orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Gärten und Politik

Vom Kultivieren der Erde

»Der Garten ist ein umschlossener Ort, dazu bestimmt, das Beste zu
schützen: Pflanzen, Ideen und den Boden, in dem beide wurzeln.«
Gilles Clément
Die alte Geschichte vom Paradies ist heute als politische Geschichte neu zu
erzählen.
Gärten und Städte entstanden als Orte der Verteidigung des Menschen gegen
die wilde Natur, wobei sich ökonomischer Nutzen und ästhetische Absicht
verbanden. Mit der Aneignung der äusseren Natur haben sich auch die
menschliche Natur und das gesellschaftliche Leben verwandelt.
Das Thema ist weit gefasst: Der Blick richtet sich auf klassische Kleingärten wie Haus-, Pacht- und Mietergärten ebenso wie auf Migranten- und Gefängnisgärten. Es geht um traditionelle Parks und städtebauliche Anlagen vom Fürstengarten über den Revolutionsberg bis zum Volkspark, von der Gartenstadt bis zur Stadtlandschaft.
Experten verschiedenster Fachrichtungen denken über den Garten nach – von der
Renaissance bis zur Gegenwart, vom humanistischen Garten bis heute, da es
erneut darum geht, eine humane Welt zu gestalten:
Rita Bake, Sozial- und Wirtschaftshistorikerin
Jörg Dettmar, Landschaftsarchitekt
Hartmut Frank, Architekturtheoretiker
Thomas Gladis, Biologe und Kulturpflanzenforscher
Horst Günther, Philosoph
Bernd Horneburg, Gärtner und Pflanzenzüchter
Renate Hücking, Journalistin
Wolfgang Kil, Architekturkritiker und Publizist
Silke Koneffke, Dramaturgin
Günter Miehlich, Bodenkundler
Dirck Möllmann, Kunsthistoriker
Martina Oldengott, Landschaftsarchitektin
Britta Olényi von Husen, Kunsthistorikerin
Hans-Helmut Poppendieck, Botaniker
Brita Reimers, Kulturhistorikerin
Marit Rosol, Geographin
Hartwig Stein, Historiker
Udo Weilacher, Landschaftsarchitekt
Brigitte Wormbs, Landschaftsarchitektin
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Brita Reimers
Seitenzahl 340
Erscheinungsdatum 04.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86581-158-5
Verlag Oekom
Maße (L/B/H) 244/174/25 mm
Gewicht 786
Abbildungen 2010. mit zahlreichen Illustrationen 24 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18858191
    Geschichte des Wohnens
    von Matthias Weipert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 47779580
    1 Kilo Kultur
    von Alexander Kluy
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90 bisher Fr. 39.90
  • 34580583
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Neil MacGregor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 47870981
    Geschichte der Zukunft
    von Joachim Radkau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 47601977
    Zeit
    von Rüdiger Safranski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 28089141
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Annabel Zettel
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 41038166
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 47912409
    Die Rache des Analogen
    von David Sax
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 41093269
    Wie das Wetter Geschichte macht
    von Ronald D. Gerste
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 47832247
    Wenn das Volk sich erhebt
    von Gero Randow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gärten und Politik

Gärten und Politik

von Brita Reimers

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
+
=
Homo Deus

Homo Deus

von Yuval Noah Harari

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
bisher Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 71.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale