orellfuessli.ch

Die Hexe / Schwestern des Mondes Bd.1

Roman. Deutsche Erstausgabe

(14)
Schwestern des Mondes
Band 1: Die Hexe
„Mein Name ist Camille. Ich bin eine Hexe. Zugegeben, meine Zauber neigen dazu, sich gegen mich selbst zu wenden – aber ich schaffe es trotzdem, den Bösen kräftig in den Hintern zu treten. Meistens jedenfalls …“
Weil ihre Mutter nur ein Mensch war, haben es die Schwestern Camille, Delilah und Menolly in der Anderwelt nie leicht gehabt. Daran ändert sich wenig, als die drei von ihrem Arbeitgeber, dem Anderwelt Nachrichten Dienst, auf die Erde strafversetzt werden. Doch dann findet der Dämonenfürst Schattenschwinge einen Weg, um die Grenzen seines unterirdischen Reichs zu überwinden – und auf einmal liegt das Schicksal der Menschheit und der Feenvölker in den Händen der Schwestern …
„Ein echter Genuss!“
Mary Janice Davidson
Portrait
Yasmine Galenorn hatte sich in Amerika bereits einen Namen als erfolgreiche Roman- und Sachbuchautorin gemacht, bevor ihr mit ihrer Serie um die 'Schwestern des Mondes' auch der internationale Durchbruch gelang. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann Samwise und vier Katzen in Bellevue.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 397
Erscheinungsdatum 01.02.2009
Serie Schwestern des Mondes 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50155-9
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/30 mm
Gewicht 365
Originaltitel Witchling
Buch (Paperback)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33108530
    Im Palazzo der Leidenschaft
    von Christine Feehan
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30504013
    Hexenlicht / Dark Magic Bd.1
    von Sharon Ashwood
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30504411
    Mondschein / Das dunkle Volk Bd.1
    von Yasmine Galenorn
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32134854
    Schwestern des Blutes
    von Yasmine Galenorn
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 15531996
    Die Vampirin / Schwestern des Mondes Bd.3
    von Yasmine Galenorn
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 25852221
    Die Phoenix-Chroniken 01. Asche
    von Lori Handeland
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 15575564
    Succubus Blues
    von Richelle Mead
    (7)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 15516872
    Blutrote Küsse / Cat & Bones Bd.1
    von Jeaniene Frost
    (68)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 41815409
    Ein rabenschwarzer Kieselstein
    von Reinhold A. Güthler
    Buch
    Fr. 13.40
  • 32284700
    Die Abenteuer der Vampiri Mörderherz
    von Mathias Tikwa Neumann
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
4
7
3
0
0

höchst interessant
von She-Ra aus Gelsenkirchen am 12.04.2010

Das erste Buch über die "Schwestern des Mondes"...sehr spannend und ungeahnt erotisch. Mit ganz neuen Variationen von "Feen" und anderen mystischen Wesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gelungener Auftakt einer Trilogie
von Regina P. am 16.04.2009

Drei Schwestern (halbmenschlich und halbelfisch) auf der ERdenwelt leben. Alle drei sind Agentinnen der Elfenwelt und die Menschenwelt hat erfahren das die sogenannten Fabeln und Sagen Realität sind. Die älteste Schwester ist eine Hexe ( um sie dreht sich das erste Buch), die mittlere eine Werkatze und die jüngste... Drei Schwestern (halbmenschlich und halbelfisch) auf der ERdenwelt leben. Alle drei sind Agentinnen der Elfenwelt und die Menschenwelt hat erfahren das die sogenannten Fabeln und Sagen Realität sind. Die älteste Schwester ist eine Hexe ( um sie dreht sich das erste Buch), die mittlere eine Werkatze und die jüngste eine Vampirin. Und diese drei sollen nun die gesamte Elfenwelt und die Menschenwelt vor einem bösartigen Dämon retten. Der Schreibstil war für mich angenehm zu lesen und auch so manche witzige Formulierung war dabei. Das Buch ist in der Ich-Forum geschrieben. Ich hatte es in einem Tag verschlungen und freue mich auf die Fortsetzungen der beiden anderen Schwestern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Chaotisch
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2011

Im ersten Band der Reihe um die Schwestern des Mondes wird aus der Sicht von Camille, der Hexe, erzählt. Geboren und aufgewachsen ist Camille mit ihren Schwestern Delilah und Menolly in der Anderwelt, wo die Drei immer gehänselt wurden, weil ihre Mutter nur ein Mensch und kein magisches Wesen... Im ersten Band der Reihe um die Schwestern des Mondes wird aus der Sicht von Camille, der Hexe, erzählt. Geboren und aufgewachsen ist Camille mit ihren Schwestern Delilah und Menolly in der Anderwelt, wo die Drei immer gehänselt wurden, weil ihre Mutter nur ein Mensch und kein magisches Wesen war. Dieser Umstand könnte auch der Grund für Camilles Missgeschicke in der Hexerei sein. Heute arbeiten die drei Schwestern beim Anderwelt Nachrichtendienst, der sie nun auf die Erde strafversetzt hat. Als herauskommt, dass der Dämonenfürst Schattenschwinge einen Weg gefunden hat, auf die Erde zu gelangen, beginnt für die Hexe Camille, die Gestaltwandlerin Delilah und die Vampirin Menolly ein Kampf gegen dunkle Mächte. Ich habe dieses Buch an einem Abend verschlungen und konnte es gar nicht erwarten, weiter zu lesen. Bestimmt keine Geschichte für jeden, aber für mich absolute Klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Guter Auftakt
von Ulrike aus Niederösterreich am 16.10.2009

Die Hexe ist ein guter Auftakt zur Serie Die Schwestern des Mondes. Ich hatte das Buch schon lange zuhause liegen und konnte mich eigentlich nie dazu überwinden es zu lesen. Heute wurde ich fertig und hab sofort mit dem 2. Teil begonnen da mir das Buch so wahnsinnig gut... Die Hexe ist ein guter Auftakt zur Serie Die Schwestern des Mondes. Ich hatte das Buch schon lange zuhause liegen und konnte mich eigentlich nie dazu überwinden es zu lesen. Heute wurde ich fertig und hab sofort mit dem 2. Teil begonnen da mir das Buch so wahnsinnig gut gefallen hat, was mir persönlich sehr gefallen hat ist das man zwischendurch auch mal lachen konnte. Ich kann dieses Buch wirklich weiterempfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll
von Christian Engelhardt aus Ettlingen am 04.08.2009

Sehr schöne Buchreihe. Spannend, erotisch und witzig. Eine tolle Kombination. Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Guter Start...
von Cedric Berger am 19.05.2011

...für eine tolle Fantasy Reihe! Der erste Teil der "Schwestern des Mondes" läd dazu ein sich in fremde Welten zu lesen und zu träumen. Der Schreibstil ist zu beginn etwas gewöhnunsbedürftig das aus der Ich-Perspektive der jewailigen Protagonistin erzählt wird! (d.h. in "die Hexe" erzählt Camille", in "die Katze"... ...für eine tolle Fantasy Reihe! Der erste Teil der "Schwestern des Mondes" läd dazu ein sich in fremde Welten zu lesen und zu träumen. Der Schreibstil ist zu beginn etwas gewöhnunsbedürftig das aus der Ich-Perspektive der jewailigen Protagonistin erzählt wird! (d.h. in "die Hexe" erzählt Camille", in "die Katze" erzählt Delilah und in "die Vampirin" erzählt Menolly, etc.) Leider muss ich eine Stern dafür abziehen das es ab dem vierten Teil eher schleppend voran geht und Fabelwesen auftauchen, die nicht unbedingt hätten sein müssen, wie zum Beispiel das Einhorn. Ansonsten tolle Story und liebenswert, lebendige Charaktere!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mit viel Erotik, Witz & Charme.
von Pumamädchen am 29.12.2010

Am Anfang war alles sehr verwirrend, hat sich aber nach einer Zeit lang gelegt. Für mich wurde das Buch erst in der Mitte richtig spannend. Es ist mal was anderes & auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schwestern des Mondes 1
von Tikva aus Eislingen am 04.08.2010

Ein Dämon mit großem Einfluss namens Schattenschwinge versucht, die Macht der Anderwelt und der Erde zu erlangen, um sie sich untertan zu machen. So treiben seine Handlanger ihr Unwesen in der menschlichen Welt und Camille soll sie mit ihren Schwestern Delilah und Menolly aufhalten und eliminieren. Gleichzeitig müssen sie einen... Ein Dämon mit großem Einfluss namens Schattenschwinge versucht, die Macht der Anderwelt und der Erde zu erlangen, um sie sich untertan zu machen. So treiben seine Handlanger ihr Unwesen in der menschlichen Welt und Camille soll sie mit ihren Schwestern Delilah und Menolly aufhalten und eliminieren. Gleichzeitig müssen sie einen Mann suchen, der eine Art Schlüssel hat, den Schattenschwinge braucht, um seinen Plan in die Tat umzusetzen. Wenn Camille und ihre Schwestern dieses Artefakt zuerst finden würden, wären sie dem Dämon einen Schritt voraus. Bei dieser Suche machen sie Bekanntschaft mit einigen interessanten und ausbaufähigen Figuren, die im Laufe der Serie wohl auch weiterhin die Schwestern begleiten werden. Die Hälfte des Buches war gefüllt mit Erklärungen und der Vorstellung verschiedener Figuren und Wesen. Es war sehr interessant und für mich nie zu viel auf einmal, sodass ich den Erläuterungen gut folgen konnte. Auch ging es im Großen und Ganzen fast durch den gesamten Roman hindurch um die Suche nach einem Mann, der ihnen mit einem gewissen Gegenstand helfen könnte, gegen die dunklen Mächte anzukommen. Neben diesem Mann traten auch noch weitere männliche Gestalten in das Leben von Camille und ihren Schwestern. Manche Begegnungen endeten in erotischen Situationen, die schön, aber nicht zu ausführlich dargestellt wurden. Den ersten richtigen Knalleffekt gab es erst nach schätzungsweise einem Drittel des Buches. Danach wurde es immer aufschlussreicher und interessanter, was auch das Artefakt anging. Trotz der teilweise vorhersehbaren Handlung hatte die Geschichte etwas Fantastisches an sich. Vielleicht lag es daran, dass es sich um drei Schwestern handelte, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Denn obwohl sie teilweise von Sidhe (Feen) abstammten, sind sie doch sehr verschieden in ihrer Gestalt und Art. Schließlich war Camille eine Hexe, Delilah eigentlich eine Katze und Menolly ein Vampir ... Wenngleich es größtenteils weder Spannung noch Dramatik gab trotz zweier Leichen, wollte ich doch immer wissen, wie es weitergeht und was zwischen den Figuren als nächstes passierte. Dass sie die Menschen immer als VBM (Vollblutmensch) sahen, während die Feen, in der Anderswelt Sidhe, von den Menschen VBF (Vollblutfee) genannt wurden, fand ich sehr amüsant. Was allerdings auf Camille und ihre Schwestern leider nicht zutraf, da sie halb Mensch, halb Sidhe, sind. Der Roman wurde aus Camilles Sicht in der Ichform erzählt. So bekam ich auch ihre Gedanken mit und konnte mich gut in sie hineinversetzen. Dieses Werk lässt sich durch den einfachen Schreibstil flüssig lesen. Es wird alles genau erklärt, die Handlung wurde dadurch aber nicht langweilig. Teils waren witzige Vergleiche bei manchen Erklärungen dabei, was mir sehr gefiel. Die Charaktere wurden im Laufe des Buches immer besser vorgestellt und ich bekam schon eine kleine Ahnung, was im nächsten Band wohl geschehen wird. Fazit: Ein toller Auftakt einer Serie über drei sehr unterschiedliche und interessante Schwestern und ein Fantasiebuch, das "Frau" gefallen wird. Ich würde am Liebsten sofort weiterlesen und vergebe diesem Roman vier Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erotisch
von einer Kundin/einem Kunden am 14.11.2009

Tolles Buch ein gut geschriebenes und sehr lebhaftes Buch Es geht um Camille sie eine Hexe und auch sehr begehrens Wert. Sie sind von einer anderen Welt sie und ihre zwei schwestern am anfang dachte ich es sind solche ähnlichen Bücher wie charmed doch sie haben mich fazinierd glg :) eure... Tolles Buch ein gut geschriebenes und sehr lebhaftes Buch Es geht um Camille sie eine Hexe und auch sehr begehrens Wert. Sie sind von einer anderen Welt sie und ihre zwei schwestern am anfang dachte ich es sind solche ähnlichen Bücher wie charmed doch sie haben mich fazinierd glg :) eure Honey145

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesenswert
von Christiane am 31.10.2009

Als ich anfindg zu lesen dachte ich erst ok ein Roman nichts besonderes, aber das Buch hat was genauso wie die weitern Bücher. In diesem Buch geht es um die Hexe Camille. Sie erzählt ihre Geschichte mit sehr viel Hintergrundwissen. Sie erzählt alles aus ihrem Standpunkt, so als wäre... Als ich anfindg zu lesen dachte ich erst ok ein Roman nichts besonderes, aber das Buch hat was genauso wie die weitern Bücher. In diesem Buch geht es um die Hexe Camille. Sie erzählt ihre Geschichte mit sehr viel Hintergrundwissen. Sie erzählt alles aus ihrem Standpunkt, so als wäre man selbst die Hexe Camille. Wenn man einmal angefangen hat kann man nicht mehr aufhören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzige Trilogie
von Natalie aus Stadl am 17.06.2009

Lockere Letküre für zwischendurch, Habe auch schon den 2. Teil gelesen und werde mir auch den 3. Teil genehmigen, denn ich muss unbedingt wissen wie der Kampf zwischen gut und böse ausgeht!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzige Abenteuergeschichte
von Barbara Lehner aus Salzburg am 31.07.2011

Die Geschichte von Camille, Delilah und Menolly die von der Anderswelt in die Welt der Menschen versetzt werden beginnt etwas chaotisch. Aber es ergeben sich ein paar Abenteuer, die die Drei bewältigen müssen, diese sind witzig und zum Teil spannend geschildert. Der plötzliche Eintritt in die Geschichte, gespickt mit häufigen... Die Geschichte von Camille, Delilah und Menolly die von der Anderswelt in die Welt der Menschen versetzt werden beginnt etwas chaotisch. Aber es ergeben sich ein paar Abenteuer, die die Drei bewältigen müssen, diese sind witzig und zum Teil spannend geschildert. Der plötzliche Eintritt in die Geschichte, gespickt mit häufigen Rückblicken um diese zu verstehen und die etwas verwirrende Erzählform, geschrieben in der Ich Form aus Sicht von Camille machen das Buch anfänglich etwas schwierig. Ist man aber mal in der Geschichte so ergibt sich eine nette Unterhaltung, mit viel Humor und netten Charakteren. Dieses Buch kann man allen empfehlen, die leichte, humorvolle Geschichten mit Fantasy Elementen mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht mein Geschmack, aber trotzdem recht gute Unterhaltung
von Wolfsjägerin aus Würzburg am 13.10.2010

Die drei Schwestern Camille, Deliah und Menolly und Agenten des AND, werden in einen Fall hineingezogen, in dem es um Mord an einem kleinwüchsigen Riesen namens Jocko geht, der ebenfalls ein AND-Agent war. Während die Schwestern mit ihren ganz eigenen Problemen zu kämpfen haben (Hexe, deren Zaubersprüche oft daneben... Die drei Schwestern Camille, Deliah und Menolly und Agenten des AND, werden in einen Fall hineingezogen, in dem es um Mord an einem kleinwüchsigen Riesen namens Jocko geht, der ebenfalls ein AND-Agent war. Während die Schwestern mit ihren ganz eigenen Problemen zu kämpfen haben (Hexe, deren Zaubersprüche oft daneben gehen, Gestaltwandlerkatze, die sich, wenn sie sich aufregt verwandelt und Vampirin), kommen sie einer großen Sache auf die Spur. Ein schrecklicher Dämon names Schattenschwinge will die Herrschaft über die Anderswelt und die Erde an sich reißen. Nun gilt es ein Artefakt zu finden, das Schattenschwinge braucht, um seinen bösen Plan zu verwirklichen. Würden die Schwestern das Artefakt vor ihm in die Finger bekommen, würden sie dem Fiesling einen Schritt voraus sein. Doch so leicht ist das nicht, denn der Dämon schickt seine Handlanger aus, und diese haben es in sich. Den Schwestern zu Hilfe kommen der Menschenmann Chase, der Svartaner Trillian und der Fuchsdämon Morio. Meiner Meinung nach ist dieses Buch ganz in Ordnung. Weder schlecht noch gut. Am Anfang des Buches stoößt man auf einige Erklärungen, auch wenn ich gerne noch mehr erfahren hätte. Ich denke, einige Geschehnisse dieses Buches sind vorhersehbar und an manchen Stellen fehlt mir die Spannung. Zu den Figuren: Wie ich oben schon erwähnt habe, hätte ich gerne mehr über einige Figuren erfahren. Trillian mag ich nicht besonders und ich verstehe Camille im Bezug auf den Svartaner nicht und meiner Meinung nach sollte sie stark genug sein, um den attraktiven Mann abzuweißen. Morio finde ich da schon interessanter, er bleibt jedoch größtenteils im Dunkeln. Fazit: Das hört sich jetzt so an, als würde mir das Buch nicht gefallen, aber dass stimmt nicht. Drei Sterne stehen für recht gute Unterhaltung. Eines meiner Lieblingsbücher wird es nicht, aber ich spiele mit dem Gedanken den nächsten Band der Reihe zu lesen. Ich bin der Meinung, dass dieses Buch vielen Frauen gefallen wird, die es nicht zu blutig mögen sondern einen Hauch von Erotik und Spannung vorziehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Hexe
von S. Krausen aus Bergisch Gladbach am 26.07.2010

Camille, Delilah und Menolly sind Schwestern und stammen aus der Anderwelt, der Welt der Feen und anderer Fabelwesen. Da ihre Mutter nur ein gewöhnlicher Mensch war, wurden sie in ihrer Heimat nie wirklich akzeptiert. Mittlerweile wohnen sie in der Menschenwelt und fühlen sich relativ heimisch, Sorgen macht ihnen eher,... Camille, Delilah und Menolly sind Schwestern und stammen aus der Anderwelt, der Welt der Feen und anderer Fabelwesen. Da ihre Mutter nur ein gewöhnlicher Mensch war, wurden sie in ihrer Heimat nie wirklich akzeptiert. Mittlerweile wohnen sie in der Menschenwelt und fühlen sich relativ heimisch, Sorgen macht ihnen eher, dass sie ihre übernatürlichen Gaben nicht wirklich im Griff haben. Camille, der Hexe, gehen immer wieder Zaubersprüche schief und Delilah, die Gestalwandlerin, bringt nichts als eine niedliche Katze zustande. Menolly, die dritte im Bunde, konnte sich noch nie mit ihrem Dasein als Vampirin anfreunden. Diese Probleme sind jedoch vergessen, als die Schwestern herausbekommen, dass der Dämonenfürst Schattenschwinge die Grenzen der Reiche übertritt und nur sie ihn aufhalten können! "Die Hexe" ist der erste Band der "Schwestern des Mondes" Reihe und bildet den Auftakt von einem großen Kampf von Gut und Böse. Mir fehlen etwas die eigenen Ideen, denn so oder so ähnlich hat man schon manches gelesen, aber nicht destotrotz, ist es eine amüsante, romantische und leicht lesbare Fantasygeschichte geworden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Hexe / Schwestern des Mondes Bd.1

Die Hexe / Schwestern des Mondes Bd.1

von Yasmine Galenorn

(14)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Die Katze / Schwestern des Mondes Bd.2

Die Katze / Schwestern des Mondes Bd.2

von Yasmine Galenorn

(11)
Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Schwestern des Mondes

  • Band 1

    15531990
    Die Hexe / Schwestern des Mondes Bd.1
    von Yasmine Galenorn
    (14)
    Buch
    Fr. 14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    15531998
    Die Katze / Schwestern des Mondes Bd.2
    von Yasmine Galenorn
    (11)
    Buch
    Fr. 15.90
  • Band 3

    15531996
    Die Vampirin / Schwestern des Mondes Bd.3
    von Yasmine Galenorn
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 4

    17578667
    Hexenküsse / Schwestern des Mondes Bd.4
    von Yasmine Galenorn
    (12)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 5

    17578659
    Katzenkrallen / Schwestern des Mondes Bd.5
    von Yasmine Galenorn
    (8)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 6

    17578678
    Vampirliebe / Schwestern des Mondes Bd.6
    von Yasmine Galenorn
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 7

    25904680
    Hexenzorn / Schwestern des Mondes Bd.7
    von Yasmine Galenorn
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 8

    28941849
    Katzenjagd / Schwestern des Mondes Bd.8
    von Yasmine Galenorn
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 9

    28941826
    Vampirblut / Schwestern des Mondes Bd.9
    von Yasmine Galenorn
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 10

    35058692
    Hexensturm / Schwestern des Mondes Bd.10
    von Yasmine Galenorn
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale