orellfuessli.ch

Game of Thrones 04 - Das Lied von Eis und Feuer

Bd. 4. Die Graphic Novel

(1)
George R. R. Martins monumentales Fantasy-Epos Game of Thrones ist in allen Medien ein gewaltiger Erfolg. Mit diesem Band erreicht die Comic-Adaption des ersten Original-Romans der gefeierten Bestseller-Saga ihr spektakuläres Finale, inszeniert von Autor Daniel Abraham und Zeichner Tommy Patterson. In Königsmund sitzt ein unerfahrener, hitzköpfiger Jüngling auf dem Eisernen Thron, derweil mit Robb Stark ein anderer junger Mann furchtlos eine Armee gen Süden führt, um seinen Vater Eddard zu befreien. Und während dessen Schicksal besiegelt scheint, muss Starks Bastard Jon Schnee auf der Mauer im Norden des Reiches ein für allemal entscheiden, wem seine Loyalität gehört. Daenerys Targaryen lernt auf der andere Seite des Meeres unterdessen, was Verlust wirklich bedeutet, und ist an vorderster Stelle dabei, wenn ein neues Zeitalter im Feuer geboren wird…
Portrait
DIE MACHER
GEORGE R. R. MARTIN wurde 1948 in Bayonne, New Jersey geboren und machte sich ab den 70er-Jahren als Autor von Science-Fiction und Fantasy einen Namen. Für seine Romane, Novellen und Kurzgeschichten wurde er u. a. mit dem Hugo und dem Nebula Award ausgezeichnet, zwei der wichtigsten Genre-Preise überhaupt. Zwischenzeitlich arbeitete Martin hinter den Kulissen an TV-Serien wie Twilight Zone oder Die Schöne und das Biest, nur um 1996 eine viel gepriesene Bestseller-Romanreihe A Game of Thrones alias Das Lied von Eis und Feuer zu beginnen. George R. R. Martin lebt in Santa Fe, New Mexico und schreibt an der Fortsetzung des wichtigsten High-Fantasy-Epos seit J. R. R. Tolkien.
DANIEL ABRAHAM hat diverse Kurzgeschichten veröffentlicht, bevor 2006 der erste Band einer Fantasy-Romanreihe Die magischen Städte erschien, die ihn auch in Deutschland bekannt gemacht hat. Zuletzt schrieb er einige Romane unter Pseudonym. Nachdem er in der Vergangenheit bereits diverse Male mit George R. R. Martin zusammengearbeitet und darüber hinaus dessen Vampir-Roman Fiebertraum als Comic umgesetzt hatte, begann Abraham Ende 2011, als Autor A Game of Thrones in Comic-Form zu adaptieren. (...)
TOMMY PATTERSON ist seit 2008 als Comic-Zeichner aktiv und hat an Serien wie Farscape, Tales from Wonderland, Grimm Fairy Tales, Stingers und The Warriors gearbeitet, ehe er dazu auserkoren wurde, GAME OF THRONES zu zeichnen. Er lebt mit Frau und Tochter in Murray, Kentucky und verdingt sich abseits der Comic-Welt als Grafik-Designer.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 15.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95798-244-5
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 259/169/20 mm
Gewicht 604
Abbildungen farbige Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33802852
    Game of Thrones 02 - Das Lied von Eis und Feuer.
    von George R. R. Martin
    (1)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 42457685
    Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition) Bd 4
    von George R. R. Martin
    Buch
    Fr. 52.00
  • 31932188
    Game of Thrones 01. Das Lied von Eis und Feuer: Collectors Edition
    von George R. R. Martin
    Buch
    Fr. 52.00
  • 31932190
    Game of Thrones 01. Das Lied von Eis und Feuer
    von George R. R. Martin
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45291009
    Spice & Wolf 13
    von Isuna Hasekura
    Buch
    Fr. 11.90
  • 39176511
    Feuerwehrmann Sam: Malbuch
    (1)
    Buch
    Fr. 6.90
  • 35374926
    Pokémon Schwarz und Weiss 01
    von Hidenori Kusaka
    (1)
    Buch
    Fr. 5.40
  • 44314676
    Pokémon - Die ersten Abenteuer 01
    von Hidenori Kusaka
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 39176548
    Feuerwehrmann Sam: 1001 Sticker
    Buch
    Fr. 11.40
  • 45290997
    Pokémon: Die ersten Abenteuer 05
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    Fr. 11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31932190
    Game of Thrones 01. Das Lied von Eis und Feuer
    von George R. R. Martin
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33802852
    Game of Thrones 02 - Das Lied von Eis und Feuer.
    von George R. R. Martin
    (1)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 31932188
    Game of Thrones 01. Das Lied von Eis und Feuer: Collectors Edition
    von George R. R. Martin
    Buch
    Fr. 52.00
  • 31397697
    Der Herr der Ringe - Die zwei Türme Neuausgabe 2012
    von J. R. R. Tolkien
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 13889523
    Teufelskreis / World of Warcraft Bd.1
    von Keith R. A. DeCandido
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37818126
    Kaiser der Dunkelheit / The Broken Empire Bd.3
    von Mark Lawrence
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 35193903
    Der Heckenritter von Westeros
    von George R. R. Martin
    (6)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 40062811
    Westeros
    von George R. R. Martin
    (9)
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Game of Thrones
von Weinlachgummi aus Schwarzwald am 30.09.2015

[Spoiler frei] Diese Graphic Novel aus dem Game of Thrones / Das Lied von Eis und Feuer Universum umfasst das Ende von Band 1 im Original bzw. die letzte Hälfte von Band 2 "Das Erbe von Winterfell" und somit auch das Ende der erste TV Staffel. Zum Inhalt an sich,... [Spoiler frei] Diese Graphic Novel aus dem Game of Thrones / Das Lied von Eis und Feuer Universum umfasst das Ende von Band 1 im Original bzw. die letzte Hälfte von Band 2 "Das Erbe von Winterfell" und somit auch das Ende der erste TV Staffel. Zum Inhalt an sich, möchte ich gar nicht viel sagen, der Klappentext umreißt schon grob die Vorkommnisse. Nur so viel, ich bin ein großer Fan der Reihe und finde die Geschichte großartig. Es gibt jede Menge Intrigen, Machtkämpfe und Kriege. Die Charaktere sind Facettenreich und Entwickeln sich stetig weiter. Der geneigte Fan erkennt durch das Cover gleich, dieser Comic orientiert sich an der Buchvorlage. Da mir die Buchvorlage mehr zusagt, war ich darüber natürlich begeistert. Ich habe vorher nicht Band 1 bis 3 gelesen, trotzdem hatte ich keinerlei Probleme in die Geschichte einzusteigen. Was wohl daran liegt, dass ich die erste Staffel drei Mal gesehen habe und Band 1&2 schon zwei Mal von mir gelesen wurde. Trotzdem empfand ich diese Lektüre keineswegs als langweilig. Gibt es doch interessante und anregende Interpretationen. So fand ich z.B die grafische Darstellung des Eisernen Thrones als sehr gelungen in seiner Unterscheidung zur Serien Adaption. Natürlich kann nicht alles aus den Büchern übernommen werden. Doch fand ich, die elementaren Dialoge und Szenen wurden sehr gut herausgepickt. So können sich die Charaktere richtig entfalten und kommen originalgetreu beim Leser an. Die Szenen, welche für den Fortbestand der Handlung relevant sind alle untergebracht worden. Somit kann man dieser Graphic Novel Reihe auch sehr gut lesen, ohne vorher die Serie gesehen bzw. gelesen zu haben. Nur sollte man dann natürlich mit Band 1 anfangen. Die Zeichnungen stammen von Tommy Patterson und haben mir sehr gefallen. Die Charakterrisstischen Merkmale kommen deutlich raus. Und auch der Stil passt gut zur Geschichte an sich, brutal, kantig und direkt. Geschrieben wurde der Comic von Daniel Abraham, der den High Fantasy Fans evtl. durch seine "Die magischen Städte" Reihe ein Name ist. Fazit: Eine gelungene Ergänzung für die Got / dLvEuF Sammlung. Bietet auch den vertrauten Fans interessante grafische Interpretationen. Durch das Einbringen aller wichtigen Elemente, auch gut für diejenigen geeignet, die weder TV Serie noch Bücher kennen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rundum gelungener, anspruchsvoller und toll gestalteter Abschluss
von Philip aus Hürth am 11.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (PDF)

Game of Thrones: Die Graphic Novel Band 4 ist der voraussichtlich letzte Teil einer überaus gelungenen Adaption der erfolgreichen Romanvorlage Das Lied von Eis und Feuer, welche auch in einem außerordentlich erfolgreichen TV-Format umgesetzt worden ist und im April 2016 mit 10 neuen Folgen in die sechste Staffel startet.... Game of Thrones: Die Graphic Novel Band 4 ist der voraussichtlich letzte Teil einer überaus gelungenen Adaption der erfolgreichen Romanvorlage Das Lied von Eis und Feuer, welche auch in einem außerordentlich erfolgreichen TV-Format umgesetzt worden ist und im April 2016 mit 10 neuen Folgen in die sechste Staffel startet. Der vierte Band dieser Reihe schließt den zweiten Roman der deutschen Das Lied von Eis und Feuer Reihe Das Erbe von Winterfell bzw. den englischen ersten Roman A Game of Thrones oder widerum die Neuauflage Game of Thrones. Winter is Coming, welche vor Kruzem im Penhaligon Verlag erschienen ist, ab. Hach, ist das kompliziert mit den vielen verschiedenen Ausgaben. Fakt ist, dass alle Teile von George R.R. Martin stammen und sich die ersten beiden Teile der Graphic Novel Reihe mit der ersten Hälfte von Winter is Coming und die letzten beiden Teile mit der zweiten Hälfte von Winter is Coming auseinandergesetzt haben. Darüber hinaus wird auf keine weiteren Ereignisse eingegangen. Nachdem das jetzt geklärt ist, kann die eigentliche Geschichte endlich fortgesetzt werden, nachdem ich über ein Jahr lang keine Game of Thrones Graphic Novel mehr in den Händen gehalten habe. Nichtsdestotrotz ist mir der Einstieg in die Handlung sehr leicht gefallen. Nach einer „Was bisher geschah“ Seite (die enthält gefühlt so viel Text wie die restliche Novel), auf welcher man kurz und knackig erfährt, was in den vorangegangenen Teilen geschehen ist, steigt man an der Seite von Tyrion Lennister, dem Gnom, in die Geschichte ein. Zusammen mit Bronn und den Stämmen der Schwarzohren, Brandmänner und Co. geht es nach einem tollkühnen Gottesurteil im Grünen Tal von Arryn für Tyrion nun zurück ins Landesinnere von Westeros und zwar in Richtung seines Vaters Tywin, welcher einen Feldzug gegen das Haus Stark organisiert. Währenddessen verhandelt Catelyn Stark im Namen ihres Sohnes Robb mit dem „späten“ Walder Frey eine wichtige und wegweisende Allianz aus, welche das Schicksal der Starks für immer verändern soll. Im Norden des Reiches, genauer gesagt an der Mauer, erholt sich Jon Snow von seinem Kampf mit einem White Walker, welchen er nur knapp für sich entschieden hat. Weit im Süden hingegen wird die Situation für Eddard „Ned“ Stark immer bedrohlicher, da sein Schicksal von den Launen des wahnsinnigen Kindkönigs Joffrey Barathen abhängt. Auf der anderen Seite der Meerenge auf dem Kontinent Essos, zieht die hochschwangere Daenerys Targaryen an der Seite ihres Gemahls Khal Drogo in Richtung Westen, um gegen die sieben Königreiche von Westeros in den Krieg zu ziehen. Steht die große Schlacht bevor oder kommt es ganz anders? Fans der Reihe wissen es auf jeden Fall. Die Geschichte hält definitiv viele unvorhergesehene Überraschungen bereit, die danach dürsten, entdeckt zu werden. Band vier steht den ersten drei Bänden der Graphic Novel Reihe zu Game of Thrones in nichts nach. Die Qualität ist nach wie vor auf einem außerordentlich hohem Niveau und die Komplexität der Geschichte sucht weit und breit ihresgleichen. Die Handlung ist anspruchsvoll und trotz ihrer Komplexität sehr kurzweilig, was für einen flüssigen und ansprechenden Erzählstil spricht. Die sehr gut gelungenen Zeichnungen gleichen die wenigen Dialoge sehr gut aus und als Kenner der Romane bin ich der Meinung, dass die Charaktere insgesamt sehr gut getroffen worden sind. Natürlich habe ich mittlerweile durch die TV-Serie ein festes Bild von den zahlreichen Charakteren, weshalb ich die Illustrationen eine tolle Abwechslung zum TV Medium darstellen und den erhofften Stil von George R.R: Martin meines Erachtens gut eingefangen haben. So hat Tyrion in den Graphic Novels zwei unterschiedlich farbende Augen, Walder Frey sieht einfach furchtbar schrecklich (und alt) aus und Daenerys bekommt eine Glaze, wie man es auf dem Cover erkennen kann. Alles sher detailverliebt und nah an der Buchvorlage, was mir sehr gut gefallen hat. Etwas ungünstig finde ich hingegen die Coverwahl. Das Motiv ist sehr schön illustriert und toll anzusehen doch zeigt es unglücklicherweise die letzte Szene dieser Handlung, was ich mehr als ungünstig gewählt finde. Zwar muss ich zugeben, dass die Graphic Novels vor allem etwas für Fans sind, die die Handlung sowieso schon kennen, aber es mag dennoch Leser geben, die die Handlungnoch nicht kennen (gibt es euch tatsächlich?! ? ) und dann ist diese Wahl nicht sonderlich geschickt. Ansonsten habe ich insgesamt nichts zu meckern und ich habe mich von dieser Interpretation von Game of Thrones großartig unterhalten gefühlt und ich kann diese Graphic Novel jedem Fan der Serie wärmstens empfehlen. Fazit zu Game of Thrones: Die Graphic Novel Band 4 Rundum gelungener, anspruchsvoller und toll gestalteter Abschluss einer außerordentlich guten Graphic Novel Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wundervolle Visualisierung des Fantasy-Epos. Sehr werkgetreu.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Game of Thrones 04 - Das Lied von Eis und Feuer

Game of Thrones 04 - Das Lied von Eis und Feuer

von George R. R. Martin , Daniel Abraham , Tommy Patterson

(1)
Buch
Fr. 28.90
+
=
Game of Thrones 03 - Das Lied von Eis und Feuer

Game of Thrones 03 - Das Lied von Eis und Feuer

von George R. R. Martin

Buch
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 58.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale