orellfuessli.ch

George Soros

Der Multimilliardär, sein globales Netzwerk und das Ende der Welt, wie wir sie kennen

Europa im Visier: George Soros, der (un)heimliche Strippenzieher
Mit der legendären Wette gegen das britische Pfund wurde George Soros 1992 schlagartig weltberühmt. Dieses gigantische Spekulationsgeschäft brachte dem Hedgefonds-Manager rund eine Milliarde Dollar Gewinn. Die Märkte aber sind ihm nicht genug. Ein Wort von Soros kann die Welt aus den Angeln heben. Doch agiert er vielfach aus dem Hintergrund. Als Werkzeug dient ihm dabei sein globales Stiftungsnetzwerk der Open Society Foundations. Seine grossen Pläne verfolgt er konsequent, um dennoch wandlungsfähig wie ein Chamäleon zu bleiben. Nicht umsonst gilt er als der »Mann mit den tausend Gesichtern« und als Doppelnatur, als einer, der sich nicht in die Karten blicken lässt, obwohl er eine offene Gesellschaft predigt.
Die einen sehen in Soros den grössten Philanthropen der Gegenwart, der Milliarden für wohltätige Zwecke verschenkt. Die anderen sehen in ihm nach wie vor den rücksichtslosen Spekulanten, der stets nur in den eigenen Gewinn investiert und als superreicher Privatmann auf inakzeptable Weise politisch massiven Einfluss nimmt, der bereits ganze Volkswirtschaften in den Ruin getrieben und Revolutionen heraufbeschworen hat, der mit mächtigen Organisationen und Geheimdiensten wie der CIA kollaboriert und die Welt ins Verderben stürzt. Wie agiert Soros, und was hat er mit Europa vor?
In seinem aktuellen Buch verfolgt Andreas von Rétyi die unfassbaren Aktivitäten des gigantischen Soros-Netzes und legt erstaunliche Informationen offen, die in den etablierten Medien kaum Erwähnung finden.


  • Wer ist George Soros wirklich?

  • Welche Rolle spielt Soros bei politischen Umwälzungen, wie weit bestimmt er die Zukunft der Welt mit?

  • Warum stoppte Präsident Putin 2015 die Aktivitäten der Soros-Stiftungen in Russland?

  • Lässt sich nachweisen, dass der »Soros-Krake« den Arabischen Frühling auslöste?

  • Was geschah tatsächlich in der Ukraine und welche Rolle spielt Soros dabei?

  • Ist die Welt für Soros nur eine Spielwiese, ein riesiges Spekulationsgeschäft?

  • Wie menschenfreundlich ist der Philanthrop wirklich?

  • Hat Soros seine Finger auch in Syrien im Spiel?

  • Löste Soros die Flüchtlingskrise aus?

  • Warum fördert Soros mit Millionensummen die Migration, anstatt die Ursachen zu bekämpfen?

  • Soll Europa vernichtet und eine neue Weltordnung errichtet werden, ganz gleich um welchen Preis?
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 271, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783864452949
Verlag Kopp Verlag
eBook
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45102934
    Ungeklärt - unheimlich - unfassbar 2016
    von Gerhard Wisnewski
    eBook
    Fr. 8.90
  • 48778960
    Die Bucht am Rande der Zeit
    von Ronald Schweppe
    eBook
    Fr. 13.90
  • 45113849
    Das Elliott-Wellen-Prinzip
    von Robert Prechter
    eBook
    Fr. 36.90
  • 45160399
    Europa im Schicksalsjahr
    eBook
    Fr. 16.90
  • 45183107
    Kinder sind Menschen
    von Richard Moritz
    eBook
    Fr. 19.90
  • 38023004
    Wetten auf Europa
    von George Soros
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45382219
    Zart besaitet
    von Georg Parlow
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45075539
    Degrowth
    eBook
    Fr. 28.90
  • 45547076
    Lexikon der Verschwörungstheorien
    von Robert A. Wilson
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45370484
    10 Rezepte für Pizza und Handbrot
    von Heike Rau
    eBook
    Fr. 1.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

George Soros

George Soros

von Andreas Retyi

eBook
Fr. 19.90
+
=
Räume der Gewalt

Räume der Gewalt

von Jörg Baberowski

eBook
Fr. 19.50
+
=

für

Fr. 39.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen