orellfuessli.ch

Gesammelte Olivenkerne aus dem Tagebuch der Fremde

Aus dem Tagebuch der Fremde

(1)
Kleine gesellschaftliche Einmischungen
Ob er über die Traumfrau oder den Müllsortierer schreibt, über Liebende oder Lottospieler, über das Paradies oder über Sternzeichen: Rafik Schami blickt in seinen kleinen gesellschaftlichen Einmischungen immer wieder amüsiert und kritisch auf das Leben in Arabien und Deutschland.
Inhalt:
- Die Traumfrau
- Nachahmen
- Entdeckungssucht
- Metamorphose
- Fragen
- Müllsortierer
- Moderne I
- Winzlinge
- Loblied
- Kronprinzerwürger
- Weitsicht
- Die Liebenden
- Der E-Furz
- Das Foto
- Die Wette
- Preisempfehlung
- Diaabende
- Experten
- Lottospieler
- Beamtenlyrik
- Fehlkonstruktion
- Neutrum
- Augenreiben
- Autowäsche
- Moderne II
- Quiz
- Respektlos
- Die Entdeckung
- Frieden
- Lächeln
- Paradies I
- Paradies II
- Porträt
- Vier Augen
- Sparen
- Penner
- Unverständlich
- Bestseller I
- Drahtlos
- Herbststimmung
- Nomaden
- Spielzeug
- Erinnerung
- Im Schatten
- Sternzeichen
- Straflos
- Radiotime
- Herrscher I
- Herrscher II
- Verwirrung
- Kinderhefte
- Bestseller II
- Prozentprophet
- Gesundes Leben
- Das Genie
- Andere Sitten
- Klein, hart und beherzt
Rezension
"Kurz in der Form, schlicht in der Sprache und brillant in der messerscharfen Prägnanz seiner Beobachtung und Bewertung."(Thomas Semmler in Novalis)
"Diese Olivenkerne sind ein absolutes Lesevergnügen."(Bücherwurm)
Portrait
Rafik Schami, geboren 1946 in Damaskus, kam 1971 nach Deutschland, studierte Chemie und legte 1979 seine Promotion ab. Heute lebt er in München. Er ist Mitbegründer der Literaturgruppe 'Südwind' und zählt zu den erfolgreichsten Schriftstellern deutscher Sprache. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis, dem Hermann-Hesse-Preis, dem Prix de Lecture und mit dem Hans-Erich-Nossack-Preis ausgezeichnet. 2007 erhielt Rafik Schami den "Nelly-Sachs-Preis" der Stadt Dortmund, 2011 wurde er mit dem Menschenrechtspreis "Gegen Vergessen - Für Demokratie" ausgezeichnet und 2015 mit dem "Grossen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur".
Root Leeb, geb. 1955 in Würzburg , studierte Germanistik, Philosophie und Sozialpädagogik. Sie arbeitete zwei Jahre als Deutschlehrerin für Ausländer, danach sechs Jahre als Strassenbahnfahrerin in München. Heute lebt sie als Autorin, Illustratorin, Malerin und Zeichnerin in der Nähe von Mainz.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.04.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-12771-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 191/120/15 mm
Gewicht 160
Abbildungen mit Illustrationen von Root Leeb.
Auflage 4. Auflage
Illustratoren Root Leeb
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3010484
    Märchen aus Malula
    von Rafik Schami
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39229918
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45258041
    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
    von Amos Oz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 16307315
    Damaskus im Herzen
    von Rafik Schami
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39188402
    Über uns die Nacht
    von Anat Talshir
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 15315839
    Wadi und die heilige Milada
    von Ghalib Halasa
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 18607498
    Die dunkle Seite der Liebe
    von Rafik Schami
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33658846
    Für den Rest des Lebens
    von Zeruya Shalev
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43961896
    Herkunft
    von Botho Strauß
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 2987280
    Das letzte Wort der Wanderratte
    von Rafik Schami
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90 bisher Fr. 13.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wie wahr, wie wahr...
von Teresa Kopp aus Pforzheim am 24.02.2011

Rafik Schamis Betrachtungen des deutschen Alltags samt seiner Sitten und Bräuche ist grandios: Dinge, die uns nie auffallen würden, stellen sich für Menschen anderer Herkunft und Kulturen als äußerst bizarr heraus… Gut beobachtet und schön geschrieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gesammelte Olivenkerne aus dem Tagebuch der Fremde

Gesammelte Olivenkerne aus dem Tagebuch der Fremde

von Rafik Schami

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
Eine Hand voller Sterne

Eine Hand voller Sterne

von Rafik Schami

(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale