orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Gelassen in den Widerstand

Ein Gespräch über Heidegger

Kaplaken

Martin Heidegger war in den letzten Jahren vor allem auf Grund neuer Vorwürfe des Antisemitismus von Seiten seines Herausgebers Peter Trawny ein Thema in den deutschsprachigen Medien. Das tatsächliche Werk des Jahrhundertphilosophen ist darüber deutlich ins Hintertreffen geraten.

Mit Martin Sellner und Walter Spatz haben nun zwei profilierte Angehörige der europaweit aufgestellten Identitären Bewegung ein langes, doch fesselndes Gespräch über Heideggers Denken geführt. Besondere Beachtung findet dabei die Bedeutung der Heideggerianischen Fundamentalontologie: Hat der Verfasser von Sein und Zeit den jungen Angehörigen einer heutigen Protestbewegung wie den Identitären etwas zu sagen? Vermag er gar, eine eigene Form des Widerstands zu inspirieren? Sellner und Spatz leuchten kenntnisreich die Geisteswelt Heideggers aus, von »Gelassenheit« bis zum »Geviert«.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 99
Erscheinungsdatum 15.11.2015
Serie Kaplaken 47
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944422-47-3
Verlag Antaios, Verlag
Maße (L/B/H) 155/108/15 mm
Gewicht 116
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gelassen in den Widerstand

Gelassen in den Widerstand

von Walter Spatz , Martin Sellner

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 12.90
+
=
AchtNacht

AchtNacht

von Sebastian Fitzek

(36)
Buch (Paperback)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kaplaken

  • Band 37

    36739810
    Polen 1939
    von Stefan Scheil
    (1)
    Fr. 11.90
  • Band 38

    36739814
    Die große Gleichschaltung
    von Norbert Borrmann
    Fr. 11.90
  • Band 41

    40106701
    Der letzte Franzose
    von Jean Raspail
    Fr. 11.90
  • Band 42

    40106691
    Chinas konservative Revolution
    von Peter Kuntze
    Fr. 11.40
  • Band 43

    42486557
    Rekonstruktion des Konservatismus
    von Gerd-Klaus Kaltenbrunner
    Fr. 11.40
  • Band 44

    42486525
    Weserübung gegen Operation Stratford
    von Stefan Scheil
    Fr. 11.90
  • Band 45

    42486533
    Ich bin nicht Charlie
    von Martin Lichtmesz
    Fr. 13.90
  • Band 46

    44239416
    Metapolitik
    von Thor v. Waldstein
    Fr. 11.40
  • Band 47

    44239370
    Gelassen in den Widerstand
    von Walter Spatz
    Fr. 12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 48

    44239775
    Das Ende der Termiten
    von Friedrich Reck-Malleczewen
    Fr. 11.90
  • Band 49

    53668605
    Querfront
    von Benedikt Kaiser
    Fr. 11.90
  • Band 50

    53838941
    Finis Germania
    von Rolf Peter Sieferle
    Fr. 11.90
  • Band 51

    53839002
    Die Hierarchie der Opfer
    von Martin Lichtmesz
    Fr. 11.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale