orellfuessli.ch

Gene sind kein Schicksal

Wie wir unsere Erbanlagen und unser Leben steuern können

Wir sind nicht die Marionetten unserer Gene.

Gene bestimmen unser Leben weit weniger, als wir glauben und als uns nur zu gerne suggeriert wird.
Das Mathe-Gen, das Glücks-Gen, das biologisch vorbestimmte Übergewicht: alles Mythen. Wir selbst haben den grössten Einfluss auf unser Leben und unsere Gesundheit.
Tatsächlich bestimmen unsere Gene nur zum Teil unsere Geschicke. Grösseren Einfluss haben Erfahrungen, Gedanken, soziale Beziehungen und Umweltfaktoren. So werden unsere Gene durch unseren Lebensstil wie Ton geknetet und geformt.
Der Bestsellerautor und Biologe Jörg Blech zeigt, wie wunderbar wandelbar unsere Gene sind und wie sehr wir selbst unser Leben und unsere Erbanlagen steuern können. Seine Schlussfolgerungen, die sich aus dem neuesten Zweig der Genforschung, der Epigenetik, ergeben, sind revolutionär und werden erstaunliche Auswirkungen auf unsere persönliche wie auch gesellschaftliche Lebensweise haben.

Portrait
Seit seinem Enthüllungsbuch
›Die Krankheitserfinder‹ hat sich
Jörg Blech,
Jahrgang 1966, als kritischer Medizin-
journalist etabliert. Sein Buch hat viele
Diskussionen in Gang gebracht, stand
auf Platz 1 der Bestsellerliste und liegt
in zwölf Sprachen vor. Jörg Blech hat
sein Biologie-Diplom in Köln abgelegt
und das Schreiben an der Henri-Nannen-
Journalistenschule in Hamburg gelernt.
Der Autor arbeitete lange im Ressort
Wissen der ›Zeit‹ und ist seit 1999 Mitglied
der SPIEGEL-Redaktion. Zuletzt erschienen ›Heillose Medizin‹, ›Die Heilkraft der
Bewegung‹ und ›Gene sind kein Schicksal‹
im Fischer Taschenbuch.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 08.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18619-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 191/125/20 mm
Gewicht 216
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21383149
    Der zweite Code
    von Peter Spork
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 942597
    Von der Keimzelle zum Individuum
    von Heinrich Zankl
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30586332
    Genetik für Dummies
    von Tara Rodden Robinson
    Buch
    Fr. 28.90
  • 16514547
    Taschenlehrbuch Biologie: Genetik
    von Katharina Munk
    Buch
    Fr. 45.90
  • 4560268
    Von Genen und Embryonen
    von Christiane Nüsslein-Volhard
    Buch
    Fr. 4.40
  • 18793234
    Gag-Genregion des HIV-1 unter HAART
    von Elena Knops
    Buch
    Fr. 88.90
  • 3037551
    Die Doppelhelix
    von James D. Watson
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37871478
    Taschenatlas der Biotechnologie und Gentechnik
    von Rolf D. Schmid
    Buch
    Fr. 52.00
  • 31689307
    Basiswissen Humangenetik
    von Christian P. Schaaf
    Buch
    Fr. 42.90
  • 43862869
    Gentechnik - zwischen Hoffnung und Illusion
    von Antonia Donta
    Buch
    Fr. 16.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gene sind kein Schicksal

Gene sind kein Schicksal

von Jörg Blech

Buch
Fr. 14.90
+
=
Die Psychofalle

Die Psychofalle

von Jörg Blech

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale