orellfuessli.ch

Gehetzt

Thriller

(3)
London. In einem Hotelzimmer des Ritz erwacht der ehemalige CIA-Agent Danny Shanklin - in der Hand ein Sturmgewehr, neben ihm die Leiche eines Mannes, den er noch nie zuvor gesehen hat. Noch völlig benommen stolpert er auf den Balkon und sieht das Unfassbare: Auf dem Platz vor dem Ritz liegen überall Leichen. Eine Limousine brennt, schreiende Menschen laufen ziellos umher. Sämtliche Einsatzkräfte der Londoner Polizei sind auf der Strasse. Scharfschützen beziehen Stellung.
Inmitten dieses Chaos sieht Danny plötzlich drei Menschen, die ganz ruhig wirken: Eine der Personen hält einen grossen Gegenstand in der Hand - und Danny begreift: Dieser Gegenstand ist eine Fernsehkamera - und die ist genau auf ihn gerichtet ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783838710600
Verlag Bastei Entertainment
Originaltitel Manhunt
eBook (ePUB)
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29031010
    Entbehrlich
    von L. S. Anderson
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 29132151
    Im Wald der stummen Schreie
    von Jean-Christophe Grangé
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39364820
    Asche zu Asche, Blut zu Blut
    von James Oswald
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20422714
    Nullpunkt
    von Lincoln Child
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 29132244
    Im Netz des Teufels
    von Richard Montanari
    eBook
    Fr. 10.00
  • 29132266
    Todesmaske
    von Gianfranco Nerozzi
    eBook
    Fr. 9.00
  • 29132192
    Lebenslänglich tot
    von Hef Buthe
    eBook
    Fr. 9.00
  • 18096785
    Ewig
    von Gerd Schilddorfer
    (1)
    eBook
    Fr. 8.40
  • 30193842
    Schneebraut
    von Ragnar Jónasson
    eBook
    Fr. 11.50
  • 25992152
    Babylon
    von Dorothy McIntosh
    eBook
    Fr. 9.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

Wer ist die Katze, wer ist die Maus?
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2013

Danny Shanklin ist ein Könner seines Faches der Spionage. Er hat schon vieles erlebt aber als er aufwacht in einem Hotelzimmer mit einem Gewehr in der Hand und einer Leiche ist er etwas ?überfordert?. Im Laufe des Buches nimmt nicht nur die Geschwindigkeit sondern auch die Spannung zu. Das... Danny Shanklin ist ein Könner seines Faches der Spionage. Er hat schon vieles erlebt aber als er aufwacht in einem Hotelzimmer mit einem Gewehr in der Hand und einer Leiche ist er etwas ?überfordert?. Im Laufe des Buches nimmt nicht nur die Geschwindigkeit sondern auch die Spannung zu. Das Ende bleibt leider ?oder Gott sei Dank offen und lässt auf eine spannende und aufklärende Fortsetzung hoffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rasant vom ersten bis zum letzten Wort
von einer Kundin/einem Kunden am 01.02.2012

Puh, dieses Buch ist so packend und mit rasantem Tempo geschrieben, dass man gar keine textliche Lücke findet, um es mal zur Seite zu legen. Da hilft nur eins - am Stück durchlesen!!! Und mitfiebern bei Danny Shanklin´s aufregender Flucht durch London. Als vermeintlicher Attentäter wird er gnadenlos gejagt -... Puh, dieses Buch ist so packend und mit rasantem Tempo geschrieben, dass man gar keine textliche Lücke findet, um es mal zur Seite zu legen. Da hilft nur eins - am Stück durchlesen!!! Und mitfiebern bei Danny Shanklin´s aufregender Flucht durch London. Als vermeintlicher Attentäter wird er gnadenlos gejagt - doch nicht nur von der Polizei, auch seine "Geheimdienst-Kollegen" sind hinter ihm her und schrecken vor nichts zurück. Parallel sieht sich Danny gezwungen, Beweise für seine Unschuld zu finden und die wahren Attentäter zu identifizieren... Das Ende dieses Buches lässt auf eine spannende Fortsetzung hoffen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gehetzt
von Markus am 15.05.2014

Gehetzt ist im Grunde kein schlechtes Buch. Es geht rasant zu, von einem Plot-Twist war ich sogar ziemlich überrascht und die Geschichte ist in einem angenehm schnellen Tempo geschrieben. Allerdings gibt es auch einige Kritikpunkte, wegen denen ich Sean Creeds Buch eher mittelmäßig gut finde. Zuerst einmal wäre da die Action.... Gehetzt ist im Grunde kein schlechtes Buch. Es geht rasant zu, von einem Plot-Twist war ich sogar ziemlich überrascht und die Geschichte ist in einem angenehm schnellen Tempo geschrieben. Allerdings gibt es auch einige Kritikpunkte, wegen denen ich Sean Creeds Buch eher mittelmäßig gut finde. Zuerst einmal wäre da die Action. Viel Action! Für mich einfach ein wenig zu viel Action. Der Protagonist, ehemals Angehöriger einer Elitetruppe und auch sonst ein ziemlicher Überflieger, kommt kaum zur Ruhe, da sich die Ereignisse in diesem Buch beinahe überschlagen. Zum zweiten finde ich, dass der Schreibstil stellenweise etwas aufgesetzt und zu klischeebehaftet ist ("[...] das sagten die toten Augen zu Danny.", "[...] würde es niemals genau wissen. Doch einen Augenblick lang glaubte er, dass ihre Blicke sich trafen."), wodurch die ganze Geschichte nicht rund wirkt. Besonders gilt das für die Hintergrundgeschichte des Protagonisten. Dazu kommen noch ein paar kleinere Punkte, die mich stören. Aber wie schon geschrieben. Wer Spaß an temporeicher Action hat wird an diesem Buch bestimmt Freude haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gehetzt

Gehetzt

von Sean Creed

(3)
eBook
Fr. 9.00
+
=
Der dunkle Pfad Gottes

Der dunkle Pfad Gottes

von Richard Doetsch

eBook
Fr. 9.00
+
=

für

Fr. 18.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen