orellfuessli.ch

Gesammelte Werke 17. Über die Entwicklung der Persönlichkeit

Gesammelte Werke 1-20

Dieser Band ist eine Sammlung von Jungs Arbeiten über Kindheitspsychologie. Kernstück sind drei Vorlesungen über »Analytische Psychologie und Erziehung«. Jung erachtet die Psychologie von Eltern und Erziehern als massgebend im Wachstums- und Reifungsprozess, namentlich im Falle des ungewöhnlich Begabten. Er betont die Wichtigkeit einer unbefriedigenden psychologischen Beziehung zwischen den Eltern als Ursache psychogener Störungen im Kindesalter. Es lag daher nahe, Jungs Aufsatz »Die Ehe als psychologische Beziehung« mit aufzunehmen sowie die Kindheitsproblematik mit derjenigen der Selbstwerdung des Erwachsenen zu verbinden. Deshalb wurde der Essay »Vom Werden der Persönlichkeit« beigefügt, der – Titel und Inhalt nach – das Thema dieses Buches aus macht. Das immer noch weitverbreitete Vorurteil, die Psychologie Jungs beziehe sich nur auf die zweite Lebenshälfte oder habe ausschliesslich für diese Geltung, wird hier widerlegt. In einer Zeit, da sämtliche Erziehungsgrundsätze in Frage gestellt sind, wird jeder Leser, der sich mit pädagogischen Problemen zu befassen hat, Jungs Beiträge mit Gewinn zu Rate ziehen. Erziehung anderer ohne Selbsterziehung ist so wenig erreichbar wie menschliche Reife ohne Bewusstheit. »Das Gesamtwerk von Jung könnte man nach seinem Inhalte bezeichnen als eine Phänomenologie, vergleichende Morphologie und Mythologie der funktionellen Seele. Es greift in weiteste Weiten und tiefste Tiefen aus, um die Seele in ihren kritischen Stockungen und Wandlungen durch ihre Bildwelten hindurch zu erkennen, zu erfassen und lenkend zu bewegen.« Rudolf Pannwitz
Portrait
Carl Gustav Jung wurde am 26. Juli 1875 in Kesswil in der Schweiz geboren. Er studierte Medizin und arbeitete von 1900 bis 1909 an der psychiatrischen Klinik der Universität Zürich (Burghölzli). 1905 bis 1913 war er Dozent an der Universität Zürich, 1933 bis 1942 Titularprofessor an der ETH und 1943 Ordentlicher Professor für Psychologie in Basel.
Jung gehört mit Sigmund Freud und Alfred Adler zu den drei Wegbereitern der modernen Tiefenpsychologie. Er entwickelte nach der Trennung von Sigmund Freud (1913) die eigene Schule der Analytischen Psychologie. C. G. Jung starb am 6. Juni 1961 in Küsnacht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Lilly Jung-Merker, Elisabeth Rüf
Seitenzahl 263
Erscheinungsdatum 01.01.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-530-40717-4
Verlag Walter Verlag
Maße (L/B/H) 235/160/25 mm
Gewicht 547
Auflage 8. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 44.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 44.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36773196
    Psychologie
    von David G. Myers
    Buch
    Fr. 62.50
  • 33137185
    Forschungsmethoden in Psychologie und Sozialwissenschaften - für Bachelor
    von Walter Hussy
    (1)
    Buch
    Fr. 43.90
  • 32059744
    Allgemeine Psychologie 1 kompakt
    von Miriam Spering
    Buch
    Fr. 27.90
  • 34895871
    Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften - Schreiben und Gestalten
    von Jan Hendrik Peters
    Buch
    Fr. 23.90
  • 32306982
    Allgemeine Psychologie für Bachelor: Motivation und Emotion
    von Veronika Brandstätter-Morawietz
    Buch
    Fr. 37.90
  • 32059736
    Allgemeine Psychologie 2 kompakt
    von Gernot Horstmann
    Buch
    Fr. 27.90
  • 45695380
    Dorsch - Lexikon der Psychologie
    Buch
    Fr. 96.00
  • 46176908
    Einführung in die Ego-State-Therapie
    von Kai Fritzsche
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39544754
    Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften. Planen, Durchführen und Auswerten
    von Tobias Dörfler
    Buch
    Fr. 29.90
  • 32624206
    Statistik für Psychologen für Dummies
    von Donncha Hanna
    Buch
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gesammelte Werke 17. Über die Entwicklung der Persönlichkeit

Gesammelte Werke 17. Über die Entwicklung der Persönlichkeit

von Carl Gustav Jung

Buch
Fr. 44.40
+
=
Solo

Solo

von William Boyd

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 59.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale