orellfuessli.ch

Garantiert gesundheitsgefährdend: Wie uns die Zucker-Mafia krank macht

(gekürzte Lesung)

Die ganze Wahrheit über die Volksdroge Zucker
Zucker macht süchtig. Zucker macht dick. Zucker macht krank.
Und der meiste Zucker ist in industriell hergestellten Lebensmitteln versteckt. Wir verzehren täglich mehr als hundert Gramm reinen Zucker. Wie gefährlich dies für unsere Gesundheit tatsächlich ist, wer daran verdient und wer politisch die Strippen zieht, das deckt Hans-Ulrich Grimm in diesem brisanten Buch auf.
»Hans-Ulrich Grimm betreibt Aufklärung im besten Sinne.« Die Zeit
»Endlich mal ein Autor, der profundes Wissen hat und auch noch schreibt wie Raymond Chandler.« Vincent Klink, Spitzenkoch und Bestsellerautor
Suchtstoff Zucker: Forschungen zeigen, dass schon Kinder auf Abhängigkeit programmiert werden, oft bereits im Mutterleib. Viele essen Zucker, ohne es zu wollen, versteckt als Konservierungsstoff in Industrienahrung. Die Lawine rollt: Weltweit leiden immer mehr Menschen an den Folgen des Zuckerkonsums. Unabhängige Wissenschaftler warnen vor den Risiken, u.a. vor Übergewicht, Alzheimer, Krebs. Und vor allem: der Zuckerkrankheit Diabetes. 44 Milliarden Euro kostet sie jährlich allein in Deutschland. Die Zucker-Mafia: Seit Jahrzehnten hat die Zucker-Lobby die Politik im Griff. Der Verkauf wird gefördert, die Nebenwirkungen werden verharmlost, mit freundlicher Unterstützung von Staat und Wissenschaft. Grimm macht erstmals den skandalösen Zusammenhang von staatlicher Zuckerförderung und Volkskrankheiten öffentlich. Hans-Ulrich Grimm zeigt die globalen Verflechtungen auf, er berichtet über die Leiden der Opfer, die Interessen im Hintergrund und die Auswege aus der Zuckerfalle.
Portrait
Hans-Ulrich Grimm, geboren im Allgäu, lebt in Stuttgart. Er war von 1989 bis 1996 Korrespondent des Nachrichtenmagazins Der Spiegel, ist seither freier Autor (u.a. für Stern, Geo, Neue Zürcher Zeitung und Zürcher Tagesanzeiger). Sein wichtigstes Werk 'Die Suppe lügt', in viele Sprachen übersetzt, gilt als Klassiker der modernen Nahrungskritik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Hörbuch-Download
Sprecher Frank Preiss
Anzahl Dateien 14
Erscheinungsdatum 15.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783954712304
Verlag ABOD Verlag GmbH
Spieldauer 296 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 295 Minuten, 247.6 MB
Hörbuch-Download
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45607386
    Wie man Freunde gewinnt
    von Dale Carnegie
    Hörbuch-Download
    Fr. 8.90
  • 46411368
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    Hörbuch-Download
    Fr. 10.90
  • 45607387
    Sorge dich nicht - lebe!
    von Dale Carnegie
    Hörbuch-Download
    Fr. 8.90
  • 43758014
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    Hörbuch-Download
    Fr. 17.90
  • 42410738
    Gefühle verstehen, Probleme bewältigen - Eine Gebrauchsanleitung für Gefühle
    von Rolf Merkle
    Hörbuch-Download
    Fr. 14.40
  • 41806102
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    Hörbuch-Download
    Fr. 17.90
  • 46437620
    Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?
    von Michael Köhlmeier
    Hörbuch-Download
    Fr. 15.90
  • 45254077
    So gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen
    von Rolf Merkle
    Hörbuch-Download
    Fr. 12.90
  • 41806100
    Lieben was ist
    von Byron Katie
    Hörbuch-Download
    Fr. 18.90
  • 44872502
    Club der roten Bänder
    von Albert Espinosa
    Hörbuch-Download
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.