orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Gekaufte Zeit

Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2012. Ausgezeichnet mit dem Preis zur Förderung exzellenter geistes- und sozialwissenschaftlicher Publikationen 2013

Wolfgang Streeck legt in seinen Frankfurter Adorno-Vorlesungen die Wurzeln der gegenwärtigen Finanz-, Fiskal- und Wirtschaftskrise frei, indem er sie als Moment der langen neoliberalen Transformation des Nachkriegskapitalismus beschreibt. Er analysiert, wie sich die Spannung zwischen Demokratie und Kapitalismus über vier Jahrzehnte entfaltet hat und welche Konflikte daraus resultierten. Schliesslich beleuchtet er den Umbau des europäischen Staatensystems und fragt nach den Aussichten für eine Wiederherstellung sozialer und wirtschaftlicher Stabilität. Im neuen Nachwort zur Taschenbuchausgabe zieht er eine erste Bilanz.

Portrait

Wolfgang Streeck, geboren 1946, ist Direktor am Max-Planck- Institut für Gesellschaftsforschung in Köln sowie Professor für Soziologie an der Universität zu Köln. Zuvor war er, nach Stationen in Frankfurt/M., New York, Münster und Berlin, Professor für Sozio logie und Industrielle Beziehungen an der Universität von Wisconsin in Madison. Wolfgang Streeck ist u. a. Honorary Fellow der Society for the Advancement of Socio-Economics sowie Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Academia Europaea.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 351
Erscheinungsdatum 07.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29733-9
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 177/109/10 mm
Gewicht 219
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39304041
    Kritik der schwarzen Vernunft
    von Achille Mbembe
    Buch
    Fr. 39.90
  • 3070745
    Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie
    von Joseph A. Schumpeter
    Buch
    Fr. 31.90
  • 42507207
    Konvivialismus. Eine Debatte
    Buch
    Fr. 31.90
  • 22566424
    Das ABC des Kommunismus
    von Nikolai Bucharin
    Buch
    Fr. 19.90
  • 2851907
    Grundkurs Politikwissenschaft: Studium der politischen Systeme
    von Bernhard Schreyer
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2828298
    Theorien der Internationalen Beziehungen
    von Siegfried Schieder
    Buch
    Fr. 27.90
  • 23884115
    Rassismus und Kolonialismus
    von Nedeljko Vuckovic
    Buch
    Fr. 74.90
  • 2997735
    Politik als Beruf
    von Max Weber
    Buch
    Fr. 4.80
  • 39140518
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch
    Fr. 9.40
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx
    Buch
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gekaufte Zeit

Gekaufte Zeit

von Wolfgang Streeck

Buch
Fr. 22.90
+
=
Jeder kann zum Mörder werden

Jeder kann zum Mörder werden

von Nahlah Saimeh

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale