39683666
    Wladimir Iljitsch Lenin - Die pervertierte Moral
    von Gottfried Mai
    eBook
    Fr. 6.50
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45254834
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    eBook
    Fr. 33.50
  • 45254838
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    eBook
    Fr. 27.50
  • 37332294
    Platzspitzbaby
    von Franziska K. Müller
    eBook
    Fr. 14.90
  • 46530704
    Mein Sprung in ein neues Leben
    von Kira Grünberg
    eBook
    Fr. 18.90
  • 38789490
    Die Unzerbrechliche
    von Michelle Burford
    (5)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44024564
    Niemand soll frieren müssen
    von Mario Stegmann
    eBook
    Fr. 20.90
  • 47059835
    „Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen"
    von Karl Gabl
    eBook
    Fr. 22.50
  • 36475467
    Ich, die Frau des Taliban
    von Dimitra Mantheakis
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fukushima - im Schatten

Fukushima - im Schatten

von Juergen Oberbaeumer

eBook
Fr. 5.50
+
=
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

von Andrea Wulf

eBook
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 29.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen