orellfuessli.ch

Gedichte fürs Gedächtnis

Zum Inwendig-Lernen und Auswendig-Sagen. Nachw. v. Klaus von Dohnanyi

(2)
Dichtung ist das älteste Gedächtnis der Menschheit, unser frühester Besitz. Aber wo in diesem Gedächtnis ist heute die Lyrik geblieben? Sind wir im Begriff, das poetische Gedächtnis der Menschheit, diesen alten Schatz zu verlieren?


Anders als die Prosa, die mit vollem Vergnügen still gelesen werden kann, will Dichtung rezitiert und gehört werden. Die Wörter im Mund zu formen, ist ebenso Teil des Genusses wie den Klang in der Luft zu hören. Gedichte auswendig zu lernen, trainiert nicht nur das Gedächtnis, sondern auch das Gehör. Sie zu sprechen, sie in den Mund zu nehmen, ihren Klangkörper zu erforschen, ist eine ganz und gar sinnliche Erfahrung. Man beobachte nur einmal Kinder, wenn sie ihre ersten Verse lernen, ihre Freude am Reim, der Wiederholung, der Hebung und Senkung der Silben.

»Gedichte fürs Gedächtnis« ist eine Sammlung von gut einhundert Gedichten, ausgewählt speziell zum Auswendiglernen und für eine besonders intensive Weise des stillen Lesens, eines Lesens, das ein erster Schritt zum Auswendiglernen ist.
Die Auswahl umfasst eine Vielzahl Genres: Lieder und Balladen, Sonette, Gedankenlyrik und Meditationen. Sie schliesst nicht nur Höhepunkte deutscher Dichtung ein, sondern auch vergessene Kostbarkeiten. Von den Klassikern bis in unser Jahrhundert reicht die Sammlung, die den Leser nicht nur erfreuen, sondern auch verlocken soll, seine Freude am Gedicht mit anderen zu teilen. Gedichte gehören eben nicht nur ins stille Kämmerlein, sondern auch ins tägliche Leben.


Portrait
Klaus von Dohnanyi, geboren 1928, hatte zahlreiche politische Ämter inne. Er war u.a. Bundeswissenschaftsminister und Erster Bürgermeister der Freien- und Hansestadt Hamburg.

Ulla Hahn, aufgewachsen im Rheinland, arbeitete nach ihrer Germanistik-Promotion als Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten, anschliessend als Literaturredakteurin bei Radio Bremen. Schon ihr erster Lyrikband, "Herz über Kopf" (1981), wurde zu einem grossen Leser- und Kritikererfolg. Ihr lyrisches Werk wurde u. a. mit dem Leonce-und-Lena-Preis und dem Friedrich-Hölderlin-Preis ausgezeichnet. Für ihren Roman „Das verborgene Wort“ (2001) erhielt sie den ersten Deutschen Bücherpreis. 2009 folgte der Bestseller "Aufbruch", der zweite Teil des Epos, und auch Teil drei, "Spiel der Zeit" (2014), begeisterte Kritiker wie Leser.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ulla Hahn
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum 01.02.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-05147-9
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 221/135/30 mm
Gewicht 558
Auflage 23. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2955966
    Die Lieblingsgedichte der Deutschen
    von Lutz Hagestedt
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 16335200
    Deutsche Gedichte in einem Band
    von Hans-Joachim Simm
    Buch
    Fr. 28.90 bisher Fr. 32.40
  • 23061933
    Gesammelte Gedichte
    von Ulla Hahn
    Buch
    Fr. 38.90
  • 11394549
    Dichter in der Welt
    von Ulla Hahn
    Buch
    Fr. 28.90
  • 28851816
    Wiederworte
    von Ulla Hahn
    Buch
    Fr. 24.90
  • 2854539
    Die schönsten Gedichte der Schweiz
    von Peter von Matt
    Buch
    Fr. 22.90
  • 42399621
    Odyssee (Cabra-Ledereinband)
    von Homer
    Buch
    Fr. 13.40
  • 34013140
    Heut machen wir ein Picknick
    von Ulrike Strätling
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15543697
    Stechäpfel
    von Ulla Hahn
    Buch
    Fr. 29.90
  • 3887724
    Klassische deutsche Kurzgeschichten
    von Werner Bellmann
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Traditionelle wie moderne Lyrik
von Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 15.01.2010

Gedichte auswendig lernen? Kann, muss aber nicht sein. Ein Gedicht so oft lesen, bis ich es verstehe bzw. begreife? Ein wunderschönes Erlebnis. Dieser Gedichtband hat mich sofort begeistert. Von den Klassikern bis in unser Jahrhundert reicht diese wunderbare Sammlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wirklich zum Inwendig-Lernen!
von Alexandra Kau aus Neunkirchen am 03.01.2010

Eine wunderschöne Auswahl an deutschen Gedichten und Balladen. Dabei gibt es von mittelalterlicher Liebeslyrik (Walther von der Vogelweide) bis Ingeborg Bachmann so manches längst vergessene, oder bis dahin völlig unbekannte Gedicht zu entdecken. Die Kommentare sind angenehm knapp und bieten Wissenswertes zu Werk und Verfasser. Ein sehr schön gestalteter Band... Eine wunderschöne Auswahl an deutschen Gedichten und Balladen. Dabei gibt es von mittelalterlicher Liebeslyrik (Walther von der Vogelweide) bis Ingeborg Bachmann so manches längst vergessene, oder bis dahin völlig unbekannte Gedicht zu entdecken. Die Kommentare sind angenehm knapp und bieten Wissenswertes zu Werk und Verfasser. Ein sehr schön gestalteter Band zum Blättern, Entdecken, Inwendig-Lernen und Auswendig-Sagen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gedichte fürs Gedächtnis

Gedichte fürs Gedächtnis

von Ulla Hahn

(2)
Buch
Fr. 28.90
+
=
Die Schönheit von Zentangle®

Die Schönheit von Zentangle®

von Susanne McNeill

Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale